Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 19 1234511 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 111

USA: Kinder als Versuchskaninchen

Dies ist eine Diskussion zum Thema "USA: Kinder als Versuchskaninchen" im "Schulmedizin und Homöopathie" des Bereiches "Wissenschaftliches"

  1. #1
    Großmeister-Architekt
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    2.777

    Standard USA: Kinder als Versuchskaninchen


    ANZEIGE


    in new york werden HIV-infizierte kinder (natürlich aus den armenbezirken) zwangsweise als medizinische versuchskaninchen benutzt.

    Das Jugendamt von New York zwingt Kinder aus den ärmsten Bezirken der Stadt an Arzneimittel-Versuchen teilzunehmen.

    Medizin-Skandal in New York

    HIV-infizierte Kinder - oft nur einige Monate alt - werden als Versuchskaninchen missbraucht. Falls sich die Eltern gegen die Tests der stärksten bekannten AIDS-Medikamente an ihren Kindern wehren, entzieht ihnen das Jugendamt das Sorgerecht und bringt die Kinder in Heimen unter, wo die fragwürdigen Arzneimittel-Experimente ungehindert weitergeführt werden.
    eltern, denen ihre kinder weggenommen wurden wissen nicht mal wo und ob sie noch leben. was überlebende schildern, hört sich an wie aus einem mengele-versuchskatalog. wer es nicht überlebt, landet anonym im massengrab.

    Schilderungen eines Überlebenden

    Ein 15-jähriger Junge schildert vor der Kamera, welche Experimente im Heim durchgeführt wurden. Sobald sich eines der Versuchs-Kinder weigerte, die AIDS-Medikamente mit ihren drastischen Nebenwirkungen weiter einzunehmen, operierte man ihm einen Schlauch in den Magen, durch den dann die Medikamente zugeführt wurden. Dieser Junge überlebte - viele andere Kinder überstanden die Experimente nicht. Sie liegen heute in einem Massengrab in der Nähe von Manhattan.
    http://www3.ndr.de/ndrtv_pages_std/0...635826,00.html
    Fürchte dich vor den Gleichgültigen,
    weder töten und verraten sie,
    aber nur mit ihrer stillschweigenden Zustimmung
    gibt es auf der Welt Mord und Verrat.

    resistance=existence

  2. #2
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    01.01.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.118

    Standard

    da fällt mir nur ein

  3. #3
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    10.04.2002
    Beiträge
    602

    Standard

    Im Zentrum der anrührenden Reportage steht das katholische "Incarnation"-Kinderheim.
    quelle:
    http://www3.ndr.de/ndrtv_pages_std/0...635826,00.html



    "anrührend" ist hier seitens der NDR-Redaktion leider gänzlich falsch, denn wer diese Reportage gesehn hat müsste Wörter wählen wie "abscheulich, grauenhaft, ekelerregend oder menschenunwürdig"

    Es ist tatsächlich erschrecken, dass dort kleine hilfsbedürftige menschlein auf solch grausame art und weise gefoltert und für "medizinische Zwecke" (der zweck heiligt ja angeblich die Mittel....) missbraucht werden.

    Nicht genug, dass sie zum Teil wegen fadenscheiniger Gründe ihrer Eltern entzogen werden, nein---die ohnehin schon kurzlebigen Geschöpfe werden ihrer Menschenwürde und ihres Wohlergehens beraubt.....sie müssen ihr wahrscheinlich nicht sehr langes Leben lang leiden......darunter, dass sie von der Familie getrennt sind und und den starken und weithin bekannten Nebenwirkungen der verabreichten Medikamente.

    Zum Schluss der Reportage wurde dann noch drauf hingewiesen, dass das childrens incarnations heim zwar nicht mehr praktiziert, dafür aber 6 weitere New Yorker Krankenhäuser.......


    dies wirft wieder einmal die Frage auf, wie sich ein solches Land so weit aus dem Fenster hängt in der Interaktion mit anderen "bösen" Staaten, wo sie doch dem bösem im eigenen Land den Rücken zukehren.


    Schade, dass der NDR nicht ausführlicher auf die Inhalte eingegangen ist, so kann der Leser, der die Reportage nicht sah nur erahnen, welches Ausmaß an Grausamkeit in einer Welthauptstadt zugelassen und geduldet (gar gefördert?) wird.


    eine sehr erboste
    Laurin
    Where are the prophets, where are the visionaries
    Where are the poets, to breach the dawn of the sentimental mercenary?


    OPTIMISTEN LEBEN LÄNGER--zumindest glauben sie dies!

  4. #4
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    24.11.2004
    Ort
    im Osten von Deutschland
    Beiträge
    934

    Standard

    ja, das mußte man wirklich sehen.
    aber wirklich interessante sachen gibt es halt immer nur spätabends.
    das volk soll ja auch arbeiten und nicht diskutieren.
    "Intellektuelle sind freundlich zum Fremden, nicht um des Fremden willen, sondern weil sie grimmig sind gegen das Unsere und alles begrüßen, was es zerstört."
    Botho Strauß
    Wir leben unterm gleichen Himmel,haben aber nicht den gleichen Horizont

  5. #5
    Prinz von Jerusalem
    Registriert seit
    12.05.2002
    Ort
    function (void);
    Beiträge
    4.642

    Standard

    da fällt mir wenig ein dazu... zum kotzen
    Welche Bürgerrechte muss man beschneiden um eine gewalttätige Reaktion zu provozieren? Wir werden es bald wissen.

  6. #6
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    12.05.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    577

    Standard


    ANZEIGE


    tja, the land of the free

Seite 1 von 19 1234511 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

kinderheim magensonde

kinder für medizinische Versuche

lebenserwartung naturvölker

kinder als versuchskaninchen usa

versuche mit säuglingen legal usa

kinder als versuchskaninchen in usa

geschlechtsumwandlung mengele

geschlechtsumwandlungen mengele

kinderfresse schuhe

260 kleine kinder als

chemo verweigern

lebensdauer naturvölker

Werbung

Anzeige

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. Ein Experiment, Versuchskaninchen eintreten bitte
    Von NoToM im Forum Neues aus Forschung und Entwicklung
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 23:16
  2. Indigo Kinder
    Von Gorgona im Forum Geister, Prophezeiungen und Esoterik auf Esoterikerforum.de
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 09.12.2006, 09:46
  3. Vermisste Kinder
    Von Murcksdiebug im Forum Philosophisches und Grundsätzliches
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 06.11.2004, 15:13
  4. Bundesregierung und Pharmalobby:Kinder als Versuchskaninchen
    Von samhain im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.2003, 01:38
  5. Vermisste Kinder
    Von Anonymous im Forum Off-Topic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.06.2002, 15:24

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •