Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 13 bis 18 von 19

Ärzte, Therapeuten und Heilung

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Ärzte, Therapeuten und Heilung" im "Schulmedizin und Homöopathie" des Bereiches "Wissenschaftliches"

  1. #13
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    1.204

    Standard AW: Ärzte, Therapeuten und Heilung


    ANZEIGE


    Hi,

    ja das stimmt ,
    aber halt vorher genau schaun für was.
    Und nicht jeder Körper reagiert halt gleich und auch die Menge die der Körper benötigt ist
    unterschiedlich.

    Das sollte man halt bedenken.Und halt nicht gleich sagen ,das ist alles mist, denn dadurch das der Körper unterschiedlich reagiert,
    grad betreffend der Dosierung.
    Auch sollte man bedenken das es ggf auch etwas Zeit benötigt ,
    bis diese Mittel greifen.

    Die Heilkräuter kann man in der Regel besser abstimmen als die Chemischen die
    einfach eine generelle Dosis haben.

    LG
    Sis

  2. #14
    Erhabener Auserwählter Ritter Benutzerbild von DaMan
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    2.368

    Standard AW: Ärzte, Therapeuten und Heilung

    Bei Heilkräutern hast du weder einen Überblick, was du sonst für aktive Substanzen einnimmst, noch in welcher Konzentration die Wirkstoffe überhaupt vorliegen.
    Wie möchtest du das besser abstimmen, wenn der Wirkstoffgehalt in jedem Blatt verschieden ist?

  3. #15
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    1.204

    Standard AW: Ärzte, Therapeuten und Heilung

    Was willst Du machen wenn der Patient den einen oder anderen Zusatzstoff nicht nehmen darf ?

    Aber sicherlich läßt sich das anderes dosieren und vielleicht auch besser.

  4. #16
    Erhabener Auserwählter Ritter Benutzerbild von DaMan
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    2.368

    Standard AW: Ärzte, Therapeuten und Heilung

    Das Präparat ändern, im Gegensatz zu Heilkräutern ist ja bekannt was wo in welcher Menge enthalten ist.

    Natürlich haben Heilkräuter ihre Daseinsberechtigung, macht ja auch mehr Spass sich nen Tee zu kochen als Pillen zu Essen.

  5. #17
    Ritter Rosenkreuzer Benutzerbild von Bona-Dea
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    Unbekannt
    Beiträge
    5.602

    Standard AW: Ärzte, Therapeuten und Heilung

    Moin,

    Ich hab mir mal die Arbeit gemacht und beim Gesundheitsamt angerufen, um etwas mehr über die Kinder und Jugendpsychiatrie in Erfahrung zu bringen. Es ist also möglich und legal, dass der Arzt ein schon mal auffällig gewordenens Kind auch ungesehen in eine psychiatrische Klinik einweisen darf.

    Wir haben hier für das gesammte Stadgebiet eine einzige Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie/ Psychotherapie, bei der rief ich nun an und war sehr erfreut schon in zwei Wochen einen Termin erhalten zu können, ähm aber doch Pustekuchen, diese Ärztin nimmt nur Privatpatienten.

    Pech für die Familie denn sie hat kein Auto und es gibt keinen anderen Facharzt in der Nähe, so das auch keine Therapie außer Tabletten stattfinden kann.
    Una persona inteligente resuelve un problema, un sabio lo evita.

  6. #18
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Ärzte, Therapeuten und Heilung


    ANZEIGE


    Falls eine Krisenintervention nötig ist, empfiehlt es sich bei Kindern und jugendlichen, den direkten Kontakt zur nächtgelegenen spezialisierten Institution zu suchen.
    (Mein Schwager arbeitet zufällig ganz in Deiner Nähe in einer solchen.)
    Die zeitweilige Auflösung der familiären Situation durch den stationären Aufenthalt des Kindes ist dabei für beide Seiten nichts schlechtes.
    Im Gegenteil: beide Parteien kommen zur Ruhe und sind dadurch eher in der Lage, rationale Entscheidungen treffen zu können.
    Und mit den Fachleuten der Klinik im Rücken ist es auch einfacher, Anschlußlösungen zu finden.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

schwarzkümmelöl bei copd

schwarzkümmelöl copd

hilft schwarzkümmelöl bei copd

schwarzkümmelöl erfahrungen bei copd

ich habe meine copd durch selbstheilungskräfte geheiltCopd Schwarzkümmelölschwarzkümmel copdschwarzkümmel bei copdschwarzkümmelöl für copdschwarzkümmelöl heilt copdmit selbstheilungskräfte copd geheiltschwarzkümmelöl arzt video

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Erkältung-Vorbeugung + Heilung
    Von a-roy im Forum Schulmedizin und Homöopathie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 14:47
  2. Heilung Medizin Alternative
    Von Lichtvoller im Forum Schulmedizin und Homöopathie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 06:12
  3. Die Mondfinsternis, das Hexagram und DIE ÄRZTE!!!
    Von themrok im Forum Geister, Prophezeiungen und Esoterik auf Esoterikerforum.de
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.03.2004, 14:41
  4. Krebs und Heilung?
    Von minister im Forum Schulmedizin und Homöopathie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.09.2003, 06:59
  5. Phobien und ihre Heilung
    Von imported_maldoror im Forum Schulmedizin und Homöopathie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.07.2003, 11:10

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •