Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 7 bis 12 von 12

Goethe war gut...!

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Goethe war gut...!" im "Off-Topic" des Bereiches "Unterhaltsames"

  1. #7
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Goethe war gut...!


    ANZEIGE


    Hallo Bona,

    Aber die hatten weniger Störungen als die von heute.
    da bin ich mir nicht so ganz sicher, lese mal...

    Man nimmt nämlich heute an, dass der kleine Mozart das Tourette - Syndrom hatte.....


    Nette Zeilen von Wolfgang Amadeus an seine Cousine Anna Maria Thekla,


    So schrieb der begnadete Musiker einmal: "... jetzt wünsch ich eine gute Nacht, scheißen Sie ins Bett, dass es kracht; schlafen's gesund, recken's den Arsch zum Mund ... leben Sie recht wohl, ich küsse Sie 1000 mal und bin wie allzeit der alte junge Sau-schwanz Wolfgang Amadé Rosenkranz."
    Und schließlich beobachteten Zeitgenossen Mozarts immer wieder an ihm Grimassen, Zwänge und eine gewisse Hyperaktivität, die durchaus Tics gewesen sein konnten.

    Ebenfalls zu eigen war ihm anscheinend der Hang zu einem weiteren Bestandteil des Syndroms: der Echolalie, der Aneinanderreihung von Wörtern ohne erkennbaren Sinnzusammenhang. Dies geht aus einem weiter Brief hervor, den der Komponist für seinen Mentor und Chorleiter Anton Stoll verfasste: "Liebster Stoll! bester Knoll! großter Schroll! Bist sternvoll! gell das Moll thut dir wohl? Ich bin Ihr ächter Freund Franz Süssmayer Scheißdreck. Scheißhäusel den 12. Juli."


    Welche dieser Berühmtheiten litt unter dem Tourette-Syndrom? -


    Das überbietet doch vieles, oder?
     
    (ich liebe ja dieses Häschen....es ist so zuckersüß.....)



    Mit dem größten Vergnügen

    Venatrix

    psssssssssst: und er war FM
    Geändert von Ehemaliger_User (14.09.2011 um 18:15 Uhr)

  2. #8
    Erhabener Auserwählter Ritter Benutzerbild von es könnte ja sein
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.321

    Standard AW: Goethe war gut...!

    goethe war esoteriker, aber sowas von ultra

    ist so, auch wenns dir nicht passt,al

    gruß

  3. #9
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Goethe war gut...!

    Zitat Zitat von es könnte ja sein Beitrag anzeigen
    goethe war esoteriker, aber sowas von ultra

    ist so, auch wenns dir nicht passt,al

    gruß
    Meinst du mich?
    Wie kommst du darauf, daß ich gegenteiliger Meinung sein könnte?

    Goethe war in Sachen Bildung, Intelligenz und Vorstellungskraft einer der besten seiner Zeit.
    Trotzdem hat er auch ein paar Klöpse rausgehauen.
    Der berühmteste ist wohl seine Farbenlehre.

    Ich vermute, in heutigen Tagen wäre Goethe entweder ein Top-Wissenschaftler am MIT oder im CERN
    oder einer der Top-Geschichtenerzähler in Hollywood.
    Aber garantiert kein veganer Schamane in Frankfurt.

  4. #10
    Erhabener Auserwählter Ritter Benutzerbild von es könnte ja sein
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.321

    Standard AW: Goethe war gut...!

    da sehe ich genauso

    ich glaube er würde heutzutage beides machen

    wie damals

  5. #11
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    1.590

    Standard AW: Goethe war gut...!

    ja und liegt das jetzt daran das er Freimaurer war oder doch eher Illuminat ?

  6. #12
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Goethe war gut...!


    ANZEIGE


    Johann Wolfgang von Goethe



    Johann Wolfgang von Goethe ist Deutschlands größter Dichter und einer der größten der Welt. Er war nicht nur Dichter und Schriftsteller. Er war auch Künstler, Naturforscher und Staatsmann.
    Wie nur wenige Menschen, kannte Goethe sich in allen Bereichen des Wissens und Lebens aus. Alles ordnete er in seine Sicht der Dinge, seine Weltanschauung, ein. Alles war für ihn eine Einheit. Wir nennen solch einen Menschen einen Universalmenschen oder ein Universalgenie.
    Goethe sprach zwar häufig von "Gott", aber ebenso oft von der "Gottheit" oder der "Vorsehung". Er sah "Gott" überall in der Natur und in besonders bedeutsamen Menschen.
    Goethe hat seine Werke meistens ohne viel Mühe niedergeschrieben. Er kannte allerdings auch immer wieder Zeiten, in denen er passiv war und depressiv. Er hat dann mit festem Willen dagegen angekämpft. Er war ein sehr feinfühliger, komplizierter Mensch.
    Bis an sein Lebensende hat Goethe an seinem "Faust"-Drama gearbeitet. In ihm beschreibt er, wie Faust, also der Mensch, aus allem Irrtum und aller Schuld seines Lebens schließlich zur Klarheit und Erlösung in "Gott" findet. Rüstig bis zu seinem letzten Lebenstag ist Goethe 1832 in hohem Alter gestorben.


    Goethe - der "Dichterfrst"

    Einfach mal heraus gesucht, fand es interessant. Ich fand noch einiges, aber das lasse ich lieber weg, man kann es ja selber nachlesen

    Goethes Faust las ich bereits vor Jahren. Ein Werk für Menschen die sich noch Gedanken machen wollen.

    Mit dem größten Vergnügen
    Venatrix

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

war goethe esoteriker

göthe war gut text

liebster stoll

goethe war gut neue texte

goethe sägespäne urin

forum ist knoll von goethe gut

goethe sägemehl

goethe sägespäne und urin

sägemehl urin goethe

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Goethe war Mitglied der Illuminaten
    Von bstaron im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 17:10
  2. Goethe und die Freimaurer / Illuminaten
    Von Telcontarion im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 06:19
  3. War Goethe Moslem?
    Von fumarat im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 28.05.2003, 19:10

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •