Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 46

Bundeswehr

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Bundeswehr" im "Geheimdienste und Überwachungsstaat" des Bereiches "Geheimgesellschaften, Verschwörungen und New World Order (NWO)"

  1. #1
    Geselle Benutzerbild von morry85
    Registriert seit
    15.01.2008
    Beiträge
    55

    Standard Bundeswehr


    ANZEIGE


    Hallo!

    Also aus eigener Erfahrung weiss ich:

    Wenn ein Soldat der Bundeswehr in einem bestimmten Sicherheitsbereich arbeitet, wird seine Familie und die Menschen, die ihm besonders nahestehen (Freundin, Lebensgefährtin), quasi routinemäßig kontrolliert.

    Dann werden Telefongespräche abgehört, Zahlungsvorgänge überprüft und jeder Schritt mitverfolgt. Deshalb konnte ich meinem Bruder nie etwas verheimlichen, weil die BW mich übers Handy immer orten konnte. Das geht übrigens auch, wenn das Handy ausgeschaltet ist.

    Noch immer, obwohl er nicht mehr in diesem Hochsicherheitsbereich arbeitet, wird jedes Jahr eine große Kontrolle durchgeführt. Zur Sicherheit, natürlich.

    Das Gute: Wenn mich jemand mal entführen sollte, werde ich schnell gefunden und wieder zurückgebracht.
    Das Schlechte: Ständig das Gefühl, beobachtet und belauscht zu werden. (daran hab ich mich mittlerweile gewöhnt)
    Mein anderer Bruder hat sich einen Scherz draus gemacht und bei normalen Telefongesprächen mit Freunden immer wieder Worte genannt, wodurch die BW aufmerksam wird und das Gespräch aufnimmt bzw. belauscht. Es gibt da eine Liste mit allen Wörtern, die einen solchen Vorgang auslösen. Hehehe

    An dieser Stelle schöne Grüße an alle BW-Soldaten!

    morry

  2. #2
    Barbarisches Relikt Prinz des Königlichen Geheimnisses Benutzerbild von Ein wilder Jäger
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Irresp. Country Club
    Beiträge
    12.276

    Standard AW: Bundeswehr

    Ich glaube davon kein Wort.
    Bitte beachtet die drei wichtigsten Regeln!

    Nicht alles an der DDR war schlecht. Die Roggenbrötchen waren gut. Aber die gibt es wieder.

  3. #3
    Geselle
    Themenstarter
    Benutzerbild von morry85
    Registriert seit
    15.01.2008
    Beiträge
    55

    Standard AW: Bundeswehr

    Brauchst du ja nicht, du bist ja nicht betroffen, oder? Aber die Überschrift des Forums lautet: "Wir werden überwacht und abgehört. Von wem und warum?" also sage ich was ich weiss, bzw. was Fakt ist.

  4. #4
    Barbarisches Relikt Prinz des Königlichen Geheimnisses Benutzerbild von Ein wilder Jäger
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Irresp. Country Club
    Beiträge
    12.276

    Standard AW: Bundeswehr

    Für all den Quatsch raucht man richterliche Verfügungen.

    Witzig: Einmal redest Du davon, daß Soldaten überwacht werden, dann soll Dein Bruder, der Soldat, Dich überwacht haben.
    Bitte beachtet die drei wichtigsten Regeln!

    Nicht alles an der DDR war schlecht. Die Roggenbrötchen waren gut. Aber die gibt es wieder.

  5. #5
    Geselle
    Themenstarter
    Benutzerbild von morry85
    Registriert seit
    15.01.2008
    Beiträge
    55

    Standard AW: Bundeswehr

    ich hab nicht gesagt dass mein Bruder selber mich überwacht hat, sondern wir wurden überwacht. Er hatte aber Einblicke in die Daten.

  6. #6
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    3.036

    Standard AW: Bundeswehr


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von morry85 Beitrag anzeigen
    ich hab nicht gesagt dass mein Bruder selber mich überwacht hat, sondern wir wurden überwacht. Er hatte aber Einblicke in die Daten.
    Von wem werded Ihr denn Überwacht? Vom BND?

    Das mit den Worten ist absoluter Humbug weil die Technik inzwischen weit genug ist um diese primitive abhörmethode nicht mehr nutzen zu müssen. Es gibt software die nach Gesprächsinhalten sucht unabhängig von der Wortwahl ... ich würde denken das wer auch immer Dich abhören sollte eher sowas nutzt.

    Das mit der Wortliste ist sowas wie eine Jukapalmengeschichte die aus der Anfangszeit von Echelon stammt und heute veraltet ist.

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

bundeswehr sicherheitsstufe 2

sicherheitsstufe bundeswehr

Sicherheitsstufe 2 bundeswehr

sicherheitsüberprüfung bundeswehr

sicherheitsstufen bundeswehr

bundeswehr sicherheitsstufen

Bundeswehr Sicherheitsstufe 1

combopen bundeswehr

sicherheitsstufe 1 bundeswehr

sicherheitsüberprüfung telefon abhören

bundeswehr sicherheitsüberprüfungstahlhelm vs kevlar

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Bundeswehr / Verweigerung
    Von SentByGod im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 18:26
  2. Bundeswehr-Skandale
    Von arius im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 26.12.2004, 21:15
  3. Zerfall der Bundeswehr
    Von imported_Esdofreak im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.01.2004, 14:32
  4. Wo wart ihr bei der Bundeswehr?
    Von Totoro im Forum Off-Topic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.12.2003, 14:44
  5. Bundeswehr in Afghanistan
    Von Technoir im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.05.2002, 01:39

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •