Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Wo Steine aus den Zehen kullern...

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Wo Steine aus den Zehen kullern..." im "Schulmedizin und Homöopathie" des Bereiches "Wissenschaftliches"

  1. #1
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    19.06.2003
    Ort
    Keine Ahnung....ist so dunkel hier !
    Beiträge
    426

    Standard Wo Steine aus den Zehen kullern...


    ANZEIGE


    Guten!



    Ich war gerade mal wieder auf shortnews.de um mir ein paar Artikel durchzulesen, als ich in der Sektion 'Kurioses', in der sonst mehr oder weniger nur vom Treiben irgendwelcher Bekloppter oder von richtig abgehobenen Zufällen und dergleichen berichtet wird, auf folgenden Artikel aufmerksam wurde :

    Malaysia: Frau produziert "Edelsteine" in ihrem großen Zeh
    Eine 23-jährige Frau aus Alor Gajah in Malaysia produziert in ihrem großen Zeh bunte Steine, die wie Edelsteine aussehen. Damit die Steine den Zeh verlassen können, hebt sich der Zehennagel und schließt sich danach wieder von selbst.
    Seit ein Fernsehsender über die Frau berichtete ist sie berühmt. Sie hat schon Angebote von Leuten bekommen, die die Steine kaufen wollen, um sie zu untersuchen.
    Ein Doktor der medizinischen Fakultät der UKM bestätigte die "ungewöhnliche" Situation der Frau.
    Quelle : www.shortnews.de

    Angesichts solcher Schlagzeilen kann man normalerweise nur den Kopf schütteln und sich wundern, dass der Stern solche Dinge auch noch verbreitet...aber andernorts kann man sogar ausfürlich lesen!

    Hier die Seite der asiatischen Zeitung, die darüber berichtet hat:
    http://newpaper.asia1.com.sg/news/st...122119,00.html

    Offenbar hat die Sache sprichwörtlich Hand und Fuß und die Frau leidet an einer mit Gicht zusammenhängenden Wachstumsstörung der Knochen...


    Gruß,
    Freeman
    ,,Ein Optimist ist ein Zeitgenosse, der ungenügend informiert ist !'' John B. Priestley

    ,,Immer mit der Ruhe...erstmal eine rauchen !''

  2. #2
    Prinz von Jerusalem
    Registriert seit
    13.09.2003
    Beiträge
    4.926

    Standard

    Diese dicken Klunker ein Produkt der Gicht? Sowas sollen Gichtkranke in den Gelenken sitzen haben?

    Das ist ein Taschenspielertrick.

    Und der STERN ist die Zeitung, die das Wort Teenagerin erfunden hat. Wenn keiner aufpaßt, wird er es eines Tages nach dem zweiten e trennen, und dann geht das Abendland unter.

  3. #3
    Geheimer Meister
    Themenstarter

    Registriert seit
    19.06.2003
    Ort
    Keine Ahnung....ist so dunkel hier !
    Beiträge
    426

    Standard

    Scheint gerade in ärmeren Ländern trendy zu werden, sich durch irgendwelche Stories in die Medien und damit auch in eine bessere finanzielle Situation zu verfrachten. Religiöse Wundergeschichten gibt es allerdings schon genug, also geht man nun zu sowas über hm?

    Ich glaubs auch nicht, da können die noch so viel drüber schreiben...

    Allerdings wäre es schön, wenn etwas weniger Sarkasmus und etwas mehr Objektivität an den Tag gelegt würden, immerhin gibt es schon genug 1-5zeilige 'Kommentarposts' in diesem Forum. Außerdem kann man den Stern was Inhalte betrifft ja nicht mit sowas wie der Bildzeitung vergleichen und Schreibweise ist ja bereits seit mehreren Jahren - besonders bei der Verdeutschung von Anglizismen - sowieso so eine Sache...


    Gruß,
    Freeman
    ,,Ein Optimist ist ein Zeitgenosse, der ungenügend informiert ist !'' John B. Priestley

    ,,Immer mit der Ruhe...erstmal eine rauchen !''

  4. #4
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    24.12.2004
    Ort
    __537_
    Beiträge
    922

    Standard

    shortnews schrieb:

    Eine 23-jährige Frau aus Alor Gajah in Malaysia produziert in ihrem großen Zeh bunte Steine, die wie Edelsteine aussehen.
    Sie ordnet die Kohlenstoff-Atome mit einem Druck von 40.000 Bar und 1000 Grad Celcius in ihrem großen Zeh, wohlgemerkt in ihrem Zeh. Hätten sie zwischen den Zehen geschrieben, gefiele es mir besser.

    Lg Hosea
    -- Das Hypnotisieren von Hypnotiseuren kann folgenreich sein --

  5. #5
    Geselle
    Registriert seit
    16.05.2005
    Ort
    Im Umzugskarton
    Beiträge
    92

    Standard

    Oh Mann,

    hohler geht´s ja nicht mehr.
    Der eine Link funktioniert nicht mehr und auf der asiatischen Seite schreiben sie auch nur über "stones", was auch immer das heißen soll, wenn´s Brillis sind, soll die mir mal den Trick verraten, dann kann ich mir endlich nen neuen Plasma TV leisten.

    Oh Mann!

  6. #6
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    08.12.2003
    Ort
    Solar System, Terra,Europe, Germany, Kiel
    Beiträge
    644

    Standard


    ANZEIGE


    Scheint die asiatische Version der "weekly world news" zu sein.

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

EdelsteineAussehen

Rohedelsteine-Aussehen

stein auf den zeh bekommen

steine kullern

kieselstein zehen

frau zehen

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Pi, Pyramiden und schwebende Steine
    Von Bernstein im Forum Neues aus Forschung und Entwicklung
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 08:37
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 18:10
  3. Farbenlehre und heilende Steine
    Von trashy im Forum Schulmedizin und Homöopathie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2003, 21:47

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •