Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 9

Der Fall Jimmy Hoffa

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Der Fall Jimmy Hoffa" im "Interessante, seltsame, sehenswerte Orte" des Bereiches "Seltsames"

  1. #1
    Lehrling
    Registriert seit
    07.05.2008
    Ort
    O.F.W.
    Beiträge
    24

    Standard Der Fall Jimmy Hoffa


    ANZEIGE


    Hallo zusammen,

    der Fall des Teamster-Chefs (US Gewerkschaft der Kraftfahrer) Jimmy Hoffa ist sicher vielen bekannt.
    Noch heute rätseln wir, wer genau ihn getötet hat, und vor allem: wo ist sein Leichnam?
    Theorien gibt es zu hunderten. Die einen sagen, man hat ihn auf einem Schrottplatz zu Brei gepreßt, andere wieder glauben, er steckt in einem Pfeiler eines Baseball-Stadions in New Jersey (Röntgen-Untersucungen haben nichts ergeben).

    Hier in North Carolina habe ich heute morgen noch einen Tip bekommen, und so bin ich schnell nach Georgia runtergeflogen, auf Wilmington Island, eine flache Insel im Delta das Savannah Rivers.
    Es ist eine exklusive Wohngegend, mit Golfplatz, und waterfront properties so ab 1 Million $.
    Dort steht ein ehemliges Hotel, das "General Oglethorpe" (später ein Sheraton), heute sind dort Luxusappartements drin.

    Wilmington Plantation - Luxury Condominiums on the Intracoastal in Savannah, GA

    auch hier könnte man möglicherweise über den Gebeinen dieser doch recht bemerkenswerten Person gestanden haben:

    http://www.wilmingtonplantation.com/Teamsters.pdf

    Seine Mutter hatte ihren Jimmy schon richtig getauft:
    James Riddle Hoffa (Riddle = Rätsel ... und das ist er uns bis heute).

    Man sagt immer gerne, die USA hätten keine Geschichte ... aber alte amerikanische Hotels können es duchaus in sich haben

  2. #2
    Lehrling
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    11

    Standard AW: Der Fall Jimmy Hoffa

    Hab mir die Geschichte von Jimmy Hoffa in wikipedia durchgelesen ist wirklich eine interessante Sache das ganze. Vor deinen Eintrag hab ich den nichtmal gekannt.

  3. #3
    Lehrling
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.05.2008
    Ort
    O.F.W.
    Beiträge
    24

    Standard AW: Der Fall Jimmy Hoffa

    Ja, es ist in der Tat ein Rätsel, das die Öffentlichkeit in Amerika nach wie vor sehr interessiert.
    Was darauf hinweist bei diesem ehemaligen Hotel, ist ja die Tatsache, daß das Hotel nach dem Verschwinden Hoffas in einer Nachtaktion einen Hubschrauberlandeplatz aus Pumpbeton hat gießen lassen.
    Und das, obwohl keine Notwendigkeit für so etwas bestand. Niemals sind Gäste dort per Hubschrauber angereist. Hier ist, - und das haben mir die Nachbarn auch bestätigt - niemals ein Hubschrauber gelandet.

    Warum hat man das also getan?
    Und warum wurden die Arbeiten heimlich in einer einzigen Nacht durchgeführt?

    Und wie gesagt: Das Hotel gehörte zu dem Zeitpunkt auch den Teamsters.

    Jetzt liegt der Fall komplizierter natürlich.
    Das Hotel ist je nun eine Wohnanlage mit 15 Parteien. Eine Erlaubnis, da Forschungen anzustellen, bedürfte der Genehmigung aller Eigentümer, und nicht mehr nur der Hotelführung. Und die ist fast unmöglich einstimmig zu bekommen.
    Es sei denn, der Verdacht wäre so erhärtet, daß ein richterlicher Beschluß vorläge.

    Aber es gibt natürlich allerhand Plätze in USA, von denen man glaubt, daß dort der alte Jimmy in Frieden ruht.

    Hier noch der Wikipedia-Link:
    Jimmy Hoffa – Wikipedia

  4. #4
    Lehrling
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    11

    Standard AW: Der Fall Jimmy Hoffa

    Aber ich glaub Hoffa findet niemand mehr die Leiche könnte ja wirklich überall sein wenn es überhaupt noch sterbliche überreste gibt. Bei dem Hotel könnte die Mafia ja auch vielleicht einen anderen einbetoniert haben den die haben ja ständig jemanden umgebracht.Aber bei diesem Hubschrauberlandeplatz da haben die bestimmt jemanden einbetoniert,vieleicht ja sogar wirklich Jimmy Riddle Hoffa.

    Auf jeden Fall hat seine Mutter ihn den richtigen Namen gegeben.

  5. #5
    Lehrling
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.05.2008
    Ort
    O.F.W.
    Beiträge
    24

    Standard AW: Der Fall Jimmy Hoffa

    ja sicher könnte da jeder liegen ... es gibt bei weitem noch mehr als nur EINE Leiche,die sie suchen .... es paßt halt zeitlich so schön auf unsern Jimmy.

    für mich ist das halt alles mit Kindheitserinnerungen verbunden. Ich kann mich noch gut erinnern, wie Vater öfters den NAmen erwähnte, und wenn Senator Robert Kennedy mit seinem McClellan-Ausschuß (Anti-Korruptions-Ausschuß) wieder am herumrumoren war.

    Damals Ende der 50-er Jahre, - war eine Korruptionsaffäre, wo es z.B. um 10.000 $ ging, schon ein Riesen-Skandal.

    Muß man sich auch mal vorstellen
    So schön waren damals die Zeiten noch.
    Von Millionen hat da noch kein Mensch geredet ...

    tja, lang ist's her.

  6. #6
    Lehrling Benutzerbild von Immortal27
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    10

    Standard AW: Der Fall Jimmy Hoffa


    ANZEIGE


    Habe den Namen vorher auch noch nicht bewußt wahrgenommen, aber alles in allem halte ich die Theorie mit dem Krematorium für zutreffend. Da hinterlässt man ja nicht wirklich Spuren.

    Das mit dem Hubschrauberlandeplatz ist auch nicht so abwegig, kann Zufall sein, muß aber nicht. Vielleicht war es ja auch nur dafür gedacht um den Verdacht darauf zu lenken und es befindet sich keine Leiche darunter.

    Aber er macht seinem Namen alle Ehre, muß ich neidlos anerkennen...
    ~/\-Wer glaubt etwas zu sein,hat aufgehört etwas zu werden-/\~
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    ~~~~~~~~Sokrates~~~~~~~~
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

verschwinden von jimmy hoffa

Jimmy Hoffa

jimmy hoffa leiche

jimi hoffa

weltverschwoerung.de der falljimmy hoffa wikiwo ist jimmy hoffawurde jimmy hoffas leiche gefundenjommy hoffamafia leiche baseball stadionjimmy hoffa wikipediawer war jimmy hoffa

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Der Fall Uwe Barschel
    Von ablit im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.09.2012, 15:33
  2. Der Fall Marco W.
    Von TheFreeman im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 268
    Letzter Beitrag: 21.08.2007, 21:42
  3. Spiegel-Interview mit Jimmy Carter
    Von agentP im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 15:41
  4. Aufstieg und Fall
    Von Morgane im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 17:51
  5. Jimmy Carter: Wahlmanipulation in Florida
    Von trashy im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2004, 14:50

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •