Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Umfrageergebnis anzeigen: Ist 1947 in Roswell ein Ufo abgestürtzt????

Teilnehmer
38. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    27 71,05%
  • Nein

    11 28,95%
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 39

Roswell - wer hat die Doku gerade darüber gesehen?

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Roswell - wer hat die Doku gerade darüber gesehen?" im "UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt" des Bereiches "Seltsames"

  1. #1
    Lehrling
    Registriert seit
    28.06.2002
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    23

    Standard Roswell - wer hat die Doku gerade darüber gesehen?


    ANZEIGE


    Hallo zusammen!

    Wer hat von euch gerade die Dokumentation über die Ereignisse 1947 in Roswell gesehen? (23:58 Uhr - 1:08 Uhr auf Pro7)

    Was denkt ihr darüber??? Was ist wirklich geschehen???

    Schreibt mal eure Theorien hier rein!!!!

  2. #2
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    03.11.2002
    Ort
    Hell?
    Beiträge
    375

    Standard

    Hi, wollt eigentlich auch en thread drüber aufmachen, war aba zu faul, und ich war mir 100%ig sicher, dass das jemand anderes für mich erledigt

    Also das ganze klingt schon sehr glaubhaft (abgesehen von dem video, dass 1. mal allen zeugenaussprachen wiedersprach, 2. mal von einem Musikvideo produzenten produziert? (ka, jedenfalls hing es mit ihm zusammen )

    Und ich bin 100%ig sicher, dass die USA uns ziemlich viel verheimlicht! Allein die Zeugenaussagen, mit drohungen ect. (wenn sie wahr sind) sagen doch schon alles. Aber warum verheimlichen sie uns das? Was ist so schlimm daran, wenn wir alle wissen, dass es ein Ufo war??? Ich will endlich gewissheit, was da draussen ist (das es leben da draussen gibt, is ja so ziemlich jedem klar..)
    Naja, hoffen wir, dass nochmal so en paar von da draussen kommen, und es niemand schafft, dass ganze zu vertuschen!

  3. #3
    Lehrling
    Registriert seit
    25.09.2002
    Ort
    Dänikon ZH
    Beiträge
    30

    Standard

    hab die doku auch gesehen, glaube aber nicht, dass da ein ufo abgestürtzt ist. es ist gut möglich, dass die amis etwas vertuscht haben, aber das kann auch ein neues flugzeug gewesen sein, welches sie damals einfach noch nicht publik machen wollten.
    Je mehr Licht man in die Kirchengeschichte bringt, desto dunkler wird's.
    (Heinrich Wiesner)

  4. #4
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    03.11.2002
    Ort
    Hell?
    Beiträge
    375

    Standard

    Ja und warum sagen sie dann jahre später immer noch nichts davon?
    Es kann ja wohl nichts an nichts geheimen mehr gearbeitet werden, was vor 1947 schon begonnen hat.
    Genauso die Area 51 (falls sie besteht)
    Warum muss man hochmoderne Überwachungs und schussanlagen aufstellen, um Leute von diesem Militärgelände fernzuhalten?
    Naja, was mir auch noch merkwürdig vorkommt, ist , dass es von dieser (natürlich nicht existierenden Area) keine satelietenbilder gibt. Ganz amerika kann (auf nem Microsoft server) aus dem weltall angeschaut werden (bis auf einige winzige ausnahmen) aber die area 51 (da wo sie sein soll) ist nicht verfügbar. 30 meilen drumherum, sind alle Satelitenfotos verfügbar, nur wo sie sein soll, gibts keine ausnahmen!

  5. #5
    Lehrling
    Themenstarter

    Registriert seit
    28.06.2002
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    23

    Standard

    Zitat Zitat von Ashes
    aber das kann auch ein neues flugzeug gewesen sein, welches sie damals einfach noch nicht publik machen wollten.
    Und wie erklärst du dir dann die Zeugenaussagen über die "Aliens" die an der Absturzstelle lagen?

  6. #6
    Geselle
    Registriert seit
    16.09.2002
    Ort
    Bodennähe
    Beiträge
    59

    Standard


    ANZEIGE


    Naja, passiert sein kann in Roswell einiges. Ob aber nun UFO oder Hyper-Flugzeug...sagen wird man uns es eh nie.
    Ich vermute aber mal ehr, dass die Regierung sich dort ein unterirdisches Areal angelegt hat, in das man bei Alarmstufe Rot alle wichtigen Leute unterbringen wird. Würden das einfache Volk davon wissen, würden sie im Fall der Fälle zu Tausenden dorthin strömen. Auch eine mögliche Erklärung für die scharfe Abriegelung.

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

roswell Doku

roswell dokumentation

beste roswell dokuausserirdische dokuusa hat roswell zugegebendoku roswelldoku über roswelldokumentation roswell was hat es mit roswell auf sichweltverschwörungen dokumentationRoswell roswell amerika

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Die Elite, was darüber gehört???
    Von PeterArens im Forum Geheimdienste und Überwachungsstaat
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.01.2013, 22:25
  2. Was denkst du gerade?
    Von Öhm im Forum Off-Topic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 18:21
  3. Wer weiß was darüber
    Von Sharoné im Forum Geheimdienste und Überwachungsstaat
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 14:02
  4. Wieso gerade ich?
    Von minister im Forum Philosophisches und Grundsätzliches
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 03.09.2003, 17:51
  5. Pyramiden in China! Was wisst ihr darüber?
    Von Psycho im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.04.2002, 22:08

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •