Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 52

Die Externsteine!

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Die Externsteine!" im "Interessante, seltsame, sehenswerte Orte" des Bereiches "Seltsames"

  1. #1
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.301

    Lächeln Die Externsteine!


    ANZEIGE


    Warum in die Ferne reisen, wenn das Gute doch so nah? Der bekannteste Kraftort in Deutschland befindet sich im Teutoburger Wald.


    Die Externsteine [ˈɛkstɐnʃtaɪnə] sind eine markante Sandstein-Felsformation im Teutoburger Wald und als solche eine herausragende Natursehenswürdigkeit Deutschlands. Innerhalb Nordrhein-Westfalens im Kreis Lippe gelegen gehören sie zu Horn-Bad Meinberg und sind von einer parkartigen Anlage umgeben


    Externsteine ? Wikipedia

    EXTERNSTEINE

    YouTube - Externsteine


  2. #2
    Ehemaliger
    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    6.431

    Standard AW: Die Externsteine!

    Hi Schechina,
    Zitat Zitat von Schechina Beitrag anzeigen
    Warum in die Ferne reisen, wenn das Gute doch so nah? Der bekannteste Kraftort in Deutschland befindet sich im Teutoburger Wald.
    Nichts gegen coole Ausflugstips. Es gibt sagenhafte Sandsteinformationen die teilweise an Lebewesen erinnern auch im Elbsandsteingebirge oder Pfälzer Wald (Foto: Burgruine Falkenstein, Nordvogesen)
    - Aber was soll der germanische Unfug mit "Kraftort"? Müssen wir unbedingt jeden ausgestorbenen Aberglauben neu beleben?
    Um solche Felsen zu besteigen wird eher Kraft verbraucht (was zum trinken mitnehmen) und viel Spaß!

    Grüße
    Ihr findet mich nur auf meiner Homepage
    www.directtraining.de

  3. #3
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    3.036

    Standard AW: Die Externsteine!

    [QUOTE=dtrainer;483170Aber was soll der germanische Unfug mit "Kraftort"?[/QUOTE]

    Wie bitte kommst Du nun auf "germanischen" Unfug?
    Also warum "germanisch"?

    Was gibt es gegen Orte zu sagen die ein besondere Wirkung auf die Psyche von Menschen haben? Denn nichts anderes ist wohl mit dem Begriff "kraftort" gemeint. Mit dem Kathedralbau hat man solche Orte erzeugt und geht man mit einem Kind in ein solches Bauwerk, so kann man die Wirkung ebenso erkennen wie an solchen Orten wie den Externsteinen.

    Ist ein Aberglaube für Dich alles was nicht Bahai, Christlich usw. ist? Traurig aber wahr, mit dieser Einstellung wurde viel gutes zerstört, verbrannt, gemordet.

  4. #4
    Ehemaliger
    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    6.431

    Standard AW: Die Externsteine!

    Hallo 20-,

    Den Bezug zum Germanentum kannst du im von Schechina verlinkten Wikipedia-Artikel nachlesen. Und mehr:

    Von verschiedenen im weitesten Sinne esoterischen Gruppen werden die Externsteine als „Kraftort“ mit außergewöhnlichen geomantischen und spirituellen Eigenschaften angesehen. Speziell in der neuheidnischen Szene werden die Daten der ersten kultischen Nutzung als zu spät angezweifelt und lediglich die Übernahme einer älteren Kultstätte durch die Christen wird in Erwägung gezogen.

    Festivalartig finden in jedem Jahr zur Walpurgisnacht und Sommersonnenwende an den Externsteinen die deutschlandweit größten, informell organisierten Treffen vieler Gruppen und Einzelpersonen aus dem esoterischen Spektrum statt.[38] In kleinerem Rahmen finden Treffen auch an anderen Terminen statt.


    Daß es beeindruckende Orte gibt, bestreite ich gar nicht, habe ja selbst einen Ort erwähnt. Das Wiederbeleben abergäubischer Vorstellungen allerdings hat nichts damit zu tun, und nur das mag ich gar nicht.
    Und, bitte, überzieh nicht so grotesk:
    Ist ein Aberglaube für Dich alles was nicht Bahai, Christlich usw. ist? Traurig aber wahr, mit dieser Einstellung wurde viel gutes zerstört, verbrannt, gemordet.
    Habe ich etwa geschrieben "reißt die Externsteine ab!" - nein, ich mag coole Ausflugstips.
    Sei so nett und reg dich nicht über Sachen auf, die gar nicht gesagt wurden. Ich habe nichts verbrannt, Niemanden ermordet und auch nicht dazu aufgerufen. Klingt aber so als würdest du mir das gern andichten...

    Grüße
    Ihr findet mich nur auf meiner Homepage
    www.directtraining.de

  5. #5
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    3.036

    Standard AW: Die Externsteine!

    Der Begriff Aberglaube war es der mich aufregte.

    Es handelt sich dabei um alte Religionen die vom Christentum recht übel verdrängt und vernichtet wurden (Man denke nur an die alten heiligen Eichen die fürs Gestühl der Kirchen abgehackt wurden um die alten Heiligtümer so zu vernichten). In meinen Augen haben diese Religionen genau dieselbe Berechtigung wie Deine oder jede andere. "Aberglaube" impliziert ausserdem sofort das es sich um "Quatsch" oder "Schwachsinn" handelt, ist das denn der Fall? Warum? Hast Du Dich mit irgendeiner der alten Religionen mal befasst?

    [Edit]

    ... und ja, genau diese unnötige und uninformierte be- und verurteilung vom andersglaubenden finde ich abstoßend an religiösen Menschen ... und JA diese Einstellung führt letztlich zum brennen, zerstören und morden.
    [/Edit]

  6. #6
    Gospodar životinja Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von beast
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Камчатка
    Beiträge
    5.624

    Standard AW: Die Externsteine!


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von Schechina Beitrag anzeigen
    Warum in die Ferne reisen, wenn das Gute doch so nah? Der bekannteste Kraftort in Deutschland befindet sich im Teutoburger Wald.






    Externsteine ? Wikipedia

    EXTERNSTEINE

    YouTube - Externsteine


    Hallo Schechina;

    erst einmal danke für den Tipp ( Erlebenswert ).

    Da ich in der Nähe der E-Steine wohne und auch schon an einigen Sonnenwend-Feiern teilnahm, werde ich gleich mal ein paar Bilder hochladen.

    Wer einmal dort war, wird sich nicht Eso- oder Exomäßig äussern, sondern die Umgebung auf sich wirken lassen und sich an der Umgebung erfreuen.

    Betreff Wikipedia

    Kann man lesen, muss man aber nicht ( es ist nicht unbedingt die Quelle des Universalen ).

    LG

    Beast

    Ps:

    Das Hermans-Denkmal ist auch gleich um die Ecke ( der war kein sogenannter Germane ) und die Porta Westfalica ist auch hier in der Nähe.


    Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

    Cerberus, Wächter des Tore zum Hades (24ter Geist)
    La Guerre Froide est la période d'affrontements stratégiques et politiques entre les États-Unis et ses alliés d'un bord et l'URSS et les pays communistes de la guerre...

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

externsteine 2011

externsteine

Walpurgisnacht externsteine 2011wintersonnenwende 2010sommersonnenwende externsteine 2011Wo sind die Externsteineexternsteine wintersonnenwendeexternsteine 21.12.2012wintersonnenwende externsteine 2011sonnenwende externsteine 2011die externsteineexternsteine sommersonnenwende

Werbung

Anzeige

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •