Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 7

Das Experiment

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Das Experiment" im "Philosophisches und Grundsätzliches" des Bereiches "Nachdenkliches"

  1. #1
    Lehrling
    Registriert seit
    31.03.2004
    Ort
    Timbuktu
    Beiträge
    14

    Standard Das Experiment


    ANZEIGE


    Achtung Experiment! Ich lasse mich clonen und zwar nicht pi mal daumen sondern mit jeder Einzelheit (auf atomarer Ebene oder besser noch tiefer). Unsere Körper weichen in keiner weise von einander ab! Die Umgebung ist ebenfalls gleich. Doch ein Unterschied besteht noch: Mein einzigartiges Bewusstsein / Erleben steckt "nur" im ursprünglichen Körper. Oder ich sehe plötzlich durch 4 Augen und denke mit 2 Gehirnen. Oder ist der Clone ein bewusst/geistloser? Oder stellen wir fest, daß das Bewusstsein nicht materiell ist?

  2. #2
    Großmeister-Architekt
    Registriert seit
    03.11.2003
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.666

    Standard

    also so geht das nicht, denn beim klonen übernimmst du ja nur die dna.
    das heißt, es entwickelt sich eine körperliche kopie, aber keine geistige,

    wenn du alles kopierst, was aber nicht geht, dann denke ich schon, dass das bewusstsein übernommen wird.
    -.-When there's nothing left to burn, you have to set yourself on fire-.-

    Für alle Studenten, die auf www.studivz.net registiert sind: join www.ask1.org

  3. #3
    Gast

    Standard

    Geclont wird nur dein Körper. Das bewusstsein entwickelt sich in diesem neuen Körper durch das erlernte von selbst. Somit kann dein clon nur durch seine eigenen Augen schauen, da eure beiden Gehirne ja nicht miteinander verbunden sind.

  4. #4
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    24.04.2002
    Ort
    eigene kleine Welt
    Beiträge
    609

    Standard

    Das "Problem" ist, das es ein anderes Bewusstsein ist, da beide Bewusstseine (deins Nr1 und Deins Nr 2...also Klon) werden zu verschiedenen Zeiten geprägt, also besteht nichtmehr die Möglichkeit, das sie gleich sind! Frage: war das verständlich...?
    Die industrialisierte Welt bietet vieltausendfache Konsumgüter für das 'leibliche Wohlbefinden' an. Für das 'Seelische und Moralische' fühlt sie sich kaum zuständig!

    =>Willy Meurer, (*1934), deutsch-kanadischer Kaufmann, Aphoristiker und Publizist,

  5. #5
    Lehrling
    Registriert seit
    10.04.2004
    Ort
    kalletal
    Beiträge
    25

    Standard

    Zitat Zitat von Diskordias Legionär
    Das "Problem" ist, das es ein anderes Bewusstsein ist, da beide Bewusstseine (deins Nr1 und Deins Nr 2...also Klon) werden zu verschiedenen Zeiten geprägt
    genau, denn deine zellen werden nicht einzeln untersucht und exakt genauso übernommen. eigentlich wird nur deine dna zur reproduktion eines organismus benutzt. dabei können veränderungen in der dna (mutationen) auftreten, die den klon niemals als abbild des originals erscheinen lässt. soweit ich in bio aufgepasst habe, stell ich mir bewusstsein und erinnerungen als elektrische frequenzen war, also gehirnströme und so (die aber recht kompliziert sein müssten, bei solch komplexen gehirnen), also könnte dein bewusstsein beim klonen niemals übernommen werden
    erst wenn wir alles verloren haben, haben wir die freiheit alles zu tun.

    In disem Saz sind drei Fehler.

    ... und einige lernen nichts dazu.

  6. #6
    Lehrling
    Themenstarter

    Registriert seit
    31.03.2004
    Ort
    Timbuktu
    Beiträge
    14

    Standard nicht so!


    ANZEIGE


    Also in meinem Experiment wollte ich keinen Bruder aus meiner DNA machen lassen und ihn dann als Kind aufwachsen lassen. Mein Experiment findet in der Zukunft statt. Dort stelle ich mich in eine Kammer die mich "ausliest" und in einer Nachbarkammer eine 100% Kopie erstellt - sofort und nichts mit aufwachsen. Der - ich nenne ihn mal Raum-Teilchen-Informationsgehalt - ist bei uns beiden identisch (von mir aus auch mit elektronenspin und frag mich nicht...), zumindest in der Sekunde in der meine Kopie erstellt wurde.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

Klon selbstversuch

In disem Saz sind drei Fehler.

bewusstsein elektronenspin

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Das Philadelpia-Experiment
    Von Anonymous im Forum Neues aus Forschung und Entwicklung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 11:58
  2. phönix experiment
    Von brite im Forum Neues aus Forschung und Entwicklung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 22:44
  3. Philadelphia Experiment?
    Von Mufretto im Forum Neues aus Forschung und Entwicklung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 11:45
  4. Das Milgram-Experiment
    Von streicher im Forum Neues aus Forschung und Entwicklung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.01.2005, 22:56
  5. Experiment 02 - (selbstversuch)
    Von lol im Forum Geister, Prophezeiungen und Esoterik auf Esoterikerforum.de
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2004, 07:05

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •