Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Aussem Netz gefischt...

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Aussem Netz gefischt..." im "Off-Topic" des Bereiches "Unterhaltsames"

  1. #1
    Geselle
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Colonia Claudia Ara Agrippinensium
    Beiträge
    161

    Standard Aussem Netz gefischt...


    ANZEIGE


    ..ich fins herrlich

    Über Werbemaßnahmen und das kalte erwischen am abendlichen Essenstisch.

    Über Kulinarische Genüsse im allgemeinen und dem eigenen Geschmack im speziellen lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. Doch an solche festgemachten zischenmenschlichen Neckereien beteilige ich mich aus Prinzip nicht, nein im gegenteil: ich rufe zum Boykott all dessen aus!
    "Über Geschmack lässt sich nicht streiten!" - ein probater Satz um jegliche Geschmackliche Berührungspunkte zu Umschiffen, gleich einem Katamaran auf Höchstgeschwindigkeit mit Rückenwind und Kneipe in sicht. Doch die Frage sei gestellt: darf sowas sein? Ich sage schlicht: NEIN! Wenn auf einer schunzeligen Mitt-30er ultra-hippen Afterwork-Party, mir eine auf Mitt-30 Geschminkte mitt-40erin ihren mitt20er Nuttendiesel unter die Nasenschleimhäute reibt werde ich nicht nach dem Spruch gehen "über Geschmack lässt sich streiten". Nein, ich werde mir das Mico des DJ`s greifen und meinen gepeinigten Nasenwänden im wahrsten Sinne des Wortes Luft verschaffen. Mit Schallenden Fanfaren und leuchtenden Rex Gildo-Diskokugeln und einer geklonten Version des wiederbelebten ZDF-Fernsehballetts werde ich meinen Unmut äusseren!!!!11einseinseins
    Zugegeben, Freunde fürs Leben schafft man sich hiermit nicht, aber man erhält sich einen Rest Individualität bei und vorallem: Die Nebenhöhlen -die werden es einem noch im hohen Alter danken. Im Enddefekt kann man auch dies alles perfekt abkürzen und jegliche Berührungspunkte umschiffen (womit wir wieder bei dem blitzschnellen Katamaran wären) indem man einfach nicht auf Mitt-30er Afterwork Parties erscheint.
    Aber, ich schweife ab oder wie der begeisterte Rheinische Volltrunk-Karnevalist blöckt: Vum Hülzje op et Stöckche kumme. Auch hier sei gesagt: orthographisch absolut inkorrekt, aber es umschreibt den Kern der Sache recht gut. Man und vorallem "Mann" versteht sich perfekt darauf, den eigentlichen Kern der sache zu umschiffen ("Luxuskatamarane: hier könnte ihre verstecke Werbung stehen!"). Da wird viel rumgedruckst, Ausreden erfunden, Hintertürchen geschaffen, Möglichkeiten offengelassen, um sich ja nicht auf eine Sache 100% festzulegen. Und damit kommen wir zu des Pudels Kern (lassen sie ihren vorstellungen Freien lauf bzgl. dieser Umschreibung - alles ist Möglich - bis auf Ausweidungsphantasien bei wilden Veterenär-Studienkreisparties): Der Werbung! Das Übel der Zivilisation, der Knecht unseres Entertainment-abhängigen Schicksals, die Knute unserer Gesellschaft. Von wildgewordenen Rügenwalder Hinterwäldlern bis hin zu Boris Beckers verschwiegenem Stiefklon in spee - uns wird alles geboten. Doch das, was dem allem die Krone der Absoluten End-Geschmacklosigkeit aufsetzt ist: Binden bzw. Tamponwerbung. Ich bin für eine Indizierung dieser Werbemaßnahmen für Damen-HygeneArtikel. Sie sagen nun: "Nunja, Camelia, OB und Always-Ultra neben Doom3 und den Teletubbies und George Bush auf dem index des Bösen - ist das nicht ein wenig übertrieben?" Auch hier sage ich: NEIN!
    Lügen sie nicht, hören sie ihr tiefstes inneres rein (nicht soo tief, ihre Jugendeskapaden im Studentenwohnheim tun hier nichts zur Sache!) und fragen sie sich selbst: Ist-es-nicht-widerlich? Nicht der beworbene Artikel als solches, nein, im Gegenteil bescheinige ich den Firmen Camelia, OB oder Tempo wirklich die besten absichten im humanitären und hygienischen Sektor, aber doch bitte nicht zur besten Abendessenszeit! Der Biss ins perfekt blutige Steak Marke "Es muss noch MUH machen beim Anschneiden." und dazu Werbung für die extra Starke Saugkraft trotz Tanga am Po? Nein, die Assoziation dessen führen wir nicht weiter aus, ich denke sie wissen was ich meine.
    Schlussendlich bleibt doch nur einer begebenheit ein riesengrosses "Danke!" entgegenzurufen: Nämlich das Maredo noch keine Fernseher in ihren Gaststätten beherbergen. So ist der ungetrübt blutigen Steak Genuss ohne appetitzügelnde Saugkraftwerbung Sicherheit gegeben. Und das Sauber und diskret!

  2. #2
    Auserwählter Meister der Neun
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    1.490

    Standard


    ANZEIGE


    ich finds nicht mal zum schmunzeln taugend ...

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

stiefklon

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Sicherheit im netz
    Von Einstein im Forum Geheimdienste und Überwachungsstaat
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 01:15
  2. Netz der US-Lager für Terror-Vernehmungen
    Von streicher im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 00:12
  3. 2 Oktober Demo im Netz
    Von alienamazone im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2004, 19:34
  4. Das Netz der Verschwoerung!!!!
    Von Tominaitor im Forum Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2002, 19:37
  5. Illuminaten im Netz???
    Von Cyberstar im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.05.2002, 16:04

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •