Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Ein echtes Bonbon...

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Ein echtes Bonbon..." im "Off-Topic" des Bereiches "Unterhaltsames"

  1. #1
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    527

    Standard Ein echtes Bonbon...


    ANZEIGE


    ...für alle die miese Verschwörungsliteratur lieben findet ihr hier.
    Ein gewisser "Jan Gaspard", Lübbe sagen selbst es handelt sich um ein Pseudonym, schafft es tatsächlich den Tod von Tron mit dem von Tupac in Verbindung zu bringen. In den auch aufgeführten Hörbüchern geht es unter anderem um Tron & Stonehenge oder Tron & den Untergang der Titanic.
    Alles sehr wissenschaftlich.
    Blöderweise haben die Eltern von Tron es versäumt, Lübbe daran zu hindern, einfach den vollen Namen ihres Sohnes incl. Nick an eine ziemlich frei erfundene Figur weiterzugeben.
    Das machen sie jetzt bei wikipedia wieder gut.
    Liebe Grüße,
    Magna

    Edit: Warum das mit der URL nicht klappt ist mir schleierhaft.

  2. #2
    Großmeister-Architekt
    Registriert seit
    04.11.2003
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.666

    Standard

    mal was interessantes hierzu:


    ein artikel der gestern auf der faz seite zu lesen war:

    click

    darin wird geschrieben, dass wikimedia down ist, weil die wohl den familiennamen von tron drin haben und ihn nicht rausnehmen wollen..

    siehe aber mal bei wikipedia:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Tron_%28Hacker%29

    da kann man den noch lesen..
    -.-When there's nothing left to burn, you have to set yourself on fire-.-

    Für alle Studenten, die auf www.studivz.net registiert sind: join www.ask1.org

  3. #3
    Frechdachs Benutzerbild von holo
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    bei den Bahngleisen
    Beiträge
    2.735

    Standard

    Das hat auch seinen Grund.

    Hierzu ein Link aus meinem Newsletter:
    http://www.123recht.net/article.asp?a=15557

    //www.wikipedia.de ist betroffen, nicht //de.wikipedia.org

    Ist sowieso Blödsinn. Sein wahrer Name taucht vielfach auf.
    Ich kann mir nur vorstellen, dass es die Eltern nervt, durch
    irgendwelche Leute angesprochen zu werden und
    möglicherweise damit gequält zu werden.

    Das zeichnet sich auch durch diesen Artikel ab:
    http://www.heise.de/tp/r4/artikel/21/21750/1.html

    Dazu die Reaktion des CCC:
    http://ds.ccc.de/065/tron-ist-tot
    Signatur zensiert

  4. #4
    Vollkommener Meister
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    527

    Standard


    ANZEIGE


    Wer oben meinen Link kopiert in sich den Inhalt des Buches und der Hörspiele anguckt, versteht diese Eltern nur zu gut, wenn sie ein Exempel statuieren wollen.
    Liebe Grüße,
    Magna

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

jan gaspard

Werbung

Anzeige

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •