Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 9

Unbekannte Erreger im Umlauf?

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Unbekannte Erreger im Umlauf?" im "Schulmedizin und Homöopathie" des Bereiches "Wissenschaftliches"

  1. #1
    Don
    Don ist offline
    Auserwählter Meister der Neun Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    1.685

    Standard Unbekannte Erreger im Umlauf?


    ANZEIGE


    Also ich bin so langsam am Zweiffeln. Seit vier Wochen nun beschäftigt mich massiv eine "Erkältung" die einher geht mit Magen und Darm Problematik. Ein Arzt findet nichts und Streß kann es nicht wirklich sein.
    An Medikamenten habe ich von Schleimlösern (Husten, trochen, Asthma-ähnlich) und Vitaminpräperaten (Langzeitzeitvitamine, und frische Obst etc...) fast alles durch. Der Mist bleibt, vor allem der Husten. Der Magen revoltiert zaghaft, aber in fast regelmässigen Abständen und das schlimme ist.....ich bin nicht alleine. Hier in meiner direkten Umgebung (Arbeit und Kollegen incl. deren Lebensabschnittspartner) leiden unter dem Mist. Und das schon auch länger.
    Meine Kollegin hat massive Probleme mit dem Magen bekommen und kann nur unter Medikamenten arbeiten. Aber man findet nichts...... .
    irgendwie verwirrt mich das ein wenig, wenn es denn nun ein paar (2-3) Leute wären - jedoch mir fallen spontan 10 Leute ein die ähnliche Probleme haben.
    Das hervorstechenste bei mir ist der nicht endente Reizhusten ( und das obwohl ich seit Ostern nicht mehr rauche...). Bei anderen ist es eher der Magen, dann wieder Andere mit dem Darm (Diarhoe). Alle haben das gleiche nur mit verschiedenen Schwerpunkten.

    Ist etwas von einer neuen Grippe oder Erkältungswelle bekannt geworden?


    grummlige Grüße Don
    Pflanzt schwarze Rosen an meinem Grab,
    und tanzt - tanzt als ob es kein mehr Morgen gibt

  2. #2
    Ritter Rosenkreuzer
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    5.950

    Standard

    alle bei verschiedenen ärzten?

    und was macht dich so sicher, dass es das gleiche, aber mit verschiedenen schwerpunkten ist? vielleicht ists ja doch nicht das gleiche...

    euch allen aber gute besserung, besonders dir, grummliger don.

    d(><)b

  3. #3
    Don
    Don ist offline
    Auserwählter Meister der Neun
    Themenstarter
    Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    1.685

    Standard

    Ich trinke momentan meine Kräutermischeung (Salbei/Thymian und Bronchialtee) und erreiche damit zumindest eine halbwegs ruhige Nacht. Aber es hat Vorteile...der Weihnachtsspeck ist quit......


    Don
    Pflanzt schwarze Rosen an meinem Grab,
    und tanzt - tanzt als ob es kein mehr Morgen gibt

  4. #4
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    08.07.2003
    Ort
    Neo Tokyo
    Beiträge
    650

    Standard

    Bei uns war/ist auch sowas im Umlauf. Meine Oma hatte das und wir haben uns richtig Sorgen gemacht. Bei ihr hat es auch mit dem Magen angefangen. Hatte am Anfang starke Magenschmerzen bzw. Bauchschmerzen so das wir im ersten Augenblick gedacht haben es könnte vom Herzen kommen. Das ging dann halt mit nen bissel Fieber, Erkältung, HUSTEN weiter.
    Keine Ahnung ob das auch nen Zufall war also MagenDarmVirus + Erkältung oder so.
    Naja meine Grosseltern sind zum Glück ziemlich gut dabei in ihrem Alter. Sonst haben die sehr selten was (viel Bewegung, viele Reisen, viel Sauna)

  5. #5
    Auserwählter Meister der Fünfzehn Benutzerbild von Angel of Seven
    Registriert seit
    22.07.2002
    Ort
    Heaven and Hell
    Beiträge
    1.930

    Standard Re: Unbekannte Erreger im Umlauf?

    Zitat Zitat von Don
    Der Magen revoltiert zaghaft, aber in fast regelmässigen Abständen und das schlimme ist....


    grummlige Grüße Don
    Das mit dem Magen kann vom ständigen Husten kommen, bei jeden Hustenanfall wird Magensäure gebildet und wild herumgeschleudert, sehr schwere Hustenanfälle können bis zum Erbrechen führen.
    Zum Glück ist Husten- und Bronchialtee fast immer auch gut für den Magen (Salbei,Thymian, Anis, Fenchel usw..)

    gute Besserung,
    und denke dran, nicht jede Krankheit ist ein Virus



    LG


    AoS
    "Whence comest thou?" Then the Angel answered the Lord, and said: "From going to and fro in the earth, and from walking up and down in it."

  6. #6
    Meister
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Grenzwelt
    Beiträge
    189

    Standard


    ANZEIGE


    Bei uns geht sowas ähnliches um. Symptome sind Kopf- und Gliederschmerzen, Magenprobleme, Durchfall.

    Bin selbst betroffen, und heute verfrüht von der Schule nach Haus gekommen. :(

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

hustender smiley

husten im Umlauf

husten smiley

erkältungsvirus im umlauf

husten im umlauf 2011

smiley husten

grippe im umlauf 2011

erkältungsvirus im umlauf 2011erreger husten 2011gibt es artickel von 2011 umlauf magen u darmwelche darm viren sind im umlauf 2011Gliederschmerzen Magenprobleme

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Unbekannte Schrift
    Von Murcksdiebug im Forum Off-Topic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 16:00
  2. Tödlicher Super-Erreger breitet sich aus
    Von Boas im Forum Schulmedizin und Homöopathie
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 13:48
  3. Das unbekannte Land
    Von Paladin im Forum Philosophisches und Grundsätzliches
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 02:11
  4. Die Schweiz, das unbekannte Land
    Von NoToM im Forum Off-Topic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.09.2004, 06:08
  5. Geflügelgrippe Erreger in Schweinen !
    Von goLd im Forum Schulmedizin und Homöopathie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.09.2004, 08:39

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •