Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 18.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 13 bis 18 von 47

Thema: "Viel trinken" – Propaganda der Getränkeindustrie?

  1. #13
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    10.04.2002
    Beiträge
    20.434

    Standard AW: "Viel trinken" – Propaganda der Getränkeindustrie?


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von Dirtsa Beitrag anzeigen
    100 ml je kg für die ersten 10 kg Körpergewicht
    + 50 ml je kg für die zweiten 10 kg Körpergewicht
    + 15 ml je kg für jedes weitere kg Körpergewicht
    = Gesamtflüssigkeitsbedarf
    Gesamtflüssigkeitsbedarf
    - 0,33 ml je zugeführter kcal
    = Trinkflüssigkeitsmenge
    Mit der Rechnung stimmt irgendwas nicht.
    Nehmen wir an 80 kg Gewicht, 2.500 kcal Nahrung
    1l für die ersten 10 kg
    0,5 l für die zweiten 10 kg
    60 x 15ml = 0,9 l
    ergibt 2,4 l
    - (2500 x 0,33 ml)
    1,575 l

    Ok, das passt.
    Muss man das so kompliziert machen?

  2. #14
    Groß-Pontifex Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von beast
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Камчатка
    Beiträge
    6.196

    Standard AW: "Viel trinken" – Propaganda der Getränkeindustrie?

    Na toll, und was ist mit dem morgentlichen Müssli und den darauf folgenden Mini-Mahlzeiten (Jo-Kurt und Apfel-Sine)?
    Die am Mittag servierte Erbsensuppe mal aussen vor und den nachmittäglichen Tee eingerechnet?

    Wobei die Trinkwasser-Verordnung in Germanien eine der Besten schlicht weg darstellt und ich lieber mein Brunnenwasser dem Aqua-Bonifazius vorziehe.

    Staatlich anerkannter Legastheniker (TM)

  3. #15
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    959

    Standard AW: "Viel trinken" – Propaganda der Getränkeindustrie?

    Für Joghurt Obst und andere stark flüssigkeitshaltige Nahrungsmittel werden 80 Prozent vom Gewicht als Flüssigkeit gerechnet. Standards halt, mit ihren Grenzen.
    Trinkwasserverordnung soll sogar höheren Qualitätskritrien unterliegen als Mineralwasser ( Lebensmittelrecht)
    Geändert von Dirtsa (23.07.2011 um 23:08 Uhr)
    Gruß
    Dirtsa






    Ein jeder hält die Gedanken für klar, die den gleichen Grad
    der Konfusion haben wie seine eigenen.

    (Marcel Proust)

  4. #16
    Groß-Pontifex Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von beast
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Камчатка
    Beiträge
    6.196

    Standard AW: "Viel trinken" – Propaganda der Getränkeindustrie?

    Ebent, genau diese wollte ich mit meinen wenigen Worten mangels Video-
    Beweisen vermitteln.

    Man fragte mich in Zeiten eines Ehec soger nach einer verstärkten Chlorierung der mir überlassenen Brunnen.

    Die Gesichter nach meiner Antwort werde ich den Rest meinés Lebens nicht vergessen.

    Meine Antwort: " Was ist denn eine Chlorierung?"

    Staatlich anerkannter Legastheniker (TM)

  5. #17
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    10.04.2002
    Beiträge
    20.434

    Standard AW: "Viel trinken" – Propaganda der Getränkeindustrie?

    Zitat Zitat von beast Beitrag anzeigen
    Meine Antwort: " Was ist denn eine Chlorierung?"
    potsdam-abc.de -
    Es handelt sich bisher immer um niedrige Keimzahlen, meist im einstelligen Bereich. Die deutsche Trinkwasserverordnung, eine der strengsten weltweit, schreibt einen Grenzwert von 0 Keimen pro 100 Milliliter vor. Eine Freigabe erfolgt deshalb erst, wenn an mehreren Tagen hintereinander dieser Wert an allen Probeentnahmepunkten des betroffenen Netzes bei 0 liegt. ....
    Spülungen haben den Zweck, durch einen Wasserdurchfluss mit hoher Geschwindigkeit die Keime auszuspülen.
    Und trotzdem glauben viele Mitmenschen an Chlor im Trinkwasser.
    Kannmannixmachen.

  6. #18
    Groß-Pontifex Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von beast
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Камчатка
    Beiträge
    6.196

    Standard AW: "Viel trinken" – Propaganda der Getränkeindustrie?


    ANZEIGE


    Aus eben diesem Grunde reichern wir unser Produkt immer mit einem Derivat an, welches den Typischen Geruch vermittelt.

    So bleiben die Fern_Sprechapparate einigermassen ruhig...

    Staatlich anerkannter Legastheniker (TM)

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Anti Gravitation "alias" der "Hutchison Effekt"
    Von Torress im Forum Neues aus Forschung und Entwicklung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 22:26
  2. möchte die "elite" die einzige menschliche "Rasse" sein?
    Von Fragezeichen im Forum Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 18:59
  3. "Ein Gott"+"Zwei Menschen"="Mehrere Religionen"
    Von bootes im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 22:34
  4. Warum eigentlich "rechts" und "links"?
    Von Aphorismus im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 16:03
  5. wer weiß was über "Archuleta" und "Dulce"
    Von Ehemaliger_User im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2002, 02:55

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •