Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Umfrageergebnis anzeigen: Denkt Ihr das Krebs ansteckend ist?

Teilnehmer
227. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    5 2,20%
  • Nein

    27 11,89%
  • 195 85,90%
Seite 18 von 20 ErsteErste ... 814151617181920 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 103 bis 108 von 116

Krebs ansteckend?

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Krebs ansteckend?" im "Schulmedizin und Homöopathie" des Bereiches "Wissenschaftliches"

  1. #103
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    935

    Standard AW: Krebs ansteckend?


    ANZEIGE


    Ich möchte nicht wissen, was hier zu Recht los wäre, würde die Forderung an Frauen gerichtet werden, aus nicht therapeutischen Gründen, „selbständig denkend und entscheidend“,einem chirurgischen Eingriff am Genital vornehmen zu lassen, damit ihre Sexualpartner ein nichtmals eindeutig belegtes ,geringeres Risiko sich sonstwas zu holen, hätten.
    Zitat von Baro:
    Dann können sie selbständig denkend entscheiden und abwägen ob sie zu der Gruppe von Männern gehören, die sich A, selbst schützen möchten vor Erkrankungen. die B, ihre Partnerinnen schützen möchten und eine Möglichkeit der Risikominimierung aufsich nehmen möchten.
    Der Satz kommt bei mir als Suggestion an, dass verantwortungsvolle Männer aus Gründen einer nichtmal signifikaneten Prophylaxe, sich einer Operation
     
    noch dazu bei phösen Schulmedizinern
    unterziehen, und auf ihre körperliche Unversehrtheit und Funktionen eines Stücks Haut (sensorisch, immunologisch, mechanisch, Schutz, Barriere)verzichten
     
    oder sollte ich etwas polemischer lieber den Begriff Genitalverstümmelung verwenden, dann wird die Diskussion gleich lebhafter
    sollten.

    Finde ich Angesichts des nur vagen möglichen prophylaktischen Effektes, Relation of circumcision to cancer of the cervix , Human papillomavirus and circumcision: A meta-analysis , Cancer of the Cervix in Reference to Circumcision and Marital History ganz schön viel verlangt.
    Gruß
    Dirtsa








    Hast Du Luftschlösser gebaut,
    so braucht Deine Arbeit
    nicht verloren zu sein.
    Eben dort sollten sie sein.
    Jetzt lege das Fundament darunter.
    (Henry David Thoreau)

  2. #104
    Auserwählter Meister der Fünfzehn Benutzerbild von Sueder
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.122

    Standard AW: Krebs ansteckend?

    Auf der Seite findet man übrigens nochmal die Grafik welche empfindlichen Hautregionen nach einer Beschneidung fehlen.
    The Foreskin, Circumcision and Sexuality
    343 - wir werden euch nicht Vergessen!

  3. #105
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    10.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Krebs ansteckend?

    Zitat Zitat von Dirtsa Beitrag anzeigen
    ](..)oder sollte ich etwas polemischer lieber den Begriff Genitalverstümmelung verwenden,(..)
    In Zeiten, in denen Prinz Albert und andere Piercings en vogue sind, kommt den Damen wohl nicht in den Kopf,
    daß es Menschen (Männer) gibt, die mit der natürlichen Anzahl an Körperöffnungen vollauf zufrieden sind und unnötigen Operationen skeptisch gegenüber stehen.

  4. #106
    Gospodar životinja Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von beast
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Камчатка
    Beiträge
    6.138

    Standard AW: Krebs ansteckend?

    Zitat Zitat von Al´Azrad Beitrag anzeigen
    In Zeiten, in denen Prinz Albert und andere Piercings en vogue sind, kommt den Damen wohl nicht in den Kopf,
    daß es Menschen (Männer) gibt, die mit der natürlichen Anzahl an Körperöffnungen vollauf zufrieden sind und unnötigen Operationen skeptisch gegenüber stehen.
    Schade, das meine Arbeit mal wieder an dem vielen Text scheiterte...

    Du hast es erkannt und auch das wird wohl nicht gelesen...

    @medizinisches Fach-Personal:

    Hat sich eigentlich mal jemand gefragt, wo Mann sich in der Regel angesteckt hat?

    Staatlich anerkannter Legastheniker (TM)

    Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
    Cerberus, Wächter des Tore zum Hades (24ter Geist)
    La Guerre Froide est la période d'affrontements stratégiques et politiques entre les États-Unis et ses alliés d'un bord et l'URSS et les pays communistes de la guerre...

  5. #107
    Erhabener Auserwählter Ritter Benutzerbild von DaMan
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    2.442

    Standard AW: Krebs ansteckend?

    Wenn ich mich richtig erinnere: Ja, aber das ist nicht relevant, HPV ist keine Geschlechtskrankeheit. Das ist wohl (IIRC) eines der vielen Allerweltsviren, denen man einfach nicht entgeht, Türklinke anlangen und anschließend pinkeln gehen, schon ist Mann entprechender Überträger.
    Nur wenn es zufällig mal in der richtigen Ecke landet, kann es unter Umständen zu Problemen führen. Daher ist es wohl auch witzlos, Männer zu impfen.

  6. #108
    Gospodar životinja Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von beast
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Камчатка
    Beiträge
    6.138

    Standard AW: Krebs ansteckend?


    ANZEIGE


    Du willst doch nur die bösen Kerle aus der Diskussion raushalten...

    Frauen sind doch nicht schuldig im Sinne der Anklage... Und Türklinken wohl auch nicht
    ...

    DaMan, komm hier nun nur nicht mit Fakten daher... so nicht nää...

    Staatlich anerkannter Legastheniker (TM)

    Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
    Cerberus, Wächter des Tore zum Hades (24ter Geist)
    La Guerre Froide est la période d'affrontements stratégiques et politiques entre les États-Unis et ses alliés d'un bord et l'URSS et les pays communistes de la guerre...

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

krebs ansteckend

ist krebs ansteckend

krebs übertragbar

hodenkrebs ansteckendkann krebs ansteckend seinkrebs ansteckungsgefahrbauchspeicheldrüsenkrebs ansteckendKrebs Ansteckungansteckung krebsist bauchspeicheldrüsenkrebs ansteckendist krebs übertragbarmetastasen ansteckend

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Cannabis hemmt Ausbreitung von Krebs
    Von Kaliyuga im Forum Schulmedizin und Homöopathie
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 11:26
  2. Dr. Rath´s Mittel gegen Krebs?
    Von SweetAngel21 im Forum Schulmedizin und Homöopathie
    Antworten: 317
    Letzter Beitrag: 09.10.2006, 18:13
  3. Bester Freund hat Krebs.....
    Von falky im Forum Schulmedizin und Homöopathie
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 24.11.2004, 03:16
  4. Sonne, Crème und Krebs
    Von general im Forum Schulmedizin und Homöopathie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.09.2004, 10:19
  5. Krebs und Heilung?
    Von minister im Forum Schulmedizin und Homöopathie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.09.2003, 07:59

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •