Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 30

Genie / Wahnsinn

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Genie / Wahnsinn" im "Philosophisches und Grundsätzliches" des Bereiches "Nachdenkliches"

  1. #1
    Auserwählter Meister der Neun
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    1.681

    Standard Genie / Wahnsinn


    ANZEIGE


    Mal eine ganz einfache Frage. Wo liegt der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn ( Soziopat, Irrer, Verrückter )?

    Meine Hypothese:

    Ein Genie wird sich selbst niemals als "genial"( besser ) bezeichen, sondern eher als verrückt/verwirrt/anders. ( Im Bezug auf sich selbst und keineswegs Negativ oder Höher/Besser als andere Menschen )

    Ein Wahnsinniger bezeichntet sich immer als "genial/frei" Denkend. Er stellt sich über andere Menschen und deren Existenz, z.B. wenn er ihrem Leben ein Ende setzt.

    Hoffe auf Anteilnahme!

    GreeTz
    Die Amerikaner sind das einzige Volk, das den technischen Fortschritt erreicht hat, ohne den Umweg über die Zivilisation zu nehmen.
    Georges Clemenceau
    Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, daß wir nicht besser regiert werden, als wir es verdiene

  2. #2
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    18.08.2002
    Ort
    Gilead
    Beiträge
    413

    Standard

    Die Grenze zwischen genie und wahnsinn liegt nahe beieinander....sagt man.

    Für mich überschneidet sie sich aber...



    Was ich sagen will ist: Jeder hat ein anderes Bild davon

  3. #3
    Auserwählter Meister der Neun
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    1.681

    Standard

    Genie und Wahnsinn gehen Hand-In-Hand . ABER haben Einstein, Martin Luther, Ghandi, Jesus sich als genial/besser Bezeichnet?
    Die Amerikaner sind das einzige Volk, das den technischen Fortschritt erreicht hat, ohne den Umweg über die Zivilisation zu nehmen.
    Georges Clemenceau
    Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, daß wir nicht besser regiert werden, als wir es verdiene

  4. #4
    Intendant der Gebäude
    Registriert seit
    05.05.2002
    Ort
    Europa
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Genies und Wahnsinnige haben doch etwas gemeinsames.
    Eine bestimmte Gehirnregion,ich glaube rechts außen im vorderen Teil, ist besonders ausgeprägt gewesen. Also ein großer, dicht verknoteter Gehirnlappen. Diesen hat man bei Einstein nachgewiesen, aber auch bei Wahnsinnigen!

    Das könnte ein Hinweis sein!

    Gilgamesch
    Du hast die Wahl frei zu entscheiden, zwischen den Möglichkeiten, die wir dir geben! </br>(Gottfigur aus Matrix Reloaded)

  5. #5
    Geselle
    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    93

    Standard

    Energetisch sind Genie und Wahnsinn auf vergleichbarer Ebene, doch nur das Genia ist dazu fähig, bewusst die Energie zu bündeln und auf ein bestimmtes, positives Ziel zu zentrieren, beim Wahnsinnigen hingegen bestimmen Unterbewusstsein, Triebe und wirre Gedanken die Nutzung der Energie, unkontrolliert und unkontrollierbar.

    Alles Liebe, der Falke

  6. #6
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    06.10.2002
    Ort
    Марии́нский
    Beiträge
    752

    Standard


    ANZEIGE


    ***Ein Genie wird sich selbst niemals als "genial"( besser ) bezeichen, sondern eher als verrückt/verwirrt/anders.***

    ***haben Einstein, Martin Luther, Ghandi, Jesus sich als genial/besser Bezeichnet?***

    Nein! Aber Ihre Nachhut und alle anderen Nachplapperer!
    Haben sich Einstein, Luther, Gandhi und Jesus als verrückt/verwirrt/anders bezeichnet? Meines Wissens nach auch nicht.

    Genies und Wahnsinnige wohnen alle in einer Tonne. Die, die man im Nachhinein Genial bezeichnet, hatten doch nur das besser Marketing, Strategie und Mystifizierung um sich betrieben/betreiben lassen.

    ---Wenn Legenden alt werden, nennt man sie Mythos---

    Rosskeuch
    Upward, behind the onstreaming, it mooned.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

zwischen genie und wahnsinn zitat

wahnsinn und genie gehen hand in hand

genie und wahnsinn zitat

definition wahnsinn einstein

wahnsinn definition

wahnsinn und genie

zitate wahnsinn genie

genie wahnsinn zitat

wahnsinn definition einsteingenie und wahnsinn definitionUnterschied zwischen Genie und wahnsinnunterschied genie wahnsinn

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. 11.9. und NESARA: Der nackte Wahnsinn
    Von pibaX im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 15:00
  2. genie oder wahnsinn
    Von celine im Forum Philosophisches und Grundsätzliches
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 19:51
  3. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 04.09.2003, 07:11
  4. Genie und Wahnsinn
    Von Rubinblut im Forum Geister, Prophezeiungen und Esoterik auf Esoterikerforum.de
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.03.2003, 10:13
  5. Wie treibt man Supermärkte in den Wahnsinn?
    Von Syrinjha im Forum Off-Topic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.06.2002, 21:00

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •