Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Geheimes Hintergrundwissen der Mächtigen

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Geheimes Hintergrundwissen der Mächtigen" im "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" des Bereiches "Geheimgesellschaften, Verschwörungen und New World Order (NWO)"

  1. #1
    Lehrling
    Registriert seit
    06.10.2002
    Beiträge
    4

    Standard Geheimes Hintergrundwissen der Mächtigen


    ANZEIGE


    Hi!

    ich möchte mich an dieser stelle zu wort melden und allen ein nettes "HALLO" sagen!!!
    zugleich möchte ich einen kleinen aufruf an alle "wissbegierigen" starten. die öffentlichkeit braucht eure unterstützung!!!

    man findet im internet eine flut an informationen über geheimbünde, logen und bruderschaften. die geschichte der vergangenheit, wie auch die ungeschriebe scheint durchsponnen vom netz von (einer) eitären gruppe(n). es werden fälle vergangener regierungsformen durchpflügt, in der hoffnung irgenwelche hinweise auf eine dahinterstehende "allmacht" zu finden...und dies geschieht mit erfolg, wie man z.b. der aufdeckungen über die finazierungen der russischen revolution und der nsdap entnehmen kann (ein und die selbe geldquelle). gut, der fall scheint klar zu sein. es gibt eine handvoll eliterer menschen, welche ihre machtpositionen in der hochfinaz, wirtschaft und wissenschaft und uraltes wissen über mystik, religion, magie etc benutzen um ihre macheavelistischen ideale durchzusetzen, um somit als alleinige diktatoren auf den plan geschickt zu werden. alles ja nichts neues...
    nun, um was es mir persönlich geht, ist genau jenes "geheimwissen" was deren macht ja unglaublich zu untermauern scheint, wenn nicht sogar erst möglich macht. es muß sich um sehr altes wissen handeln, altes und vergessenes, wenn nicht sogar verboten (Inquisition) wissen, welches dem normalsterblichen verwehrt bleibt, oder es, falls es an die öffentlich keit kommt, als esoterischer humbug deklariert wird. doch glaube ich in der zeit der digitalen medien eine winzige chance zu sehen an gewisse teile dieses wissens herranzukommen.
    meine momentanen recherchen beziehen sich zum ersten darauf, mehr über die vorgehensweise jener fädenzieher zu erfahren. (ein sehr gutes buch hierzu ist der roman "die großen vier" von agatha christi, welche zweifelsohne eine eingeweite war - nachzulesen bei armin risi - "machtwechsel auf der erde")
    wie verfahren sie in der planung? in wie weit planen sie vorraus? wie alt sind die pläne welche im moment aktiv wirken? wie verfahren sie im einezelen mit "stöhrenfrieden"? sind nur einige fragen welche sich mir stellen.
    zum zweiten (meine hauptrecherchen) versuche ich mehr über die mystischen, grenzwissenschaftlichen, religiösen esoterischen etc. aspeckte des wissens "der großen" in erfahrung zu bringen. einzelheiten über meine recherchen könnt ihr meiner homepage http://mitglied.lycos.de/hethnow entnehmen. ich veröffentliche dort die ergebnisse meiner recherchen zu verschiedenen themen, sowie von mir selbstverfasste artikel.
    nun, zum thema geheimwissen gibt es folgendes zu sagen:
    altes babylonisches, sowie sumerisches wissen scheint ein wichtiger bestandteil zu sein. ich bin bei meinen recherchen auf die verbindung freimarer und chatulu-kult gestoßen. ebenso scheinen multidimensionale experimente und dimensionssprünge nicht unwichtig zu sein. von heiliger geometrie ist die rede, wie auch von luzerischen kräften, welche der allererste ursprung jener machenschaften zu sein scheint. jedoch sind das nur teile eines allumfassenden puzzles, in welchem wir alle unsern part als marionette zu spielen haben. doch ist das durchtrennen IHRER fäden der kontrolle von nöten, um nicht länger von dem erwachungsprozess ferngehalten zu werden. und damit meine ich das spirituelle, wie auch weltsichtliche erwachen von uns allen.
    lange rede kurzer sinn....
    ich bin auf der suche nach jeglichen informationen welche mich bei den recherchen weiterbringen könnten.
    der welt muß die augen geöffnet werden!!!
    unterstützt mich dabei !!!!

    hier findet ihr mich: http://mitglied.lycos.de/hethnow

    ansonnsten gibt es noch einige buchempfehlungen:
    der mutidimensionale kosmos band 1-3 von armin risi (besonders band 3)
    http://armin-risi.ch/
    alle schriften von jakob lorber...hier komplett online lesbar:
    http://www.j-lorber.com/deutsch/Die_Werke_Lorbers.html
    illuminatus von wilson
    die großen vier von agatha christie

    so etHno schweigt nun...genug geredet

    hoffe von euch zu hören

    peace etHno

  2. #2
    Auserwählter Meister der Fünfzehn
    Registriert seit
    02.07.2002
    Ort
    mond
    Beiträge
    1.904

    Standard

    hast du denn schon mal die "pflanzen vom saturn" gesehen ? oder glaubst du wirklich das ist "geheimes hintergrundwissen" ....
    ~ only my comet is faster than light ~

  3. #3
    Intendant der Gebäude
    Registriert seit
    30.01.2003
    Beiträge
    1.223

    Standard

    @ etHno

    du hast absolut recht, jedoch würde ich dir von der Benutzung von NS Vokabular abraten (Hochfinanz). Der Begriff macht zwar auf jeden Fall
    Sinn, ist historisch jedoch zu vorbelastet, als daß man ihn ohne weiteres
    verwenden könnte. Heute heißen die "global player".

    übrigens heißt das "machiavellistisch"

    au revoir.

    "Jeder Mensch stolpert im Laufe seines Lebens einmal über die Wahrheit,
    die meisten stehen auf, klopfen sich die Schultern ab und tun so, als wäre nichts geschehen." (Winston Churchill)

  4. #4
    Lehrling
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.10.2002
    Beiträge
    4

    Standard

    @ sentinel: danke du hast recht...man muß vorsichtig sein mit den äußerungen über hochfinanz usw
    entschuldige die schreibfehler...es war schon spät als ich den threat gepostet habe

    @ captainfuture: hilf mir mal auf die sprünge...was meinst du mit "planzen vom saturn"?


    peace etHno

  5. #5
    Auserwählter Meister der Fünfzehn
    Registriert seit
    02.07.2002
    Ort
    mond
    Beiträge
    1.904

    Standard

    Zitat Zitat von etHno
    @ captainfuture: hilf mir mal auf die sprünge...was meinst du mit "planzen vom saturn"?
    heisst das jetzt etwa, du hast deine eigenen quellen nicht gelesen .... ?!?
    ~ only my comet is faster than light ~

  6. #6
    Lehrling
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.10.2002
    Beiträge
    4

    Standard


    ANZEIGE


    falls du das buch "saturn" von j. lorber meinst...nein das habe ich noch nicht gelesen. lorber verfasste 32 schriften, davon die 10 bändige neuoffenbarung und die dreibändige haushaltung gottes, welche ich zZ lese.
    kommt zeit kommt leseeifer...

    erzähl mir doch mal was über das buch, falls wir das selbe meinen, falls nicht dann hilf mir bitte auf die sprünge.


    peace etHno

    ps was das geheime wissen in verbindung mit lorber angeht, so weis ich nur das der vatikan etwas gegen seine schriften hat und sie zu keiner zeit anerkannten. als geheim möchte ich die schriften von lorber jedoch nicht bezeichnen, eher als unbekannt...aber dafür um so lesenswerter!!!

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

geheimes wissen

illuminati geheimes wissen

das geheime wissen der freimaurergeheimes wissen freimaurergeheimes wissen der freimaurermächtige freimaurerfreimaurer geheimes wissendas geheime wissen der illuminatengeheimes wissen der illuminatenDas Geheime Wissen der AllererstenIlluminati hintergrundwissengeheimes hintergrundwissen

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Gibt es ein geheimes Wissen im AT?
    Von Urmatrix im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 01:29
  2. Die Mächtigen von Deutschland
    Von Educandus im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 205
    Letzter Beitrag: 22.12.2005, 21:44
  3. Seltenes/Geheimes Illuminatus Buch
    Von Creator20 im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 13.07.2003, 08:08
  4. Magie der Zahlen. Wichtig oder nur ein Spiel der Mächtigen ?
    Von NightHawk im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.06.2002, 23:17

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •