Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 2 von 18 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 7 bis 12 von 108

Das Volk der Elohim

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Das Volk der Elohim" im "Glaube und Religion" des Bereiches "Nachdenkliches"

  1. #7
    Geheimer Sekretär
    Registriert seit
    25.02.2003
    Beiträge
    871

    Standard


    ANZEIGE


    Jay-Ti will uns nur die Augen mit ein wenig Humor öffnen...

    ...um dann mit dem Finger hineinzupieken.
    In dem Sinne, danke für den genialen Artikel und mehr davon
    Au.

  2. #8
    Vorgesetzter und Richter
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.08.2002
    Ort
    Überall und Nirgends
    Beiträge
    989

    Standard

    Doch gerade mit Apokryphen wäre ich vorsichtig.
    Die Apokalypse Abrahams soll zeitgleich mit den synoptischen Evangelien entstanden sein, sprich so um die 100CE und damit deutlich später als die Tora.

    Aber! Auch wenn es sich in der Apokalypse Abrahams wohl nicht um die Geschichte des biblischen Abrahams handelt (dessen Vater zb auch nicht starb, als Abraham 12 Jahre war) bleibt der beschriebene Inhalt nicht weniger Interessant!

  3. #9
    Großmeister-Architekt
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    2.777

    Standard

    @AoS

    Es gibt aber auch die Überzeugung, daß die Elohim tatsächlich mehrere Gottheiten darstellen. Spätere Bearbeitungen hätten diese Spuren heidnischer Vielfalt dann ausgelöscht.
    nach meiner information ist elohim die hebräische pluralform für "die göttinnen und die götter".
    und in den originalmanuskripten der genesis war *dingsbums* nur einer der elohim, was ja auch logisch ist, wenn es sich ursprünglich um mehrere götter handelte.
    dass das im laufe der zeit abgeändert wurde, um den eigenen machtanspruch, die angebliche EINZIGARTIGKEIT zu untermauern, ist auch nachvollziehbar. auch bei der übersetzung der texte aus dem hebräischen, wurde hier mal wieder ganze (verfälschende) arbeit geleistet.

    ansonsten spannendes thema, auch Talpas post lässt viel raum für spekulationen...
    Fürchte dich vor den Gleichgültigen,
    weder töten und verraten sie,
    aber nur mit ihrer stillschweigenden Zustimmung
    gibt es auf der Welt Mord und Verrat.

    resistance=existence

  4. #10
    Auserwählter Meister der Fünfzehn Benutzerbild von Angel of Seven
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    Heaven and Hell
    Beiträge
    1.930

    Standard

    Mist!

    Endlich mal ein interessantes Thema in dem ich mich auch noch ganz gut auskenne, zig gute Ansätze und Gedankenanregungen von den verschiedensten Boardies hier, die ich den(der) einem oder anderem gar nicht zugetraut hätte, aber jetzt geht mein Flieger.
    Na, das Hotel hat glaub ich DSL-Anschluß!


    alles Gute,
    bis bald


    Angel of Seven
    "Whence comest thou?" Then the Angel answered the Lord, and said: "From going to and fro in the earth, and from walking up and down in it."

  5. #11
    Lehrling
    Registriert seit
    22.06.2002
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    43

    Standard

    Höchst interessanter Artikel! Mehr davon bitte

    Das Thema an sich ist durchaus interessant zumal es mit den Elohim wohl das Volk betrifft welches den Menschen geschaffen haben soll. Zacharia Sitchin - ich nehme mal an den kennen einige hier - hat anhand dieses Volkes aus sumerischen Quellen die Schöpfungsgeschichte sozusagen nachgeschrieben. EL.OHIM wenn ich mich nicht irre war dabei der sumerische Name. So soll er auch auf den oben genannten Tafeln stehen. Die Geschichte der Elohim scheint somit weitaus Älter zu sein als die vielen Schriften und Manuskripte der Bibel. Außer bei der Schöpfungsgeschichte an sich finden sich auch erstaunliche Übereinstimmungen bei den Namen und Bezeichnungen der Geschichten in dieser Region.

    Leider hab ich grad keine weiteren Daten dazu da, daher nur kurz diese Anmerkung.

    Weiter so

  6. #12
    Lehrling
    Registriert seit
    06.11.2003
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    9

    Standard Wirklich guter Thread


    ANZEIGE


    Talpa Wenn Du schon Däniken zitierst, dann mach das auch kenntlich
    Ansonsten kann ich nur sagen das ich denke, das bei jeder neuen Abschrift etwas verfälscht worden ist. Trotzdem gibt es sicher einen Ursprung der aber mit "Gott" wenig zu tun haben wird.
    Grüße an alle

Seite 2 von 18 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

kirche des elohim

elohim sprache

was ist elohimsumerische tafelnElohimsprachekirche des elohim wikipediawer sind die ElohimreptiluideKirche der Elohim3reptiolitensumerisch

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. die RWE gegen das Volk
    Von dtrainer im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 18:56
  2. RAF Entstehung aus dem Volk?
    Von Rainmaker91 im Forum Einsteiger Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 10:28
  3. Das Volk zu den Waffen
    Von Sile im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 23.09.2004, 16:54
  4. Wir sind das Volk!
    Von trashy im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.03.2004, 01:20
  5. manipuliertes volk ?
    Von JCDenton im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2003, 12:07

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •