Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 7

Wüste

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Wüste" im "Interessante, seltsame, sehenswerte Orte" des Bereiches "Seltsames"

  1. #1
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.494

    Standard Wüste


    ANZEIGE


    In der Wüste soll es einen ort geben,eine festung wo genau weiß ich leider nicht mehr,da soll eine reinkarnation von Abul Alhazred,Autor des Buches Necronomicon gelebt haben,welcher in der feste witere bücher schrieb aber auch es schaffte in dieser festung einen dämon gefangen zu halten dersie bewacht.Schon viele Forscher und Magier haben versucht in diese Festung einzudringene und diese Bücher zu bergen,aber kamen entweder schwer verletzt oder gar tot wieder herraus.Wenn ich das Geld für eine solche reise hätte würde ich alles daran setzen diese bücher zu bekommen,auch wenn cih dafür mein leben aufs spiel setzen würde.

  2. #2
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    3.130

    Standard AW: Wüste

    Vermutlich ist eigentlich Petra oder Irem Stadt der Säulen gemeint. Mehr informationen findest Du in Stadt ohne Namen von Lovecraft wird angenommen das er einen Blick in das echte Necronomicon geworfen hat.

    Das was so als Necronomicon cursiert liegt gerade vor mir (in einer Ausgabe mit der Goetia) und ist vermutlich sein Geld nicht wert. In einer Übersetzung wird ein arabisches Buch nicht viel bringen, da ja schon die allermeisten Übersetzer an den Sufi Geschichten von 1001 Nacht gescheitert sind und diese allgemein für ein reine Märchensammlung gehalten werden.

    Das Necronomicon von Giger war da eine bessere Anschaffung.

    Welche Magier sind denn ausgezogen um das Necronomicon zu suchen?

    P.s.:
    Iram Stadt der Säulen wird in Suhre 89 erwähnt:
    http://mitglied.lycos.de/muslimmm/ko...239033f5d5.htm

  3. #3
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.494

    Standard AW: Wüste

    teile des orginalbuches,in menschenhaut gebunden und mit blut geschrieben liegen derzeit im british museum of england in london

  4. #4
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    3.130

    Standard AW: Wüste

    Zitat Zitat von IceEagle Beitrag anzeigen
    teile des orginalbuches,in menschenhaut gebunden und mit blut geschrieben liegen derzeit im british museum of england in london
    Ich war mal in diesem Museum.

  5. #5
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.494

    Standard AW: Wüste

    und ist das buch wirklich so wie man im inet lesen kann,aus haut und so?

  6. #6
    Meister Benutzerbild von sedge
    Registriert seit
    08.07.2003
    Beiträge
    210

    Standard AW: Wüste


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von Ehemaliger_User Beitrag anzeigen
    teile des orginalbuches,in menschenhaut gebunden und mit blut geschrieben liegen derzeit im british museum of england in london
    Ach, du meinst die fiktive, von Lovecraft erfundene Originalversion?
    Fact 42: Life's like a cigarette: smoke it to the butt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

interessante orte in der wüste

Spiel mit ausziehen wüste

Iram Stadt der Säulen

spiel wüste ausziehen

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. WTC: wer wußte was? Speziell: Deutsche Warnung?
    Von abulafia im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.05.2002, 23:07

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •