Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 13 bis 15 von 15

Indirekte Äusserung = Beleidigung?

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Indirekte Äusserung = Beleidigung?" im "Off-Topic" des Bereiches "Unterhaltsames"

  1. #13
    Geheimer Meister Benutzerbild von Mufretto
    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    395

    Standard AW: Indirekte Äusserung = Beleidigung?


    ANZEIGE


    @ danger: du hast doch deine Frau als Zeugin, oder? Ich denke, damit solltest du bei einem möglichen Verfahren keine Probleme haben.
    I am a signature-virus. Why don't copy me into your sig?

    Ich glaube ich bin polaroid!

  2. #14
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Indirekte Äusserung = Beleidigung?

    @all, first happy XMAS

    Danke für alle hinweise, ich meine echt alle!

    Da ist schon RA und RSV dahinter, trotzdem sammel ich noch argumente i.d.S. denn man kann nie überzeugend genug sein.

    Hier geht es ja auch darum das ein VIP, ein Mediziner der ein eigenes Ambulantes OP Klinikum besitz sich durch das "A" wort Beleidigt fühlt das er eigentlich Täglich Behandelt und Dort Hemorieden usw. beseitigt!

    Ich Verstehe die ganze Aufregung eh nicht, ob Anus, Rektus oder A.Loch ist doch alles nur ein Name und keine Beleidigung.

    Wo ich herkommen gibt es dieses Wort auch heist dort "Schupak" auch und hat die Sinngemässe bedeutung für "Hohlkopf" o.ä. und ist eine einfache Redensart und keine Beleidigung in dem Sinne.
    Wenn du jemanden beleidigen willst musst du sagen "Jebem ti Mater" das darf eigentlich nur mein Vater tun, alles andere Währe als Ehrenbeleidigung gegenüber meines Vaters zu sehen und keiner ausser meinem Alten darf so mit mir Sprechen!

    Aber so sind die Kulturellen unterschiede, wen das "A" wort als name eines Körperteils, der von vielen besser gepflegt wird als deren Zähne, als Beschimpfung oder als Beleidigung angenommen wird, was ist mit den anderen Körperteilnamen?

    Also ihr Ohren und Nasen, Beine und Arme, das ihr mir zu Neujahr nicht zusehr auf den Anus-rektus Fallt so das man euch noch daran benennen kann!

    Guten Rutsch in dem Sinne

    Ach ja, Tip's sind auch weiterhin willkommen, auch wenn andere User meinen ANwälte währen der Weisheit Letzter Schluß.
    Aus erfahrung kann ich sagen, haben meine Zuarbeiten zum Anwalt bisher zum Erfolg geführt, wenn das ausbleibt habe ich grundsätzlich die "A"karte gezogen!

    Grüssle

  3. #15
    fisherman´s friend
    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    328

    Standard AW: Indirekte Äusserung = Beleidigung?


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von somebody Beitrag anzeigen
    Ein Mod ist nur dann ein Mod wenn er in rot schreibt.

    Schreibt er nicht in rot ist es ein normaler User und du darfst ihm auch widersprechen.

    Schreibt er in rot würde ich es lassen.
    danke für info

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

indirekte beleidigung

indirekte beleidigungen

indirekte beleidigung strafbarindirekt beleidigenbeleidigung indirektist indirekte beleidigung strafbarindirekte äußerungJemanden indirekt beleidigenBeleidigung Arschlochindirekt beleidigungindirekte äusserungindireckte beleidigung

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. der indirekte Weg zum Suicid
    Von Themis im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.01.2005, 06:08
  2. Antiamerikanische Äusserung (?)
    Von Narya im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.05.2003, 12:57

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •