Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 18

Lasst uns alles Verbieten was Spaß macht

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Lasst uns alles Verbieten was Spaß macht" im "Off-Topic" des Bereiches "Unterhaltsames"

  1. #1
    Lehrling
    Registriert seit
    20.03.2009
    Beiträge
    2

    Beitrag Lasst uns alles Verbieten was Spaß macht


    ANZEIGE


    Das Ask1 Blog schreibt folgendes:

    In vorrauseilendem blinden und unreflektiertem Gehorsam reagiert nun auch ein Jugendamt in Dortmund auf das veränderte Waffenrecht. Endlich kann man Kindern auch noch das letzte verbieten was Spaß macht!  Wo kommen wir auch dahin wenn die einfach so Ritter spielen wollen? Mit Schwertern gleich garnicht. Cowboy und Indianer? Niemals, das führt alles zu Amokläufen. Man [...]Related posts:
    1. Waffenrecht verschärfen, mehr Kontrolle, Verbieten was das Zeug hält Da haben wir nun die lang erwartete Lösung unserer Politiker...
    2. Der große Bruder lässt grüßen (1) - Der Minister & die Kombattanten Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble steht zweifellos an vorderster Front im Kampf...
    3. Simbabwe – Bröckelnde Macht im „Land der Steinhäuser“ Die autoritäre Willkür Präsident Robert Mugabes wird dem diktatorisch regierenden...


    Klicke hier um den Artikel anzusehen.

  2. #2
    Ritter vom Osten und Westen Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von Grubi
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Otherland
    Beiträge
    5.371

    Standard AW: Lasst uns alles Verbieten was Spaß macht

    Hi

    Ja mir fehlen da auch die Worte, ich will aber dennoch ein paar davon zusammensuchen...

    Das weckt Erinnerungen in mir an die Zeit wo wir als Cowboy und Indiander mit Plastikgewehr und selbst gebautem Flitzebogen durch die Wildnis zogen...

    Es gab schon immer sehr besorgte Eltern die ihren Kids das spielen mit Spielzeugwaffen untersagten und schmutzig machen durften sich deren Kinder auch nicht,
    weil Mama dann immer so viel waschen musste und weil man von Dreck ja krank wird.
    Na das waren dann halt die Bleichgesichter *g*

    Das waren meistens auch total gut erzogene Jungens und Mädels, solange Mama noch am Gartenzaun stand waren die auch total umgänglich und brav.
    Aber wenn Mama dann weg war kamen die immer schnell aus sich herraus *g*
    Schnell war dann die gute Hose zerrissen und die Schuhe waren mit feinstem Tümpelwasser gefüllt.

    Problem war oft dass sich diese Bleichgesichter nicht so gut in eine Gruppe einfügen wollten, waren sie bei den Indiandern wollten sie lieber Cowboys sein als Cowboys dann doch lieber Indiander,
    wenn wir das dann endlich geklärt hatten mussten sie dann auch schon nach hause...

    Und wenn sie dann vom Abenteuerspielplatz abgeholt wurden gabs erstmal nen Satz heisse Ohren oder auch mal richt "Arschvoll"...

    "Warum siehst du aus wie ein Schwein? Hast du etwa mit Waffen gespielt?"
    "klatsch-watsch* links und rechts was um die Ohren"

    "Wir sind keine Gewaltfamilie" *so laut dass es auch jeder verstanden hatte"

    Naja... das gibts also auch heute noch *super*

    Gruss Grubi
    Geändert von Grubi (14.05.2009 um 11:51 Uhr) Grund: +l
    Die Dunkelheit ist real, Licht scheint nur so...

  3. #3
    Dudeist Benutzerbild von a-roy
    Registriert seit
    22.10.2007
    Ort
    Kapelle der Gefahren
    Beiträge
    7.464

    Standard AW: Lasst uns alles Verbieten was Spaß macht

    Ist schon komisch:
    Ich wollte bei unseren Cowboy-Indianer Spielen immer der Indianer sein, der erschossen wird(ich fand das theatralische Hinfallen so geil).
    Ansonsten war ich immer der 'black rider'(das bin ich heute noch).
    LOVE>PEACE>FREEDOM>HAPPIENESS
    Korrekte + ehrliche Kommunikation ist nur unter Gleichen möglich

  4. #4
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    04.02.2009
    Beiträge
    519

    Standard AW: Lasst uns alles Verbieten was Spaß macht

    Zitat Zitat von Grubi Beitrag anzeigen

    "Warum siehst du aus wie ein Schwein? Hast du etwa mit Waffen gespielt?"
    "klatsch-watsch* links und rechts was um die Ohren"

    "Wir sind keine Gewaltfamilie" *so laut dass es auch jeder verstanden hatte"

    Naja... das gibts also auch heute noch *super*

    Gruss Grubi
    oder anders: Du sollst nicht das tun, was ICH TUE, sondern, was ich SAGE

    (also GEGEN Gewalt sein, indem man seinem Kind Gewalt antut )Ja so erzieht man neurotische Mitbürger Aber in einer 'verrückten' Gesellschaft kann man ja nicht alle einsperren*g
    Man kann sich nur über das streiten, über das man sich einigen möchte.

    Peter Tille

    http://www.braungart.com/visionDE.htm

  5. #5
    Geheimer Meister Benutzerbild von FNORD
    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    466

    Standard AW: Lasst uns alles Verbieten was Spaß macht

    keine angst sinus, das mit dem ein- und wegsperren kommt noch!
    !!!!!!!Music over Motherfucker!!!!!!!

    Tupac Schakur
    aka
    Don Killuminati

    one love to my homeboys!
    death to my enemys!
    Tupac
    Click Clack

  6. #6
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Lasst uns alles Verbieten was Spaß macht


    ANZEIGE


    Als ich klein war hatten wir so gut wie nie Spielzeugwaffen, wir bauten sie uns selber Zwille, Bogen usw, es macht aber doch Sinn bestimmte Arten von Spielzeugwaffen zu verbieten.
    Franz Carl Weber nimmt Spielzeugwaffen aus dem Sortiment - News Zürich: Kanton - tagesanzeiger.ch
    Am 11. April 2003 gingen bei der Stadtpolizei Zürich mehrere Anrufe ein, weil sich drei bewaffnete Personen in einem Garten beim Kreuzplatz aufhielten. Mehrere Polizisten rückten zum Tatort aus und fanden drei mit Sturmhauben Maskierte vor. Mit gezückter Pistole forderten die Polizisten diese auf, ihre Waffen niederzulegen. Nach etlichen Wiederholungen kamen die drei der Aufforderung nach. Als sich die Polizisten näherten, sahen sie, dass die Burschen lediglich mit Imitationswaffen gespielt hatten.
    Allein schon aus diesem Grund.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

spielzeugwaffen verbieten

flammenfärbung alltagbezug

lasst uns alles verbieten

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Killerspiele verbieten?
    Von t4Tw4Ff3 im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 20:21
  2. USA : 6 Staaten verbieten TV und Telefone
    Von im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 16.04.2006, 23:23
  3. was man nicht so alles aus langeweile macht..
    Von hellas im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 27.12.2004, 20:24
  4. Wird alles besser, schlechter oder bleibt alles gleich?
    Von dimbo im Forum Philosophisches und Grundsätzliches
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.03.2004, 20:45
  5. Hellsehen auf reinem Spaß?
    Von Rosiv_Damotil im Forum Geister, Prophezeiungen und Esoterik auf Esoterikerforum.de
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.03.2003, 17:48

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •