Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Zeige Ergebnis 19 bis 22 von 22

zu viele Vorfahren?

Dies ist eine Diskussion zum Thema "zu viele Vorfahren?" im "Philosophisches und Grundsätzliches" des Bereiches "Nachdenkliches"

  1. #19
    Auserwählter Meister der Neun
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    1.681

    Standard


    ANZEIGE


    Ooops, mein Fehler...
    Die Amerikaner sind das einzige Volk, das den technischen Fortschritt erreicht hat, ohne den Umweg über die Zivilisation zu nehmen.
    Georges Clemenceau
    Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, daß wir nicht besser regiert werden, als wir es verdiene

  2. #20
    666
    666 ist offline
    Lehrling
    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    33

    Standard

    Vor 70.000 Jahren wäre die Menschheit fast ausgestorben. Es sind also doch mehr Verwandschaften da, als man glaubt...

    http://www.3sat.de/3sat.php?http://w...no/news/47594/

  3. #21
    Geselle
    Registriert seit
    15.06.2003
    Ort
    Muenchen
    Beiträge
    69

    Standard

    rein mathematisch müssten wohl die 2hoch100 menschen zu einer zeit gelebt haben, da die ja nötig wären um durch die generationenhalbierung auf einen zu kommen. da das nicht sein kann muss zzingend folgen, dass eine große anzahl an vorfahren bei mehreren im laufe der kette auftreten und diese so verkleinern. und als bsp. die stammbäume der adelshäuser. die shaben auch weit weniger vorfahren als rechnerisch rauskommen müsste. inzuchtklasse!
    "Wars are not fought to determine who is right, only who is left."

  4. #22
    Geselle
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    93

    Standard


    ANZEIGE


    vielen Dank, dass sich so viele Hirne meinetwegen und dazu noch zu so einem seltsamen Thema angestrengt haben!
    Ich glaube in dem was Paradox gesagt hat liegt die Lösung, dass z.b einige meiner 16 Ururgroßeltern Geschwister sein könnten und sie somit die Zahl der Urururgr. verringern und das wird immer wahrscheinlicher, je höher die Gerneration ist. Thema hiermit beendet.

    Achja, Lasker71, ich sagte erstaunlich nicht deswegen, weil ich es mathematisch nicht logisch finde, sondern ich war einfach nur vom ergebnis überrascht, dass eine Summe mit 100 Summanden nur doppelt so groß ist wie der erste Summand.
    S i c L u c e a t L u x

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

Wie viele Vorfahren waren es vor 10 Generationen

wie viele vorfahren hat ein mensch

wie viele vorfahren habe ich

wieviele vorfahren habe ich

wie viele vorfahren

wieviel vorfahren hat ein mensch

wieviele Vorfahren hat ein Mensch www.wieviele vorfahren hat ein mensch vor 8 generationenwie viele urgroßeltern hat manwie viele vorfahren haben wir10 generationen sind wieviel personenanzahl der vorfahren

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Die Grosse Lüge 9/11 zusammnengefasst, viele Fakten, viele Fragen
    Von Sailess im Forum Der 11.9.2001 - World Trade Center, Pentagon und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 16:45
  2. Verdammt viele Fragen ?!
    Von Anubis83 im Forum Einsteiger Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 16:02
  3. ein gesicht viele möglichkeiten
    Von croles im Forum Off-Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2003, 09:52
  4. So viele Waldbrände in den USA...............
    Von Tominaitor im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.08.2002, 14:13
  5. Viele Links zum 11.9
    Von Lord Grendel im Forum Der 11.9.2001 - World Trade Center, Pentagon und Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2002, 22:32

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •