Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Abnehmen mit der Yoshimasu Formel

  1. #1

    Beitrag Abnehmen mit der Yoshimasu Formel


    ANZEIGE


    Das Ask1 Blog schreibt folgendes:

    [Trigami-Anzeige]Ab und zu veröffentliche ich ja hier im Blog Testberichte. Es liegt in meiner Natur, dass ich gerne Dinge ausprobiere und darüber Berichte. Da ich obendrein noch ein wenig Übergewichtig bin, kam mir das Angebot von Trigami ganz gelegen ein Diätprogram zu testen. Dabei handelt es sich um die Yoshimasu-Formel, eine für [...]No related posts.

    Klicke hier um den Artikel anzusehen.

  2. #2
    Ritter Rosenkreuzer Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von Grubi
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Otherland
    Beiträge
    5.690

    Standard AW: Abnehmen mit der Yoshimasu Formel

    Danke für den Bericht, ich hatte von dieser Diät noch nie was gehört, das Prinzip klingt ganz schlüssig..
    Muss mich aber auch zum Glück nicht dringend mit Diäten beschäftigen *g*

    Was sind eigentlich Kalorien?
    Das sind die kleinen Teilchen die nachts heimlich im Kleiderschrank die Klamotten enger nähen

    Gruss Grubi
    Die Dunkelheit ist real, Licht scheint nur so...

  3. #3
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.436

    Standard AW: Abnehmen mit der Yoshimasu Formel


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von Grubi Beitrag anzeigen
    Danke für den Bericht, ich hatte von dieser Diät noch nie was gehört, das Prinzip klingt ganz schlüssig..
    Muss mich aber auch zum Glück nicht dringend mit Diäten beschäftigen *g*

    Was sind eigentlich Kalorien?
    Das sind die kleinen Teilchen die nachts heimlich im Kleiderschrank die Klamotten enger nähen

    Gruss Grubi

    Sehr putzig argumentiert! Ich gehe nach der Devise "FDH", das funktioniert. Andererseits sollte man beim ersten Sättigungsgefühl das Essen auch beenden und erst wieder etwas zu sich nehmen, wenn das Hungergefühl hochkommt.

    LG Solly

    Aber der Diätvorschlag von Ask1 Blog ist sehr empfehlenswert, habe das (unbewusst) immer berücksichtigt.
    Vielleicht bin ich daher recht schlank. Aber Übergewicht kann auch unverschuldete Veranlagung sein. Nehmt es nicht ganz so "schwer", Ihr bringt das schon.
    Geändert von Ehemaliger_User (05.06.2009 um 13:45 Uhr)

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Abnehmen durch Hypnose
    Von Aquamarin im Forum Schulmedizin und Homöopathie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.11.2004, 07:57
  2. suche Formel
    Von MeisterEder im Forum Philosophisches und Grundsätzliches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.06.2004, 16:22
  3. Der Anti-Christ bei der Formel 1
    Von noDoubt im Forum Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.05.2004, 16:49
  4. Ernährung/Abnehmen
    Von BigBang im Forum Schulmedizin und Homöopathie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.09.2003, 21:55
  5. Der Verückte bei der Formel 1
    Von Tetsuo im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.07.2003, 12:42

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •