Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 79

Deterministisches Chaos - Richtig verstanden?

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Deterministisches Chaos - Richtig verstanden?" im "Neues aus Forschung und Entwicklung" des Bereiches "Wissenschaftliches"

  1. #1
    Geselle
    Registriert seit
    10.08.2002
    Ort
    Schwiiz
    Beiträge
    53

    Standard Deterministisches Chaos - Richtig verstanden?


    ANZEIGE


    Hallo zusammen
    Ich weiss nicht ob das Thema genau in diese Schublade passt aber egal, sonst einfach verschieben...

    Ich hab eigentlich nur eine Frage:
    Was ist deterministisches Chaos?

    Möglicherweise habe ich auch schon eine Antwort darauf aber ich bin mir nicht sicher ob sie stimmt. Vielleicht kann mir das ja mal jemand bestätigen oder eben auch nicht.
    Also ich hab nach vielem lesen folgendes verstanden:

    Anfangswert --> Formel --> Endwert

    1 --> Formel --> 2
    2 --> Formel --> 4
    3 --> Formel --> 9924234

    Man weiss vielleicht, dass 1 am Ende 2 ergibt und durch ausprobieren, dass 2 am Ende 4 ergibt, aber man kann unmöglich darauf schliessem das wenn der Anfangswert 3 ist am Ende 9924234 rauskommt.

    Somit ist deterministisch das 1 am Ende immer 2 ergibt und Chaos dass man ohne Ausprobieren nicht berechnen kann was bei anderen Anfangswerten am Ende rauskommt.

    Hab ich das gepeilt oder lieg ich da voll daneben

    vielen Dank
    Karrackoo
    ERROR: #0x23:NO_SIGNATURE_FOUND

  2. #2
    Erhabener Auserwählter Ritter
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Malkut
    Beiträge
    2.559

    Standard

    Unordnung ist der Grad der Unüberblickbarkeit organisierter (chaotischer, nichtentropischer) Strukturen.
    Ordnung ist der Grad der Überblickbarkeit organisierter (chaotischer, nichtentropischer) Strukturen.

    Mehr nicht.
    Die Bedeutung zahlt der Empfänger!

  3. #3
    Ritter Rosenkreuzer
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    5.950

    Standard

    na dann erklär mir mal, wie man den grad der unüberblickbarkeit bestimmt.

    irgendwie hast du die threadfrage nicht beantwortet, oder?



    ja, ok, ich auch nicht...


    ist deterministisches chaos ein physikalischer begriff oder wo hast du den her?
    d(><)b

  4. #4
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Woanders
    Beiträge
    769

    Standard

    Deterministisches Chaos ist in der Physik eine Bezeichnung für scheinbar stochastische Systeme, deren Verhalten aber von völlig deterministischen Gesetzen dirigiert wird. In der Regel kommen heutzutage bei der Analyse von nicht-transienten aperiodischen Vorgängen sowohl statistische Methoden als auch Methoden aus der Chaostheorie zur Anwendung.

    Das einfachste Modellsystem, dessen Lösung deterministisches Chaos zeigen kann, ist die nichtlineare, zeitdiskrete logistische Gleichung.

    Alles klar?
    Chuck Norris wird nicht nass. Das Wasser wird Chuck Norris.

  5. #5
    Geselle
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.08.2002
    Ort
    Schwiiz
    Beiträge
    53

    Standard

    Ja das hilft mir leider nicht sehr viel weiter...

    Der Begriff kommt aus der Chaostheorie mit welcher ich mich gerade beschäftige.
    Daneben gibts noch stochastisches Chaos was scheinbar völlig zufällig ist.
    Ich würde einfach gerne wissen ob ich deterministisch im Zusammenhang mit Chaos richtig verstanden habe denn eigentlich wiederspricht sich ja beides irgendwie.
    deterministisch = voraussagbar
    Chaos = Chaos halt...
    ERROR: #0x23:NO_SIGNATURE_FOUND

  6. #6
    Ritter des Ostens
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    4.116

    Standard


    ANZEIGE


    An einer Collatz-Reihe sieht man sehr schön, daß auch Determinismus manchmal chaotisch sein kann.
    Eine Collatz-Reihe endet scheinbar für alle positiven, ganzzahligen Argumente früher oder später mit 1. Die Zwischenwerte allerdings verhalten sich sehr merkwürdig.

    http://mathworld.wolfram.com/CollatzProblem.html
    http://www.matheboard.de/lexikon/Col...definition.htm

Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

deterministisches chaos definition

deterministisches chaos

stochastisches chaosmerkmale deterministisches chaosDefinition deterministisches CHaosdeterministisches chaos merkmaledeterministisches Chaos Erklärungchaos weißes rauschenrauschen chaotisch erfassendeterministisches Chaos anschaulichstochastisch chaotischcharakteristische eigenschaften von deterministischen chaos

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Gibt es Chaos?
    Von DerSkeptiker im Forum Einsteiger Forum
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 20:08
  2. Vorstellung Ich fühle mich direkt verstanden :)
    Von Thor Sohn Odins im Forum Neuzugänge und Uservorstellung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 04:38
  3. 3 x 5 = 23 verstanden?
    Von FNORD im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 13:20
  4. ich habe verstanden
    Von Schattenspiegel im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.11.2004, 23:01
  5. Chaos!!!
    Von eris23 im Forum Philosophisches und Grundsätzliches
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.09.2002, 12:43

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •