Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Zeige Ergebnis 25 bis 28 von 28

Kontaktanzeige!

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Kontaktanzeige!" im "Glaube und Religion" des Bereiches "Nachdenkliches"

  1. #25
    Meister Benutzerbild von GeneralError
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    239

    Standard AW: Kontaktanzeige!


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von Schneekönig Beitrag anzeigen
    Hallo General,


    Meine Weisheit war allgemein gehalten und auch allgemein gemeint, wenn du das auf dich beziehst, ist das dein Problem.
    fühl dich doch nciht angeriffen.. so war das nicht gemeint ..


    Zitat Zitat von Schneekönig Beitrag anzeigen
    wäre es nicht möglich, daß jedem sein eigener Weg bestimmt ist?
    davon bin ich sogar überzeugt

  2. #26
    Geselle Benutzerbild von Schneekönig
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    Wolkenkuckucksheim
    Beiträge
    113

    Standard AW: Kontaktanzeige!

    Ich fühle mich nicht angegriffen, aber offenbar hattest du das Bild des Blindgläubigen auf dich bezogen.
    Es hat ein jedes Ding nur die Bedeutung, die du ihm beimißt.

  3. #27
    Ritter vom Osten und Westen Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von Grubi
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Otherland
    Beiträge
    5.371

    Standard AW: Kontaktanzeige!

    Hi General

    Also ich sehe keine Gefahr dass irgendwas verfälscht wird wenn man den Dingen auf den Grund geht.
    Es spricht nichts dagegen über Gott und seine Ziele zu diskutieren, und wenn die Diskussion eine Ewigkeit dauert...
    Sollte man am Ende feststellen dass man falsch lag so wird man mit Gott zusammen über diesen Irrtum lachen können,
    soviel Humor und Verständnis traue ich dem Herrscher des Universums wohl zu ...
    Ein redliches Bemühen oder eine Sinnsuche wird "deinem" Gott doch sicherlich gefallen.

    Gruss Grubi
    Die Dunkelheit ist real, Licht scheint nur so...

  4. #28
    Auserwählter Meister der Neun Benutzerbild von wedernochwe
    Registriert seit
    05.11.2007
    Beiträge
    1.817

    Standard AW: Kontaktanzeige!


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von Schneekönig Beitrag anzeigen
    Naja, es gibt halt die Blindgläubigen und es gibt die Gottsucher.
    Letztere lassen sich von guten Argumenten oder besonderen Erlebnissen auch mal eines Besseren belehren.
    Gnosis / Erkenntnis bezieht sich auch immer nur auf Teilaspekte des Seins. Wie man die miteinander und mit der beobachtbaren Welt in Verbindung bringt, - oh da lauern noch viele Fallen! Gnosis bezieht sich auch oftmals nicht auf konkrete Dinge oder Persionen/Wesenheiten, sondern auf Strukturen. -> Reinkarnation -> Dialektik -> Hermetik -> Pantheismus
    Man glaubt Grundprinzipien zu erkennen, wie in der Mathematik, aber das reale Leben muß vor dieser Formel immer wieder neu ausgelegt und interpretiert werden.
    Wobei es absolut objektive Gewissheit nie geben kann; man kann nur den gröbsten Unfug aussondern.
    Den Begriff Gnosis oder Gnostik und Gnostizismus werden unterschiedlich verwendet, man kann nicht heute Gnosis
    mit eine Definition abfertigen. Üblicherweise bezeichnet
    Gnosis als religiöses Geheim-Wissen.


    Die gute Argumente um die Blind Gläubiger oder Gott Sucher
    eine Besseren zu belehren sind relativ, denn es gibt auch Blind Gläubiger die anderen eine besseren belehren glauben, wenn
    sie so sicher von seine Sache sind.


    In übrigens Glaubten die Gnostiker sicherlich nicht der Grund
    Prinzipien zu erkennen; haben auch nicht das Reale Leben von
    ihren Wissen getrennt und von eine Formel die immer wieder
    neu ausgelegt werden muss ist überhaupt nicht die Rede. Es
    gibt keine Formel in Gnostizismus, weil der Weg wird von jeder einzelne gemacht.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

religion Kontaktanzeige

Werbung

Anzeige

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •