Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 13 bis 18 von 28

Venezuela bereitet sich auf Krieg vor - gegen die USA

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Venezuela bereitet sich auf Krieg vor - gegen die USA" im "Kriege, Krisen und Terrorakte" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #13
    Meister
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    178

    Standard


    ANZEIGE


    @antimarionette:
    Die Angriffspläne der USA spielen Chavez bei der Unterdrückung seines Volkes natürlich voll in die Karten. Genau so kann er das Volk hinter sich bringen und weiter ausbeuten.

    Hast du für diese Behauptung auch Quellen?
    Würd mich interessieren,da ich bis jetzt den eindruck hatte
    dass das Volk Chavez will und auch unterstützt!!Was ja auch die von Franziskaner beschriebene Wahl zeigt!!
    Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!

  2. #14
    Prinz von Jerusalem
    Registriert seit
    13.09.2003
    Beiträge
    4.926

    Standard

    Da gewissen Umfragen zufolge die Mehrheit der Venezolaner glaubt, ihr Land sei eines der reichsten der Erden und von Rechts wegen sollten sie alle in Wohlstand leben können, ohne arbeiten zu müssen, kann ich mir gut vorstellen, daß diese Mehrheit auch Chavez unterstützt.

    Solange man die Keller der Reichen plündert, macht Sozialismus schließlich großen Spaß. In ein paar Jahren kommt dann die Ernüchterung.

  3. #15
    Auserwählter Meister der Fünfzehn
    Registriert seit
    03.01.2003
    Ort
    Deep South 9
    Beiträge
    2.062

    Standard

    Zitat Zitat von antimarionette
    Der Franziskaner in typischer Manier.
    Noch einmal so einen Spruch, dann ist mein Toleranzlimit dir gegenüber erschöpft.

    Wieder einmal nur die halbe Wahrheit. ABer das kenne ich ja nicht anders.
    Aufpassen, wenn du dir nicht zu 100% sicher bist, die absolute Wahrheit für dich gepachtet zu haben, kann sich so was schnell als Bumerang erweisen. Bist du dir sicher?

    Die Wahlbeobachtung der OAS ist richtig. Aber leider erfüllt die durchgeführte Wahl nicht die Mindeststandards, wie wir sie in Europa kennen. Deshalb hat die EU auch keine Beobachter geschickt.
    Bitte was sollten Beobachter der EU in Südamerika? Wenn schon über die geografischen zwischenstaatlichen Organisationen (in dem Fall halt die OAS) hinausgegangen werden soll, wären ja wohl wenn, dann UN-Beobachter gefragt. Ausserdem sind in der OAS ebenfalls Kanada und die USA vertreten, bei denen ich eine gewisse Kenntnis von Wahlstandards mal voraussetze.

    Die AUfforderung zur EInhaltung der MINDEST-Standardts wurde nämlich abgelehnt.
    Was wären denn die von dir bemängelten, nicht-eingehaltenen Mindeststandards genau?

    In der DDR gab es übrigens auch immer klare Mehrheiten.
    Da ging aber 89 das Volk nicht FÜR Honecker auf die Strasse, sondern gegen ihn...
    "We've got a basic version that will cost $129... we've got a Premium Version which will cost $129... we've got a business version! $129. An Ultimate version! We're throwing everything into it, it's $129." (Steve Jobs, WWDC 2007)

  4. #16
    Großmeister-Architekt
    Registriert seit
    14.03.2003
    Ort
    Paris - Im weißen FIAT UNO...
    Beiträge
    2.804

    Standard

    Die EU hatte allerdings bereits im Vorfeld von einer Wahlbeobachtung Abstand genommen, nachdem die venezolanische Regierung nicht die dafür üblichen Mindeststandards gewähren wollte.
    Auswärtiges Amt

    Wenn sowas schon auf den offiziellen Seiten der Bundesrepublik genannt wird... Und wenn dann noch der "Diplomatisch-Sprachgebrauchs-Bonus" dazu kommt, waren das wohl doch erhebliche Mängel.
    "Wer behauptet, Fortschritt wäre doof, der soll einen beliebigen Tag in den letzten 2000 Jahren sagen, an den er die Menschheit zurückverfrachten möchte. Er wird verstummen müssen." Sascha Lobo

  5. #17
    Auserwählter Meister der Fünfzehn
    Registriert seit
    03.01.2003
    Ort
    Deep South 9
    Beiträge
    2.062

    Standard

    das war wenigstens mal ne Quelle.

    Trotzdem bleiben meine Fragen leider unbeantwortet: Was hat die EU mit Wahlbeobachtern in Südamerika verloren und was sind die bemängelten, nicht eingehaltenen Mindeststandards?
    "We've got a basic version that will cost $129... we've got a Premium Version which will cost $129... we've got a business version! $129. An Ultimate version! We're throwing everything into it, it's $129." (Steve Jobs, WWDC 2007)

  6. #18
    Großmeister-Architekt
    Registriert seit
    14.03.2003
    Ort
    Paris - Im weißen FIAT UNO...
    Beiträge
    2.804

    Standard


    ANZEIGE


    Auch eine gute Frage.

    Allerdings können wir doch von folgendem ausgehen:

    1) Die EU wurde wohl von offizieller Seite gebeten, dort zu beobachten. Wer das war, ist mir auch nicht bekannt. Aber ungefragt etwas ablehnen macht keinen Sinn, oder?

    2) Auch wenn wir die Mindeststandarts nicht kennen, vertraue ich doch den Aussagen seitens der EU und der Bundesrepublik, dass eben gewisse Standarts nicht eingehalten werden wollten.

    ws
    "Wer behauptet, Fortschritt wäre doof, der soll einen beliebigen Tag in den letzten 2000 Jahren sagen, an den er die Menschheit zurückverfrachten möchte. Er wird verstummen müssen." Sascha Lobo

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

china bereitet sich auf krieg vor

venezuela usa krieg

kriege in venezeula

OAS Wahlbeobachter Voraussetzungen

franziskaner venezuela

eu krieg gegen usa

angriffskrieg gegen amerika

venezuela gegen usa

weltverschwörung chavez

wie bereitet sich die usa auf einen krieg vor

venezuela usa abstand

USA EU bereiten krieg gegen China vor

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Venezuela und die USA
    Von Kerguelen im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 09:22
  2. "Krieg gegen den Terror" wird zu "Krieg gegen
    Von samhain im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 12:21
  3. Krieg gegen den Terror: Ein totaler Krieg?
    Von Weinberg im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2003, 01:12
  4. China bereitet sich vor!
    Von J_ID im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.03.2003, 15:29
  5. Krieg der USA gegen den Irak
    Von Amrei im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2002, 19:30

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •