Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 7 bis 12 von 45

Engel - Gibt es Schutzengel und glaubt ihr an sie?

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Engel - Gibt es Schutzengel und glaubt ihr an sie?" im "Glaube und Religion" des Bereiches "Nachdenkliches"

  1. #7
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Engel


    ANZEIGE


    Zitat von Bona:
    Ich bin gespannt und sende dazu einen Text aus den Tempellehren. Ok, dass ist nichts für die reinen Materialisten aber da Weihnachten ist werden sie es überleben!
    Ich sezte Engel/Schutzgeister nicht unbedingt mit Gottesboten im üblichen Sinne gleich. Hätte ich einen Engel mit Flügel oder weißgekleidet gesehen, hätte ich das als Fantasie abgetan.... Es tut mir leid, wenn ich damit einige Leute enttäusche. Diese Präsenz muss das wohl gewusst haben....

  2. #8
    Ritter vom Osten und Westen Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von Grubi
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Otherland
    Beiträge
    5.327

    Standard AW: Engel

    Zitat Zitat von Telepathetic Beitrag anzeigen
    Ich möchte euch eine Frage stellen, die aus den wahrhaftigen Tiefen meiner Gedanken stammt: wieso ist es mir egal, ob es Engel gibt oder nicht?
    Weil du dir das "Prinzip" Engel als ein psychologisches Erklärungsmodell vorstellst welches z.B. das Glück erklärt welches du in einer heiklen Situation hattest,
    oder dir damit den Versuch des Unterbewusstseins erklärst dich selbst in heilklen Situationen in Sicherheit zu wiegen.
    Wenn das so begriffen und verinnerlicht ist, entzaubert sich das "Hilfsmittel Engel" und wird nicht mehr benötigt.
    Es ist allerdings nicht auszuschliessen dass du dir mal in einer besonderen Situation wünschst dich geirrt zu haben *g*

    Auf ähnliche Weise wirst du "Dämonen" betrachten *denk*

    Gruss Grubi
    Die Dunkelheit ist real, Licht scheint nur so...

  3. #9
    Auserwählter Meister der Neun
    Registriert seit
    01.07.2010
    Beiträge
    1.643

    Standard AW: Engel

    Zitat Zitat von Solly Beitrag anzeigen
    Ich sezte Engel/Schutzgeister nicht unbedingt mit Gottesboten im üblichen Sinne gleich. Hätte ich einen Engel mit Flügel oder weißgekleidet gesehen, hätte ich das als Fantasie abgetan.... Es tut mir leid, wenn ich damit einige Leute enttäusche. Diese Präsenz muss das wohl gewusst haben....
    Ob diese Präsenz ein Engel gewesen ist? Der Alltag bereits birgt die Präsenzen der Menschen, so könnte ich mir vorstellen, dass die von Dir wahrgenommene Präsenz ebenso menschlichen Ursprungs gewesen sein könnte.

    Zitat Zitat von Grubi Beitrag anzeigen
    Weil du dir das "Prinzip" Engel als ein psychologisches Erklärungsmodell vorstellst welches z.B. das Glück erklärt welches du in einer heiklen Situation hattest,
    oder dir damit den Versuch des Unterbewusstseins erklärst dich selbst in heilklen Situationen in Sicherheit zu wiegen.
    Wenn das so begriffen und verinnerlicht ist, entzaubert sich das "Hilfsmittel Engel" und wird nicht mehr benötigt.
    Es ist allerdings nicht auszuschliessen dass du dir mal in einer besonderen Situation wünschst dich geirrt zu haben *g*

    Auf ähnliche Weise wirst du "Dämonen" betrachten *denk*

    Gruss Grubi
    Stimmt genau, Grubi. Da ich aber nicht mit dem Bewußtsein umherwandele, dass mich ein Schutzengel begleitet, wünsche ich mir auch in diesen besonderen Situationen nicht, dass ich mich irre. Naja, wahrscheinlich jetzt, nachdem Du es angesprochen hast. Mist. DANKE, Grubi ..

  4. #10
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Engel

    Zitat von Tele:
    Ob diese Präsenz ein Engel gewesen ist? Der Alltag bereits birgt die Präsenzen der Menschen, so könnte ich mir vorstellen, dass die von Dir wahrgenommene Präsenz ebenso menschlichen Ursprungs gewesen sein könnte.
    Ich meinte ja vorher schon, dass ich Präsenzen nicht als "Engel" ansehe. Seltsam finde ich es schon, wenn eine männliche Person (er sah aus, als käme er von einer Hochzeit) sich im Park vor meinen Augen im Bruchteil einer Sekunde auflöst, der vorher neben und vor mir hergelaufen ist. Ich habe ihn nicht eine Sekunde aus den Augen gelassen. Wir hatten sogar Blickkontakt. Wenn ich stehen blieb, blieb er auch stehen und wartete, bis ich mich entschieden habe, wie ich weiterlaufen würde. Doch dazu später mehr.

  5. #11
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    24.12.2010
    Beiträge
    325

    Standard AW: Engel

    hallo bona dea,

    ich habe schon sehr oft gehört, das atheisten gläubig geworden sind nach brennsligen situationen, sprich, wenn ihnen die düse ging. z.b. beim beinahe flugzeugabsturz etc.

    ob es engel gibt, kann kein mensch beweisen. genauso wie es einen gott gibt. ( das gegenteil kann auch keiner beweisen )

    mal denke ich so und mal denke ich so über diese engelsgeschichte :

    - engel gibt es wirklich

    oder

    - ein mensch der vor tausenden vor jahren gelebt hat, hat einen anderen menschen getroffen der fähigkeiten hatte, die seiner zeit voraus war oder dieses volk kannte es nicht, z.b. von einem anderen volk.

    als sehr gutes beispiel kann man die menschen nehmen, die noch in den urwäldern wie vor 4.000 jahren leben und einen "zivilisierten menschen" der einen smartphone besitzt noch nie gesehen haben. ( ja die gibt es noch )

    wenn jetzt dieser "zivilsierter mensch" dem kranken menschen vom urwald eine spritze gegen die normale grippe gibt, wo jeder einheimische damit schon rechnet das dieser mensch stirbt, nach 2 tagen wieder auf die beine kommt. dann ist dieser "zivilisierte mensch" ein engel der von den göttern gesendet wurde oder sogar einer der götter selbst !

    und jetzt diese geschichte vor 4000 bis 6000 jahren, wo die unterschiede der völker noch sehr extrem war, mit wissen und technologie usw, dann hast du die ideale geschichte wie : ein engel ist mir begegnet oder einer von den göttern persönlich !

    wie gesagt, ich weiß es nicht, aber es gibt für mich nur diese 2 möglichkeiten.

    ich hatte mal eine doku gesehen, da ging es um die amerikanische marine ( navy ) und ihre hovercrafts, was sie in afrika und australien unbewusst für kulte hervorgerufen haben bei den erschrockenen einheimischen damals.

    http://cyber.law.harvard.edu/blogs/s...de/hooover.jpg

    so ähnlich war der anblick, nur mit 2 buschmänner die wenig an kleidung anhatten und die welt nicht mehr verstanden haben.

    die beiden buschmänner rannten zu ihrem dorf und hatten gesagt, das sie die götter verärgert hatten ind diese ihre engel geschickt hätten um sie zu strafen ................... usw.

    wie erwähnt, so in der art und vor langer zeit und eine geschichte ist gebohren die die menschen in angst; schrecken; liebe; hoffnung usw hält. bis heute !

    wie erwähnt, meine meinung.

  6. #12
    Geheimer Sekretär Benutzerbild von lumin
    Registriert seit
    29.01.2010
    Ort
    bei mir
    Beiträge
    891

    Standard AW: Engel


    ANZEIGE


    Engel als geistig reine Wesen mit grossem Herzen und Weisheit und z.T. "übernatürlichen" Kräften - dafür muss es dann auch eine Entsprechung in anderen Kulturen geben, wenn was dran ist.
    Ich fang mal an: die buddhistische Entsprechung ist der Bhodisattva, ein Wesen das mindestens die Befreiung erlangt hat (=Überwindundung der Ich-Illusion).
    Erzengel hätten da wohl die Entsprechung im Mahabhodisattva (Grossbodhisattva) ab der achten Bhodisattvastufe mit besonderen Merkmalen (die ich mir hier spare).
    Ewige Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

Glauben Sie an Schutzengel

schutzengel zitat

THEBAISCHE GENIENKALENDER

im koma engel gesehen

gibt es schutzengel

zitat schutzengel

woher weiß man dass es engel gibt

schutzengel zitate

wie viele engel gibt es

glaubt ihr es gibt engel

engel blogeinträge

was tun schutzengeln religion

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Informationen zum Thema Engel
    Von Henry_Schinasky im Forum Geister, Prophezeiungen und Esoterik auf Esoterikerforum.de
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 23:03
  2. Glaubt ihr das es Magier, Hexen usw. gibt bzw. gab?
    Von Tetsuo im Forum Geister, Prophezeiungen und Esoterik auf Esoterikerforum.de
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 09.11.2004, 12:03
  3. Engel & Lichtarbeit
    Von Danica im Forum Geister, Prophezeiungen und Esoterik auf Esoterikerforum.de
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.12.2003, 10:51
  4. Gibt es Engel auf dieser Welt...
    Von Lightning-Angel im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 17.12.2003, 09:09
  5. Schutzengel?
    Von RobbieX im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.08.2003, 10:44

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •