Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 27

Kalter Krieg nie vorbei? Neue Achsen bildung?

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Kalter Krieg nie vorbei? Neue Achsen bildung?" im "Kriege, Krisen und Terrorakte" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #1
    Lehrling
    Registriert seit
    11.04.2006
    Beiträge
    4

    Standard Kalter Krieg nie vorbei? Neue Achsen bildung?


    ANZEIGE


    Hi


    was denkt ihr dazu:

    Russland unterstüzt Hamas
    Russland und China sehn in Iran keine gefahr

    in beiden Positionen deutlich contra USA und contra zu größten teilen west europas.
    Alles nur zufall? oder veruscht sich im Osten alles auf den kleinsten gemeinsamen nenner (contra USA) zu vereinigen?

    Kommt mir solangsam bischen komisch vor. wär zwar wohl einerseit interessant zu sehen was weltpolitisch passiert wenn da wieder mehr als einer das sagen angibt, andererseits Russland und China mit ihreren eigenwilligen Staatsformen würden da wohl so manches anders entscheiden was unserer wirtschaft nicht sonderlich förderlich sein dürfte.

    So dann feuer frei

  2. #2
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    399

    Standard

    Hallo SlowMotion & Welcome

    in beiden Positionen deutlich contra USA und contra zu größten teilen west europas.
    Alles nur zufall? oder veruscht sich im Osten alles auf den kleinsten gemeinsamen nenner (contra USA) zu vereinigen?
    Nein, ich glaube ihr sind die interessen beider Staaten halt in diesen Fall gleich. A) Sicherung von Rohstoffe und B) Business
    Bei China spielt sicher noch das neue selbstbewusstsein mit als Großmacht oder gleichwerter Partner/Gegner der USA angesehen zu werden.
    Bei Russland und Hamas ? Keine Ahnung was Putin sich dabei gedacht hatte.
    Du bist anderer Meinung als ich und ich werde
    dein Recht dazu bis in den Tod verteidigen.
    Voltaire.

  3. #3
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Ilium
    Beiträge
    550

    Standard Re: Kalter Krieg nie vorbei? Neue Achsen bildung?

    Also da wo der Machtbereich Amerikas aufhört beginnt der Machtbereich von anderen Staaten. Und gibt Amerika Machtberieche bzw. hier Einflussmöglichkeiten frei, so nimmt den Platz schnell jemand anders ein. Die derzeitige Polarisierung, welche mir auch schon aufgefallen ist, wird aber eventuell nicht von Dauer sein....Im Moment gibt es (zu) viele Staaten, die zu Globalen Machtzentren aufsteigen wollen.

    Putin will Russland erneuern und wieder zu einem internationalen Strippenzieher machen, China ebenso.

    Zitat Zitat von SlowMotion
    andererseits Russland und China mit ihreren eigenwilligen Staatsformen würden da wohl so manches anders entscheiden was unserer wirtschaft nicht sonderlich förderlich sein dürfte.
    Ihrer eigenen aber um so mehr. Und wer weiß, vielleicht sind die Staatsformen welche sich in Russland und China ausbilden die Staatssysteme von morgen, ob nun aus "deiner" oder "meiner" Sicht als "gut" oder "schlecht" bewertet.
    Ein gut geführter Staat der klare Ziele hat und frei auf sie hinarbeiten kann ist meiner Meinung nach besser als Staaten, die sich selbst durch die Unfähigkeit und Ziellosigkeit ihrer Politiker bzw. durch das politische Desinteresse ihres Volkes kaputt machen und auf der Stelle treten.

    Und Mr. Palmers A) und B) kann ich nur Recht geben.
    ~Ars modestia amat neque tamen mentem modestum~
    _________________

  4. #4
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.494

    Standard Re: Kalter Krieg nie vorbei? Neue Achsen bildung?

    Zitat Zitat von SlowMotion
    Russland und China mit ihreren eigenwilligen Staatsformen
    Du meinst Diktatur?

  5. #5
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    29.03.2004
    Ort
    CH
    Beiträge
    984

    Standard

    Zitat Zitat von EVO
    Du meinst Diktatur?
    Kommunistisch geführte Marktwirtschaft in einem Polizeistaat mit Militärregierung und Einparteiensystem
    Der größte Luxus, den man sich leisten kann, ist eine eigene Meinung.
    (Sir Alec Guinness)
    _________________
    Sind Signaturen Sinnvoll?

  6. #6
    Einsamer Schütze Benutzerbild von JimmyBond
    Registriert seit
    06.05.2003
    Ort
    Gotham City
    Beiträge
    1.595

    Standard


    ANZEIGE


    naja, haette man einen gutmuetigen und weisen herrscher, waere eine diktatur nicht unbedingt schlecht... zumindest nicht schlechter als andere staatsformen..
    Liebe amerikanische Mitbürger, ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass ich gerade ein Gesetz unterzeichnet habe, das Russland für immer für vogelfrei erklärt. Wir starten die Bombardierung in fünf Minuten - Ronald Reagan

    www.4seamen.com - nur fuer echte (see)maenner (und frauen)

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

achsenbildung

europa rohstoffkampf

gewinner rohstoffkampfist der kalter krieg vorbeiachsenbildung#ölknappheit irankalter krieg meine meinungachsenbildung politisch

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. "Kalter Krieg" nun vorbei oder nicht?
    Von kante im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 18.05.2013, 22:36
  2. Kalter Krieg Vorbei oder doch nicht ?
    Von OrgoPlus im Forum Einsteiger Forum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 12:16
  3. Bildung & Intelligenz
    Von Dunja im Forum Philosophisches und Grundsätzliches
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.05.2004, 07:49
  4. Krieg vorbei?
    Von samhain im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2003, 18:29
  5. Krieg wirklich vorbei?
    Von fumarat im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.04.2003, 20:16

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •