Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 10 von 14 ErsteErste ... 67891011121314 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 55 bis 60 von 80

Das Ende der Sklaverei - Rebellion auf einem Gefängnisplaneten ["free" eBook]

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Das Ende der Sklaverei - Rebellion auf einem Gefängnisplaneten ["free" eBook]" im "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" des Bereiches "Geheimgesellschaften, Verschwörungen und New World Order (NWO)"

  1. #55
    Alo
    Alo ist offline
    Geheimer Meister Benutzerbild von Alo
    Registriert seit
    11.04.2011
    Beiträge
    498

    Standard AW: Das Ende der Sklaverei - Rebellion auf einem Gefängnisplaneten ["free" eBook]


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von almende Beitrag anzeigen
    Eben wenn alles erlaubt ist - ist auch Selbstjustiz erlaubt.
    Einer klaut oder schlimmeres - andere wehren sich.
    Oder andere tyranisieren ihre Umgebung.
    Das wäre dann Anarchie
    Was du meinst ist Anomie, nicht Anarchie.
    Verdeckter Vermittler hat das zwar schon klar gestellt, aber ich wollte noch einmal die korrekte bzw. alternative Bezeichnung nennen.

  2. #56
    Lehrling
    Themenstarter
    Benutzerbild von Verdeckter Vermittler
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Jenseits
    Beiträge
    31

    Standard AW: Das Ende der Sklaverei - Rebellion auf einem Gefängnisplaneten ["free" eBook]

    So, Jungs. Bald kommt das 2. Buch. Also bitte schnell das 1. reinziehen.

    Hat irgendwer bisher einen Nutzen aus meinen Ergüßen ziehen können?
    Was tun "gegen" die Illuminati? Was können wir "gegen" die Neue Weltordnung machen? ES IST ZEIT FÜR DIE LÖSUNGEN:
    http://www.keineweltordnung.de.vu

  3. #57
    Vorgesetzter und Richter Benutzerbild von Sailess
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Ratzeburg
    Beiträge
    910

    Standard AW: Das Ende der Sklaverei - Rebellion auf einem Gefängnisplaneten ["free" eBook]

    Heyy VV das klingt bisschen pervers nutzen aus ergüßen

    Also ich zieh mir dein Buch heute auch mal rein, bin gespannt, ich gebe dir dann meine meinung drauf, hier oder pn ? was dir lieber?

  4. #58
    Lehrling
    Themenstarter
    Benutzerbild von Verdeckter Vermittler
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Jenseits
    Beiträge
    31

    Standard AW: Das Ende der Sklaverei - Rebellion auf einem Gefängnisplaneten ["free" eBook]

    Wie du möchtest, mein Süßer! *g*

    Danke, dass du dir meine Samen einverleibst. *lach*
    Was tun "gegen" die Illuminati? Was können wir "gegen" die Neue Weltordnung machen? ES IST ZEIT FÜR DIE LÖSUNGEN:
    http://www.keineweltordnung.de.vu

  5. #59
    Erhabener Auserwählter Ritter Benutzerbild von es könnte ja sein
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.306

    Standard AW: Das Ende der Sklaverei - Rebellion auf einem Gefängnisplaneten ["free" eBook]



    willkomen im forum
    Ich habe ein Recht auf einen konstanten Meeresspiegel (R.G.)

  6. #60
    Lehrling Benutzerbild von Highpriestess
    Registriert seit
    11.07.2012
    Ort
    zwischen Jachin& Boas
    Beiträge
    27

    Standard AW: Das Ende der Sklaverei - Rebellion auf einem Gefängnisplaneten ["free" eBook]


    ANZEIGE


    Lieber Verdeckter Vermittler,

    mit großem Interesse habe ich in dein höchst interessantes Buch geschnuppert.
    Ich halte nicht viel von Zitaten, die meisten Zitierer zitieren, um danach zu sezieren. )

    Gut. Du schreibst, dass es einmal eine Art Paradies gab. Eine Welt voller Harmonie, wo alle glücklich waren und es kein Leid gab. Ich aber frage Dich:

    Wie fad muss das wohl gewesen sein?? Äonen lang nur Glück, Liebe und Licht? Also ich hätte mich zu Tode fadisiert. Das wären mir zuwenige Emotionen. Das wäre nicht mein vollkommenes ICH.

    Versteh mich nicht falsch, auch ich komme von der lichten Seite. Doch ist Göttlichkeit, nicht nur Licht. Göttlichkeit ist Licht und Dunkelheit. Jedenfalls meiner Meinung nach. Ich respektiere und achte Deine Meinung genauso.

    Ja, vielleicht gibt es die Reptilienmenschen. Vielleicht kontrollieren sie uns auch. Was ich aber in Deinen Schriften vermisse, ist trotz all der "bösen" Dinge, die auf dieser wunderbaren Erde existieren, existiert genauso, Jetzt und in diesem Moment: Das Gute.

    Ich habe es heute gesehen, indem ich in die Augen meines Sohnes gesehen habe. Ich habe meine Hündin gestreichelt und sie hat den Kopf auf meine Beine gelegt. Ich war in diesem Moment glücklich. Ich könne diese Glücksmomente nicht erkennen und nicht soooooo sehr schätzen, wenn ich nicht wüsste, was Unglück und Schmerz bedeutet. Ich weiß was es heisst, den Schmerz zu spüren in jedem Knochen und jedem Winkel meiner Seele. Und ich weiß das Glück zu spüren.

    Verstehst Du worauf ich hinaus will?

    "Gut" und "Böse" haben ihren ureigenen Sinn. Ich möchte nicht in Atlantis leben, wo alle nur Sonnenschein ist, denn mit der Zeit würde ich vielleicht den Sonnenschein nicht mehr zu schätzen wissen. Ich würde mich fragen...."Wie ist die Dunkelheit"? Oder ich würde mich langweilen und überheblich werden.

    Ich kann immer nur das Gute schätzen und das Licht lieben, wenn ich einen Vergleich dazu habe. Und dann kann ich mich immer noch entscheiden. Diese Wahl haben wir. Vielleicht will nicht jeder nur in Liebe und im Guten leben. Vielleicht wollen manche im Chaos und in der Dunkelheit sein? Jeder Mensch hat diese freie Wahl.
    Deshalb ist die Welt so wie sie ist und so wie sie ist, ist sie perfekt.

    Wenn ich im See schwimme und mich auf den Rücken drehe und in die Sonne sehe, das kühle Wasser auf der Haut und den blauen Himmel über mir, dann möchte ich in diesem Moment nirgendwo anders sein.

    Meiner Meinung nach siehst du diese Welt viel zu sehr als Gefängnis. Sie ist aber keines. Sie gibt dir jeden Moment und jede Sekunde die Möglichkeit dein Glück heute und jetzt zu erleben. Du musst es nur finden.....und finde es hier und nicht in Atlantis.

    Bitte sieh meine Worte nicht als Angriff oder als Kritik. Ich respektiere Deine Meinung und will Dich nicht belehren oder Dir meine Aufzwingen. Nur eine rege Diskussion führen.

    Alles Liebe
    Highpriestess

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

ende der illuminaten

das ende der sklaverei

e book

new world order planet der sklaven

ebook geheimbünde kostenlos

illuminaten am ende

was kann man gegen die neue weltordnung tun

nichts ist wahr alles ist erlaubt illuminaten

verdeckte vermittler das ende der sklaverei bücher amazon

was tun gegen illuminati

nwo lebensgestaltung

ende der sklaverei

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. möchte die "elite" die einzige menschliche "Rasse" sein?
    Von Fragezeichen im Forum Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 17:59
  2. "Ein Gott"+"Zwei Menschen"="Mehrere Religionen"
    Von bootes im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 21:34
  3. Über "das Ende der Diskurse"
    Von Woppadaq im Forum Philosophisches und Grundsätzliches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.05.2004, 15:53
  4. "Big Brother 5" - oder der Anfang vom Ende ?
    Von innerdatasun im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 12.03.2004, 15:09
  5. Vom "Land of the free" zum Überwachungsstaat
    Von Fetzy im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.03.2003, 14:00

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •