Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 2 von 34 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 7 bis 12 von 203

Warum soll man Menschen nicht töten?

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Warum soll man Menschen nicht töten?" im "Philosophisches und Grundsätzliches" des Bereiches "Nachdenkliches"

  1. #7
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    25.11.2002
    Ort
    USA
    Beiträge
    417

    Standard


    ANZEIGE


    was du willst, das man dir nicht tut, das füg auch keinem andern zu!
    nice boys don't play rock'n'roll

  2. #8
    Lehrling
    Registriert seit
    25.10.2002
    Ort
    Germania
    Beiträge
    22

    Standard Re: Warum soll man Menschen nicht töten?

    Zitat Zitat von TERRANER
    daher würde ich sagen, sollen oder nicht sollen das ist hier die frage..
    ..ich töte nicht, also bin ich..

    Sein oder nicht Sein.

    Wenn du mit "Sein" nicht Leben kann ist es schlimm, aber wenn du du dich für "ohne Sein" entscheidest. Denke dran, Ignoranz kann die schlimmste Strafe überhaupt sein.

  3. #9
    Geselle
    Registriert seit
    22.06.2002
    Ort
    The Shady Brain Farm
    Beiträge
    69

    Standard

    Ahoi...

    Weil Menschen im Sinne der Ernährung aus dem Beuteschema fallen!
    Ist doch ganz einfach... *g*
    Dann gibt es unterstützend noch die Ethik, die "Pfui" macht!
    Also ist doch alles klar...
    Und wenn man die Religion ins Spiel bringt, muss man wohl davon ausgehen, dass man in diesem Fall ein Stück von sich selbst umbringt!
    Autsch!

    Beste Grüße.......
    Autsch!

  4. #10
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    16.01.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    579

    Standard

    In spiritueller Sicht gibt es die Auffassung, das durch Handlungen (Karma / Resonanzprinzip ) bestimmte Prinzipien Teil unserer Wirklichkeit werden.
    In diesem Sinne wäre ein Tötungverzicht Selbstschutz.

    Seltene Ausnahme im Buddhismus : Töten eines Angreifers aus Mitgefühl
    Das Mitleid des Bodhisattva ist übrigens weniger Mitleid mit den potentiellen Opfern als vielmehr Mitleid mit dem Täter, der sich durch seine Untat Höllenstrafen zuziehen würde. Um dies zu verhindern, ist der Bodhisattva bereit, seinerseits die Norm zu übertreten und sich selbst das schlechte Karma des Tötens aufzuladen. Aber weil sein Motiv lauter ist, erwirbt er sich nach einigen Texten ganz im Gegenteil großes Verdienst. Quelle
    Ausnahmen gibt es auch für die Krieger Kaste im Hinduismus. Hier kann das Töten zum Dharma gehören. Spirituell gesehen spielt dort eine Rolle, aus welcher Absicht getötet wird.
    Da Tod und Leben als Teil der Illusion gesehen wird, und in dieser Filosofie Gewalt nur auf den Körper, nicht auf die Seele wirkt, ist Töten auch hier erlaubt, wenn es nicht aus niederen persönlichen Motiven erfolgt.
    Psychologisch gesehen, lässt sich wohl ein Wertesystem zurechtbasten, das keine schlechten Gefühle aufkommen lässt (wichtig für Berufskiller/Henker/Soldaten)

    Das Prinzip "was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem andern zu" wird durch Kants Kategorischen Imperativ definiert :
    "Handle so, daß die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne"
    (Du wolltest ja einen Satz)
    home: www.shiva2012.o-f.com/ebooks.html

  5. #11
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    19.10.2002
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    699

    Standard

    Ich habe mich vor kurzem mit einem Freund über ein übergeordnetes, zur Fragestellug passendes Thema unterhalten:

    Wer entscheidet über "Gut" und "Böse"?

    Wann ist was "Gut" und wann was "Böse"?

    Das Fazit von unserem Gespräch:
    Alle Sachen, die die dich persöhnlich einschränken bzw. schädigen sind böse.
    Mord, Diebstahl, Vergewaltigung etc. sind böse. Auch wenn du nicht unmittelbar davon betroffen bist, kann etwas bšse sein: "Was Du nicht willst das man dir tut, das füg' auch keinem Andern zu..."

    Gruß, gloeckle

  6. #12
    Auserwählter Meister der Fünfzehn
    Registriert seit
    02.07.2002
    Ort
    mond
    Beiträge
    1.904

    Standard Re: Warum soll man Menschen nicht töten?


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von Alexiel
    Ich suche eine Antwort, auf diese simple Frage:

    Warum soll man Menschen nicht töten?

    Ich suche nach einem Grund, den man in einem Satz ausdrücken kann. Weiss eigentlichs schon einen, aber ich möchte mal wissen, was ihr dazu sagt.

    -Alexiel-
    anders gefragt : möchtest du getötet werden ?
    ~ only my comet is faster than light ~

Seite 2 von 34 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

wie töte ich einen menschen

wie tötet man einen menschen

wie tötet man menschen

darf man menschen töten

ich will menschen töten

warum darf man nicht töten

wie kann man einen menschen töten

wie tötet man einen menschen am besten

warum soll man nicht tötenwie töte ich am besten einen menschenwie kann man menschen tötenwie tötet man sich am besten

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Warum Freimaurer werden? Oder warum nicht?
    Von Sailess im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 12:14
  2. Mini-Nuke könnte eine Million Menschen töten
    Von samhain im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 14:24
  3. Warum füttern Menschen Tiere?
    Von Chiisai im Forum Philosophisches und Grundsätzliches
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.09.2004, 11:55
  4. Warum soll die Bundeswehr aufgerüstet werden?
    Von im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.03.2003, 13:54
  5. Wieso ist es falsch einen Menschen zu töten ?
    Von Harakiri im Forum Philosophisches und Grundsätzliches
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 03.06.2002, 15:01

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •