Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 13 bis 18 von 74

Guttenberg?

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Guttenberg?" im "Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO" des Bereiches "Geheimgesellschaften, Verschwörungen und New World Order (NWO)"

  1. #13
    Geheimer Sekretär Benutzerbild von lumin
    Registriert seit
    29.01.2010
    Ort
    bei mir
    Beiträge
    875

    Standard AW: Guttenberg?


    ANZEIGE


    Wenn ich mir vor Augen führe, dass das Lügen an sich elementarer Bestandteil der menschlichen Gesellschaft ist (Einige sagen , dass jeder Mensch etwa 200 mal pro TAg lügt :40 Tage Ehrlichkeit: Rund 200 Lügen am Tag - Wissen :: Mensch & Alltag | SWR.de), dann erscheint mir diese Diskussion schon ein bischen wie eine Farce - ohne das Geschehene gutreden zu wollen.

    Guttenberg wurde öffentlich abgestraft, weil er:
    -sich hat erwischen lassen
    -er populär und politisch zugleich war - hochbrisant: selbst alte Linke finden diesen Menschen sympatisch
    -diese Gesellschaft sich selber vor Neid zerfrisst
    - und Guttenberg das Maß der Unehrlichkeit überzogen hat.

    Dennoch: Gerade in der Politik ist es doch sehr schwer, überhaupt noch ehrlich zu sein. Es ist geradezu die Aufgabe des Politikers, unbequeme Wahrheiten nicht oder aber verdreht auszusprechen - schliesslich verkauft er ja gerade eine Position.
    ISt es nicht so, dass bislang der ehrliche Politiker zumeist abgestraft wurde - gerade auch durch den Wähler?
    Wenn Lafontaine in den 90ern davon sprach (damals noch als SPD-Spitzenkandidat), dass die Zukunft nur mit Steuererhöhungen zu machen sei (was damals stimmte), wurde dies vom Gegenlager geleugnet. Verlierer war dann LAfontaine, die Steuern wurden dennoch erhöht.
    Errinert ihr euch noch an Möllemanns Aussage nach der Bundestagswahl bezüglich der Steuern? "Da hab ich mich wohl zuvor verrechnet" - Der bekam noch Beifall.

    Nein, unser Problem ist die Verlogenheit der Gesellschaft in sich. Ändern kann die aber nur jeder für sich selber. Ich kann selber versuchen weitestgehend ehrlich und authentisch im Haifischbecken zu leben.
    Und die Menge des Anstands innerhalb der Gesellschaft wird entscheiden, wohin diese Gesellschaft geht - sprich welche Art von Lüge sind wir bereit zu tollerieren und welche nicht.
    Und dazu gehört leider zunächst einmal festzustellen, dass die Lüge das Normale ist.

    Meine persönliche Meinung zu zu Guttenberg? Schade, dumm gelaufen. Nur wir Deutschen sind so doof, dass wir einen Weltklassepolitiker selber absäbeln und dann auch noch klatschen.
    Ewige Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit

  2. #14
    Gaslaternen-Revoluzzer Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von Simple Man
    Registriert seit
    03.11.2004
    Ort
    Momentan scheinbar Schilda ...
    Beiträge
    4.227

    Standard AW: Guttenberg?

    Weltklassepolitiker? Was soll an dem bitte Weltklasse gewesen sein? Was hat der gemacht, dass er als Weltklasse angesehen wird? Ernsthaft, ich begreifs nicht, konnte mir bislang auch keiner erklären ... der war ein Phrasendrescher, der den Leuten nach dem Mund geredet und BILD-Schlagzeilen-Politik gemacht hat ... DAS reicht, um als Weltklassepolitiker durchzugehen? Ist ja traurig ...
    Anscheinend kriege ich auf WV.de jedesmal nen Tinnitus im Auge ... ich sehe nur Pfeifen ...

    Wenn Ihnen meine Meinung nicht passt, kein Problem, ich hab noch andere.

    "Life is unfair. Kill yourself or get over it."
    "Wer mit sich unzufrieden ist, ist fortwährend bereit, sich dafür zu rächen."
    ~ Friedrich Nietzsche ~

  3. #15
    Geheimer Sekretär Benutzerbild von lumin
    Registriert seit
    29.01.2010
    Ort
    bei mir
    Beiträge
    875

    Standard AW: Guttenberg?

    Zitat Zitat von Simple Man Beitrag anzeigen
    Weltklassepolitiker? Was soll an dem bitte Weltklasse gewesen sein? Was hat der gemacht, dass er als Weltklasse angesehen wird? Ernsthaft, ich begreifs nicht, konnte mir bislang auch keiner erklären ... der war ein Phrasendrescher, der den Leuten nach dem Mund geredet und BILD-Schlagzeilen-Politik gemacht hat ... DAS reicht, um als Weltklassepolitiker durchzugehen? Ist ja traurig ...
    Schnelles Beispiel:
    Abschaffung der Wehrpflicht (Find ich inhaltlich übrigens selber eher schlecht. Die Wehrpflicht war jahrelang Garant für eine Armee, die nicht das eigene Volk angreift).
    Ich behaupte, ein Verteidigungsminister, der das vor ihm in den 90ern versucht hätte, wäre alleine dafür gesteinigt worden. Er verkaufte es einfach, und keiner regte sich auf. Als politische Arbeit ist das schon Weltklasse etwas Revolutionäres auf die Beine zu stellen und es als nahezu banal und notwendig hinzustellen. Sowas kannte ich sonst nur von Adenauer oder Schmidt.
    Ewige Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit

  4. #16
    Ritter vom Osten und Westen Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von Grubi
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Otherland
    Beiträge
    5.330

    Standard AW: Guttenberg?

    Also ich komme mit diesem Hype auch nicht klar...

    Wird nun das zerstörte Bild eines Saubermanns beklagt oder eine wirklich fähige Führungskraft ?
    Ein Schaumschläger weniger... wat solls ?

    Ich weiss garnicht wie man ihn länger hätte halten können, jeder der sich so eine Nummer rausschraubt hat ein Problem seine Glaubwürdigkeit zu erklären.
    Immer wieder wird Politikern pauschalt unterstellt dass sie nicht ehrlich sind, Gutenberg wirft nun kein gutes Licht auf seine Kollegen, warum sollte man in seinem Fall etwas lascher mit dem Begriff Ehrlichkeit umgehen?

    Aber beklagt wird wohl weniger seine nun fehlende Kompetenz in der Politik, der war doch so nett und hat so eine nette Frau und er hat immer so freundlich gelächelt...
    Wahnsinn wie leicht sich die Massen verscheissern lassen... bei jedem anderen Politiker wären die Reaktionen im Volk anders ausgefallen.

    Gruss Grubi
    Die Dunkelheit ist real, Licht scheint nur so...

  5. #17
    Gaslaternen-Revoluzzer Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von Simple Man
    Registriert seit
    03.11.2004
    Ort
    Momentan scheinbar Schilda ...
    Beiträge
    4.227

    Standard AW: Guttenberg?

    @lumin
    Aha, du willst also jemanden haben, der ohne Diskussion einfach Dinge durchdrückt? Glückwunsch, eine Diktatur dürfte dir gefallen ... von den formalen und inhaltlichen Schwächen dieser sog. Reform gar nicht zu reden ... nur soviel: bei der Wehrpflichtabschaffung zeigte sich eigentlich ganz gut, was für ein Wendehals der Guttenberg ist ... erst verteidigt er sie, dann fordert er ihre Abschaffung aus finanziellen Gründen (die anscheinend eh nicht eingehalten werden können), um dann mit sicherheitspolitischen Begründungen um die Ecke zu kommen ... im Übrigen halte ich das bloße Einleiten einer Reform für keinen Pluspunkt. Ansonsten müsste ja jedem Gesundheitsminister zugejubelt werden ...
    Anscheinend kriege ich auf WV.de jedesmal nen Tinnitus im Auge ... ich sehe nur Pfeifen ...

    Wenn Ihnen meine Meinung nicht passt, kein Problem, ich hab noch andere.

    "Life is unfair. Kill yourself or get over it."
    "Wer mit sich unzufrieden ist, ist fortwährend bereit, sich dafür zu rächen."
    ~ Friedrich Nietzsche ~

  6. #18
    Geheimer Sekretär Benutzerbild von lumin
    Registriert seit
    29.01.2010
    Ort
    bei mir
    Beiträge
    875

    Standard AW: Guttenberg?


    ANZEIGE


    Simple: es lohnt sich, meine beiden posts genau durchzulesen. Vielleicht fällt dir dann was bezüglich deiner Antwort auf. Du liest nur, was du lesen willst, verdrängst den Rest und verdrehst es dir, wie es dir passt. Bin jetzt off-line und das Bruttosozialprodukt ankurbeln.
    Ewige Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit

Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

guttenberg verschwörung

guttenberg illuminati

Dr.muß umTitel bangen

guttenberg nwo

verschwörungstheorien guttenberg

verschwörung guttenberg

zu Guttenberg: Der Kommissionsbericht im Wortlaut

guttenberggutenberg illuminatiguttenberg illuminati was war wirklich loskt guttenberg verschwörungzu guttenberg verschwörung

Werbung

Anzeige

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •