Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 46

Amerika vollständig das Rückrat brechen!

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Amerika vollständig das Rückrat brechen!" im "Kriege, Krisen und Terrorakte" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #1
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    24.06.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.110

    Standard Amerika vollständig das Rückrat brechen!


    ANZEIGE


    El-Kaida-Gruppe droht USA mit neuen Anschlägen

    Eine angebliche Splittergruppe des Terrornetzwerks El Kaida hat sich zu den Angriffen auf US-Truppen im Irak bekannt und den USA mit weiteren Anschlägen gedroht. In den kommenden Tagen werde es ein Attentat geben, das "Amerika vollständig das Rückgrat brechen" werde, sagte ein unbekannter Sprecher auf einem Tonband, das der Fernsehsender El Arabija am Sonntag ausstrahlte.
    http://t-news.t-online.de/zone/news/...aida-irak.html

    Wie denkt ihr darüber? Ist diese Drohung wirklich echt, oder steckt eine Verschwörung dahinter?

    Persönlich bin ich nicht ganz von der Echtheit des Bandes überzeugt. Zudem passt es nicht ins Profil, welches ich von El-Kaida habe.

    Keines der "richtigen Anschläge" seitens der El-Kaida war wirklich angekünigt und das Band erinnert ganz stark an die Bänder von Osama Bin Laden und neurdings auch von Saddam Hussain. Ich halte all diese Bänder für Fälschungen,seitens der US-Regierung!

    Warscheinlich möchten die USA von eigenen Problemen in der Region ableken und steuern den Fokus der Bedrohung wieder ins eigene Land.

    Entweder passiert wiklich etwas in den kommendenn Tagen, oder es tauchen regelmäßig weitere Bänder auf, um die merkwürdigen US-Bürger bei Laune zu halten. Bis zu den Wahlen natürlich!

    Ich bin wirklich gespannt auf diese Woche!

    Meine persönliche Einschätzung:
    Terrorwarscheinlichkeit in USA 7%
    Terrorwarscheinlichkeit im IRAK 100%

    Gilgamesh

  2. #2
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    09.07.2003
    Ort
    Neo Tokyo
    Beiträge
    650

    Standard

    Nur einmal angenommen es würde Anschläge geben was würde den ausreichen um den USA das Rückrad zu brechen?
    Ich finde die Aussage ziemlich übertrieben.
    Ich denke zwar das es durch Seuchen und der Gleichen viele Tote geben könnte aber das würde nicht so eine Aussage rechtfertigen.

  3. #3
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    22.06.2002
    Beiträge
    336

    Standard

    Ich tippe entweder auf einen genmanipulierten Virus, vielleicht aus den Bundeswehrlabors gestohlen oder auf einen Atombombenanschlag
    im New Yorker oder Detroiter Hafen.

  4. #4
    Auserwählter Meister der Fünfzehn
    Registriert seit
    03.07.2002
    Ort
    mond
    Beiträge
    1.904

    Standard

    Zitat Zitat von Tetsuo
    Nur einmal angenommen es würde Anschläge geben was würde den ausreichen um den USA das Rückrad zu brechen?
    Ich finde die Aussage ziemlich übertrieben.
    Ich denke zwar das es durch Seuchen und der Gleichen viele Tote geben könnte aber das würde nicht so eine Aussage rechtfertigen.
    nichts anderes als übersetzungsfehler. die arabische sprache lebt von solchen ausschmückungen, die nicht korrekt in andere sprachen übersetzt werden können.
    ~ only my comet is faster than light ~

  5. #5
    Auserwählter Meister der Neun
    Registriert seit
    19.05.2002
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    1.781

    Standard Re: Amerika vollständig das Rückrat brechen!

    Servus!!!

    Zitat Zitat von Gilgamesh
    Ist diese Drohung wirklich echt, oder steckt eine Verschwörung dahinter? Persönlich bin ich nicht ganz von der Echtheit des Bandes überzeugt. Zudem passt es nicht ins Profil, welches ich von El-Kaida habe.
    Hierzu denke ich:
    A. dieses Tonband ist, wie alle die anderen gefälscht und nur ein Vorwand der USA um
    aa, mehr Truppen in die Region zu entsenden,
    ab, mehr Geld durch den Senat zu bekommen
    Anmerkung: die USA haben ja beklagt, das der "Befriedungseinsatz", sie wollen es ja nich Besatzung nennen, zu teuer ist (4 Mrd $ im Monat bei bisher genehmigten 80 Mrd $)
    ac, den europäischen Mächten, welche durch die USA gebeten wurden im IRAK mitzuhelfen, später eine Schuld zuzuschieben.
    B. Trittbrettfahrer um die USA einzuschüchtern
    C. oder tatsächlich eine radikale Gruppe ist!

    Zitat Zitat von Gilgamesh
    Ich halte all diese Bänder für Fälschungen,seitens der US-Regierung
    Geb ich dir recht, auch ich halte alle Bänder, ungeachtet von welchen "mutmaßlichen" Terroristen/Gruppierungen sie stammen sollen, für fälschungen. Trotzdem laß ich die Theorie, daß sich Trittbrettfahrer dieses Medium zu Nutze machen nich ganz außer acht!


    Zitat Zitat von Gilgamesh
    Entweder passiert wiklich etwas in den kommendenn Tagen ...
    Mal schauen wann und wo die Verschollene Boeing 727 wieder auftaucht!

    Zitat Zitat von Gilgamesh
    Meine persönliche Einschätzung:
    Terrorwarscheinlichkeit in USA 7%
    Terrorwarscheinlichkeit im IRAK 100%
    Wie kommste denn darauf? Ich mein, Terror im Irak, ok, das dürfte jeder Blinde hervorsagen können! Aber ausgerechnet 7% für die USA??? Das rechnest du mir jetzt bitte mal vor

    Zitat Zitat von Wodan
    Ich tippe entweder auf einen genmanipulierten Virus, vielleicht aus den Bundeswehrlabors gestohlen oder auf einen Atombombenanschlag im New Yorker oder Detroiter Hafen.
    1. Anscheinend hab ich in meinen vergangenen Bundeswehrjahren, die Labors mit genmanipulierten Virus übersehen Aber Bioanschläge ... vielleicht ja wieder eine entkommene US-Army-Anthraxpolle. Wer weiß das schon so genau ....
    2. Atombombenanschlag, das ist übertrieben, aber so ne schöne kleine schmutzige Bombe ... obwohl das jetzt schon ganz schön zynisch ist ... die US-Bürger tun mir schon leid!

    Naja, einfach mal abwarten!

    gruß

    trashy

  6. #6
    Geheimer Sekretär
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Paralleluniversum
    Beiträge
    782

    Standard


    ANZEIGE


    alle paar wochen taucht eine drohung auf. diese ist nicht viel "ernster" als all die anderen angeblichen Drohungen.

    als terrorist würde ich auch nie meinen plan vorher bekannt geben, sowas gibts nur in hollywood
    Battlestar Enterprise
    2008 in theatres everywhere

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

Rückrat

wann war Amerika vollständig

amerika in zwei brechen

muslime Bioanschläge

waffen terorzelle

das rückrat

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. MASSENMISSBRAUCH in Amerika
    Von Laokoon im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.06.2005, 16:58
  2. Pädophile in Amerika
    Von neon.copy im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 20.07.2004, 12:31
  3. Macht in Amerika
    Von Tourett im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.10.2003, 16:34
  4. War Atta pro Amerika?
    Von Hans Dunkelberg im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.09.2003, 17:41
  5. GOTTverdammter HA$$ auf amERIKA
    Von Bundeskanzler im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.07.2002, 06:47

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •