Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 13 bis 14 von 14

11. September schlägt jetzt erst richtig durch

Dies ist eine Diskussion zum Thema "11. September schlägt jetzt erst richtig durch" im "Kriege, Krisen und Terrorakte" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #13
    Gast

    Standard


    ANZEIGE


    Wundert mich sowieso das noch keine Fantischen Christen die explosive Situation durch Anschläge auf Moscheen genutzt haben.

  2. #14
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    13.07.2002
    Ort
    Hauptquartier der Volksfront von Judäa
    Beiträge
    706

    Standard


    ANZEIGE


    @Aladin...

    " Wenn Muslime schon vor einem Gotteshaus abgefangen werden weil sie sich wohlmöglich zu einem Massenaufmarsch zusammengerottet haben, wird es sicher auch nicht anders aussehen wenn die gleichen Muslime einen Info-Tisch in einer Fußgängerzone aufbauend Flugblätter und Broschüren verteilen..."

    Bei uns am Bahnhof haben Muslime (allerdings vor dem 11.9)
    einen Infotisch aufgebaut, wo man sich allerlei Broschüren zu
    einzelnen Themenbereichen mitnehmen durfte, was ich getan
    und welche ich in der folge auch gelesen habe.
    Das Ganze fand ich sehr unaufdringlich und also symphatisch.

    Der einzige ernste Versuch, mich zum Islam zu bekehren,
    erfolgte 98 im Wendland durch die Bekanntschaft eines
    Pakistani, der mich zu sich und seinen Freunden mit nach
    Hause nahm, wo mir als erstes eine geleerte Flasche
    Balantines ins Auge sprang und auch, wie mir mein jetziges
    (damaliges) Leben schlecht geredet wurde, fand ich sehr
    aufdringlich und also unsymphatisch..

    "Deiner Meinung nach sollten Muslime öffentliche Erklären das sie ganz harmlos sind und dem Weißen Mann, richtig speichelleckerisch, gerne in den Arsch kriechen möchten. Und wer da (als Muslim) nicht mitzieht ist automatisch als "Terrorist" überführt (quasi als glorreicher Abschluß der Rasterverhandung"

    Wenn das meine Meinung sein soll, danke ich Dir dafür,
    diese dunklen Flecken meiner Seele erleuchtet zu haben....

    Aber ohne die rethorische Wunderlampe über Gebühr zu strapazieren:
    Weil der 11.9. in einer öffentlichen Einheitswäscherei eben
    mit dem Islam in Verbindung gebracht wird und über die
    Täter eigentlich auch nur deren islamischer Hintergrund
    als verbindlich in Erinerrung gebimst wird, wird bei Islam
    heute genauso unter diesem suchenden Gesichtspunkt
    hin geschaut, wie seinerzeit (70er) bei allem, was sich
    als weitLinks verstand. Über die Gründe dafür könnte
    man Doktorarbeiten verfassen, was den davon betroffenen
    Glaubensbrüdern aber herzlich egal sein wird, wenn man
    sie mit AlQuaida in einen Topf schmeißt und verdächtigt,
    die nächste Pilotengeneration sein zu können.....

    ..und was mich am meisten an all dem ärgert, ist, dass es
    immer noch möglich ist, Dummbatze unter einem religiösen
    Deckmäntelchen für Ziele zu gewinnen, die quasi genau
    auf den Effekt abzielen, den Du, Aladin, in diesem Forum
    beklagst. Schon mal, an eine solche Möglichkeit gedacht?
    "Ja, Ja, Ja"

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

Mohamed Kodja

verkehrmachine in paris

11 Setember an schlagt

rasterverhandung 70er

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Die Natur schlägt zurück...
    Von Poolizer im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 17:55
  2. EU dreht jetzt vollkommen durch!
    Von Angostura im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 23.05.2005, 19:43
  3. Rau schlägt wieder zu
    Von MeisterEder im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.2004, 00:19
  4. Erst Folter, jetzt willkürliche Hinrichtungen . . .
    Von Fantom im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 14.05.2004, 08:39
  5. Die Verschwörungstheorie schlägt zurück!
    Von dimbo im Forum Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 25.03.2004, 10:28

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •