Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 28 1234511 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 168

40 Raketen auf Wolfowitz - Er überlebt!

Dies ist eine Diskussion zum Thema "40 Raketen auf Wolfowitz - Er überlebt!" im "Kriege, Krisen und Terrorakte" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #1
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    23.06.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.110

    Standard 40 Raketen auf Wolfowitz - Er überlebt!


    ANZEIGE


    Der Widerstand im Irak scheint sich endgültig zu einer stukturierten Form gefunden zu haben. So wußte diese unbekannte Gruppe bescheid, das "Zionistenführer" Paul Wolfowitz in Bagdat eintreffen würde. Dieser dachte sich wohl, dass der Vorabend zum Ramadan ein guter Zeitpunkt wäre, um in der Besatzungszone aufzutauchen. Die Rechnung ging nicht auf.
    Nahezu 40 Raketen wurden auf sein Hotel abgefeuert, wovon 20 in das Gebäude eindrangen. Er überlebte den Anschlag.

    Die USA haben mit so einem koordinierten Angriff nicht gerechnet und wurden überrascht. Dies scheint der Anfang einer größeren Kampangne gegen die Besatzungsmächte zu sein.

    So haben auch heuten wieder mehrer gleichzeitige Anschläge Bagdat erschüttern. Diesmal waren die Angriffe gegen das Rote Kreuz gerichtet.
    Nun befürchten die USA,dass diese sich zurückziehen könnte.

    Ich denke, dass das richtige Spiel nun erst richtig beginnt.
    Ich hoffe nur, dass die USA nun nicht blind Härte zeigen, und brutal die Wohnungen von Zivilisten durchsuchen. Wir befinden uns im Fastenmonat Ramadan und nichts wäre für die Moslems dieser Gegend schlimmer, als Gewalt, Erniedrigung und Blut in dieser heiligen Zeit. Damit würden die Amis ihr eigenes Grab schaufeln.

    Warscheinlich ist es aber schon zu spät. Die USA haben versagt und versagen weiter. Muß wohl daran liegen, dass man mit Geld keine Intelligenz kaufen kann! Dummheit muß eben bestraft werden.

    Ob die Irakies Blumen auf die Raketen gemalt haben, ist nicht bekannt? Vielleicht nennen sie diese Raketen auch Freedom-Rockets?


    Gilgamesh

    Die Geschichtsschreibung
    wie wir sie kennen
    ist eine Lüge.

  2. #2
    Intendant der Gebäude
    Registriert seit
    06.05.2002
    Ort
    Superland
    Beiträge
    1.398

    Standard

    Diesmal waren die Angriffe gegen das Rote Kreuz gerichtet.

    Dumme Idioten von Terroristen.

  3. #3
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Auf dem Pilz
    Beiträge
    327

    Standard

    Vieleicht eint das Bestreben ,die Amerikaner loszuwerden, ja das Irakische Volk ?

    Vieleicht waren diese Angriffe aber auch von Amerikanischer Seite geplant ? (Mit dem Dolch eines Anderen töten)

    Vor Tagen gab es einen Thread "Was passiert noch bis zu den Wahlen in Amerika"... oder so . Ich finde das passt irgendwie zusammen .

  4. #4
    Intendant der Gebäude
    Registriert seit
    28.04.2002
    Ort
    Domplatte, Cologne
    Beiträge
    1.452

    Standard

    Ich denke, dass das richtige Spiel nun erst richtig beginnt.
    Ich hoffe nur, dass die USA nun nicht blind Härte zeigen, und brutal die Wohnungen von Zivilisten durchsuchen. Wir befinden uns im Fastenmonat Ramadan und nichts wäre für die Moslems dieser Gegend schlimmer, als Gewalt, Erniedrigung und Blut in dieser heiligen Zeit. Damit würden die Amis ihr eigenes Grab schaufeln.
    Ich befürchte genau das sollen diese Angriffe provozieren:

    Hausdurchsuchungen zum Ramadan

    Zweck: Den Keil zwischen US-Truppen und Irakern noch tiefer zu treiben, um eine sinnvolle Zusammenarbeit beim Wiederaufbau zwischen beiden Parteien weiter zu erschweren und darüber hinaus auch die bisher gemäßigten Iraker in den Widerstand zu treiben.

    Fazit: Die Saddamtreuen/AQ-Aktivisten wissen durchaus was sie tun
    Bleibt nur zu hoffen, daß die Iraker nicht auf diese üble Taktik hereinfallen
    Die 5 Tipps fürs Leben: Sage was wahr ist, trinke was klar ist, esse was gar ist, sammle was rar ist und bumse was da ist.

  5. #5
    Geselle
    Registriert seit
    05.02.2003
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    104

    Standard

    Moin moin ....

    Gilgamensch wenn du diesen Thread net eröffnet hättest hätte ich das getz gemacht ....

    ein Kritikpunkt .. bei dem Angriff auf Wolfowitz handelte es sich um
    ca. 6 - 10 Raketen ... nicht 40 .... aber das spielt ja nichts zur Rolle ....

    ehrlich erst gestern hatte ich eine Unterhaltung mit einem Freund über den IRAK Krieg und er sagte : "nun gut der Krieg ist ja nun vorbei"

    da schaute ich ihn an und sagte "nein es fängt getz erst bald an"



    Man KANN GEWALT nicht mit GEWALT bekämpfen das geht nicht ...
    der Wiederstand wird sich immer mehr formeiren und SADDAM .... Sadda, darauf wette ich bereitet sein Comeback vor ... wenn nicht er dann irgend ein anderer RADIKALER

    Wann wacht die WELT auf ? ICh frage mich das echt wir reden hier um den heissen Brei haben da mal ne Info hier mal was interessantes ABER WANN WACHEN DIE MENSCHEN AUF ?

    Wann erkennen sie das die USA falsches tut ???? Wann erkennen die Amerikaner das´ihre Regierung nicht im "sinne der Prävention" handelt ?


    Ich bete für jeden Amerikanischen Soldaten und jeden Islamischen Gotteskrieger das sie nun nicht bald die WAHRE Hölle auf Erden erleben ...

    alle Zeichen MEINES erachtens zeigen auf
    "getz wollen wir den Tommy Boy aus dem Land endgültig vertreiben"


    PEACE

    Glurp

  6. #6
    Meister
    Registriert seit
    19.10.2002
    Ort
    BRD
    Beiträge
    248

    Standard


    ANZEIGE


    Salü,

    Spiegel Bericht zu Hotelattentat:

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...271519,00.html

    Jo, das wird besttimmt noch "lustig" werden.... Frage mich die ganze Zeit auch schon, wann in den Nachrichten die Suche nach Saddam mal wieder erwähnt wird.

    Grüsse Lilith
    Der Himmel ist schwarz und die Erde ist blau... es kommt nur auf die Sichtweise des Betrachters an...

Seite 1 von 28 1234511 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

Raketen Fingerspiel

kamelspinne bosnienracketen anbetenfingerspiel mit raketenverbreitungsraum von kamelspinnenrar wolfowitzwas wusste Wolfowitzwolfowitz verbrecherwolfowitz feiertagGeheimbund totenbruederfingerspiele raketenIch War Saddams Sohn rar

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Adolf Hitler überlebt?
    Von Patrick im Forum Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 12:09
  2. Raketen in Europa
    Von Gorgona im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.04.2007, 11:03
  3. Merkel kauft für 298 mio. Patriot Raketen
    Von im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 08:20
  4. Neuer Weltbankchef - Paul Wolfowitz
    Von Seeker im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 12:36
  5. Wolfowitz und Weltbank
    Von Themis im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.04.2005, 15:28

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •