Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 13 bis 18 von 34

Theoretische Funktionsweise der Haunebus/Vril

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Theoretische Funktionsweise der Haunebus/Vril" im "UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt" des Bereiches "Seltsames"

  1. #13
    Barbarisches Relikt Prinz des Königlichen Geheimnisses Benutzerbild von Ein wilder Jäger
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Irresp. Country Club
    Beiträge
    12.269

    Standard AW: Theoretische Funktionsweise der Haunebus/Vril


    ANZEIGE


    Willkommen im Forum...
    Bitte beachtet die drei wichtigsten Regeln!

    Nicht alles an der DDR war schlecht. Die Roggenbrötchen waren gut. Aber die gibt es wieder.

  2. #14
    Erhabener Auserwählter Ritter Benutzerbild von DaMan
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    2.427

    Standard AW: Theoretische Funktionsweise der Haunebus/Vril

    Zitat Zitat von CrydiZ Beitrag anzeigen
    @DaMan: schulwissen lässt funktion nur dann zu wenns erklärt werden kann und nur weil man etwas nich erklären kann heißt es nicht dass es nicht funzt. Die natur sichtet sich nicht nach euch, oder kannst du fliegen wenn du auf der treppe das gleichgewicht verlierst??
    Ich dachte, wir reden hier von 70 Jahre alter, von Menschen gebauter Technologie? Zumindest die Leute die die Dinger bauen müssen ja wohl wissen wie sie funktionieren.

  3. #15
    Geselle Benutzerbild von beobachter77
    Registriert seit
    13.04.2012
    Ort
    a saupreuss in bayern lol
    Beiträge
    104

    Standard AW: Theoretische Funktionsweise der Haunebus/Vril



    naja, es gibt ja den ausspruch: ihr bewegt falsch!
    und sollte tatsächlich ein medium in einem cafè eine einigermassen detaillierte version/vision eines anti-gravitationsantriebs erhalten haben, dann ist dieses wissen wohl "erstmal" verloren gegangen...
    wie angeblich auch das hochmilitärische und chirurgische wissen der römer, mit dem übergang zum christentum ins dunkle zeitalter....
    der ursprung der vril und haunebu flügkörper soll ja fernab des explosionsprinzips stehen....
    aber früher war ja auch fliegen, atomkraft und der durchbruch der schallmauer (angeblich) physikalisch unmöglich....
    vielleicht haben thule und die vril ja doch "etwas gewusst" nur ihrer zeit und der technik vorraus...
    und die schauberger repulsine ist vielleicht ein minimaler beweis, das dinge möglich sind, die von der wissenschaft heutzutage noch verschwiegen werden...

    pax vobiscum euch allen!

  4. #16
    Lehrling
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    14

    Standard AW: Theoretische Funktionsweise der Haunebus/Vril

    @anunnaki87: mit dieser methode könnte man theoretisch einen einseitigen schub erzeugen da fallenmir auf die schnelle ein zwei methoden ein. bleib dran vllt wird des mal dein patent wenn du willst

    @daman: die wissenschaftler die zur thule und vril gesellschaft ghörten haben auch weit jenseits des schulwissens aggiert. deswegen werden gravitative antriebe wie das von dem ich hier berichtet hab gern mal als blödsinn abgetan. ich kanns vertsehen wenn man nur am schulwissen hängt würde ich auch so denken. aber nur weil die meisten an das schulwissen glauben heist es nicht das es zu hundert prozent richtig sein muss. und da haben viele verlernt kreativ zu bleiben, leider.

    @beobachter77: genau das glaube ich auch. ansonsten wäre das ganze nur schwer zu erklären.

    was auch interesant zu diesem thema ist ist folgendes:

    Vimana UFO Antrieb - wie er funktioniert - YouTube

    @anunnaki87 dies liese sich wie im video gezeigt auch mit quecksilber betreiben.

  5. #17
    Erhabener Auserwählter Ritter Benutzerbild von DaMan
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    2.427

    Standard AW: Theoretische Funktionsweise der Haunebus/Vril

    ich kanns vertsehen wenn man nur am schulwissen hängt würde ich auch so denken. aber nur weil die meisten an das schulwissen glauben heist es nicht das es zu hundert prozent richtig sein muss
    Schulwissen ist in den meisten Bereichen sogar garantiert falsch. In diesem besonderen Fall reden wir immer noch von angeblich 70 Jahre alter Technik und es gibt weder ernsthafte Hinweise einer funktionierenden Flugscheibe, ja nichtmal eine Theorie zur Funktionsweise. Wenn man sich mal anguckt, welchen Technologiesprung iwr seitdem gemacht haben, ist das ziemlich peinlich.
    Antigravitation ist zur Zeit reine Esoterik.

  6. #18
    Geselle Benutzerbild von beobachter77
    Registriert seit
    13.04.2012
    Ort
    a saupreuss in bayern lol
    Beiträge
    104

    Standard


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von CrydiZ Beitrag anzeigen
    @anunnaki87:
    @beobachter77: genau das glaube ich auch. ansonsten wäre das ganze nur schwer zu erklären.
    also ich behaupte jetzt mal nicht das das prinzip der hohlen erde wirklich ist, vor allem weil ich jetzt mal nicht denke, das die zivilisation im innern(sollte es sie geben) für die ubootfahrer des dritten reichs einen kontinent bereit hält, der "new germania" heisst .... auch wenn deren flugkörper ähnlich der vril-flugscheiben oder haunebu sein sollen...

    sollten es aber wesen geschafft haben, eine mediale oder interdimensionale verbindung zu dem medium der anfänglichen vril aufzubauen, dann ist es (angeblich) nur an den technischen möglichkeiten der jahre 1944/´45 gescheitert, das die fluggeräte eine maximale reichweite bis zum mars gehabt hätten...
    und eine absonderliche theorie (ok, wieder youtube) behauptet, das die ss ein haunebu III zum mars geschickt hätte, um die marsianer um beistand im krieg zu bitten (schmunzel) ... also so durchgeknallt bin nichtmal ich, aber ich habe auch keinen krieg zu verlieren

    lustig finde ich einen bericht eines usamerikaners, der öfter auftaucht und in zeitungen publiziert wurde: "marsianer/aliens sprachen deutsch!" nach der durch killerpinguine vereitelten antarktismission der usamerikaner, die dann ein paar jahre später n paar atomraketen drüber explodieren liessen... aber der deutsch sprechende ami wurde nach seinem bericht erstmal verhaftet und eingeknastet und das flugobjekt, das er gesehen haben will, war einem haunebu II sehr ähnlich...

    so reicht für heut
    pax vobiscum

    merk grad, reicht noch nicht.... hab ja den kern des ganzen verfehlt...
    die spulen, die die energie erzeugen sollten, die den antigravitationsantrieb realisieren sollten, waren in den 1940ern technologisch zu schwach, um die leistung zu erreichen, die für die von der vril-gesellschaft angestrebten "jenseitsflugmaschine" benötigt wurde.... und selbst wenn, dürfte dem dritten reich zum ende jede ressource für diesen antrieb gefehlt haben...
    jetze aber
    pax vobiscum
    Geändert von Ein wilder Jäger (16.04.2012 um 23:04 Uhr) Grund: E pluribus unum.

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

vril funktionsweise

haunebu antrieb

Haunebus

vril energie

haunebu 2

vril antrieb

elektrogravitation

haunebu funktionsweiseHaunebuvril antrieb funktionsweisefunktion haunebu antriebvril konstruktionspläne

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Reichsflugscheiben Haunebu/Vril
    Von Ferris Peter im Forum UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 18.08.2014, 08:34
  2. Die VRIL-Botschaften von Aldebaran: Aus dieser Stadt oder aus dem Nachbarort?
    Von beneun im Forum Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 09:28
  3. Vril Energie ???
    Von Xirion im Forum Neues aus Forschung und Entwicklung
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 20:07
  4. Ufo / Flugscheibe / Haunebu / Thule / Vril
    Von Sibummsibumm im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 13:36
  5. Vril? Esoterische Magie, wissenschaftlich nachgewiesen ?
    Von Imion im Forum Geister, Prophezeiungen und Esoterik auf Esoterikerforum.de
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.03.2003, 13:02

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •