Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 13 bis 18 von 29

Lady Gaga - Sklavin der Illuminati

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Lady Gaga - Sklavin der Illuminati" im "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" des Bereiches "Geheimgesellschaften, Verschwörungen und New World Order (NWO)"

  1. #13
    Vorgesetzter und Richter Benutzerbild von Sailess
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Ratzeburg
    Beiträge
    908

    Standard AW: Lady Gaga - Sklavin der Illuminati


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von Aventor Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ich wäre mal gerne Sklave von Lady Gaga.

    Das ist alles nur okkulte Show, verkauft sich immer gut.

    Liebe Grüße
    Aventor
    Diggi das doch nicht dein ernst haha die ist voll hässlich Und zumal gabs da doch ein gerücht das sie männlich bestückt ist

    LG Sailess

  2. #14
    Meister Benutzerbild von Baronesse de Berjaraque
    Registriert seit
    27.08.2011
    Ort
    auf dem Schloss
    Beiträge
    212

    Standard AW: Lady Gaga - Sklavin der Illuminati

    Lady Gaga, wie der Name schon sagt ist ein Produkt der Musikindustrie. Die Dame hat ihre Berater ihre Promoter und ihre Songwriter, die dafür Sorge tragen, dass das Zeugs was sie singt und das was sie darstellt, möglichst viel Schotter bringt. Dass die heutige Jugend sowas toll findet ist irgendwie...bedenklich...Dass die Illuminaten irgendetwas damit zu tun hätten, ist unwarhscheinlich. Wie das Kailyuga schon darstellt, gewinnt man langsam den Eindruck, dass heute nicht mehr Musik kreiert und Produziert wird, sondern Menschen, welche irgendwelche Ohrwürmer vermarkten sollen. Weder mit Kunst noch mit Können hat das recht viel gemein.

    Und schon garnicht sollen da irgendwelche Botschaften rüberkommen. Ausser der einen: KAUF MEINE CDs!!!

    Ich glaube die Illuminaten drehen sich im Grabe um, wenn man ihnen Lady Gaga und Konsorten unterjubeln möchte

    Gruß

    Baronesse
    Geändert von Baronesse de Berjaraque (12.10.2011 um 08:29 Uhr)
    Das Schwert ist noch einsatzbereit und wird bei Bedarf auch eingesetzt.

  3. #15
    Vorgesetzter und Richter Benutzerbild von rootkit
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    delphi
    Beiträge
    1.135

    Standard AW: Lady Gaga - Sklavin der Illuminati

    Lady Gaga ist als Künstlerin gar nicht mal so schlecht.. man sollte das nicht unterschätzen.

    Allerdings hat sie sich den Klamottentick von Peaches abgekuckt. (welche auch die weitaus besser Entertainerin ist)
    http://vimeo.com/35715162

  4. #16
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    07.05.2008
    Beiträge
    692

    Standard AW: Lady Gaga - Sklavin der Illuminati

    Zitat Zitat von Baronesse de Berjaraque Beitrag anzeigen
    Lady Gaga, wie der Name schon sagt ist ein Produkt der Musikindustrie. Die Dame hat ihre Berater ihre Promoter und ihre Songwriter, die dafür Sorge tragen, dass das Zeugs was sie singt und das was sie darstellt, möglichst viel Schotter bringt. Dass die heutige Jugend sowas toll findet ist irgendwie...bedenklich..
    Fragt sich nur was daran neu ist? In den 80ern lief Madonna mit ihren Rosenkränzen vor brennenden Kreuzen rum...

  5. #17
    Meister
    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    208

    Standard AW: Lady Gaga - Sklavin der Illuminati

    Fragt sich nur was daran neu ist? In den 80ern lief Madonna mit ihren Rosenkränzen vor brennenden Kreuzen rum...

    Nichts, auch an der Bevorzugung von Blondinen als Sexsymbol (Botecellis Venus, Monroe, Madonna) hat sich im Laufe der Jahrhunderte wenig verändert. Lady Gaga würden ich jetzt nicht unbedingt noch dort mit einreihen, offensichtlich haben hier aber auch pseudo religiöse Elemente den Zweck, die Verkörperung eines spezifischen Charakter als Projektionsfläche für die Massen zu unterstützen.

    Brauch jemand ein Gaga-Armband?
    Lady Gaga: Charity für Japan - Betrug?

  6. #18
    Meister Benutzerbild von Baronesse de Berjaraque
    Registriert seit
    27.08.2011
    Ort
    auf dem Schloss
    Beiträge
    212

    Standard AW: Lady Gaga - Sklavin der Illuminati


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von rootkit Beitrag anzeigen
    Lady Gaga ist als Künstlerin gar nicht mal so schlecht.. man sollte das nicht unterschätzen.

    Allerdings hat sie sich den Klamottentick von Peaches abgekuckt. (welche auch die weitaus besser Entertainerin ist)
    Wie würdest du "als Künsterlin gar nicht mal so schlecht" jetzt im Falle von der Gaga Lady definieren und begründen?

    Gruß

    Baronesse
    Das Schwert ist noch einsatzbereit und wird bei Bedarf auch eingesetzt.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

was ist illuminati

lady gaga illuminati deutsch

lady gaga illuminati

illuminati was ist das

eminem illuminati deutschlady gaga freimaurerbeyonce illuminati interview deutschilluminati lady gagalady gaga illuminati interview deutschfreimaurer lady gagalady gaga seele verkauftsklavin

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. NSA = Illuminati ???
    Von Sailess im Forum Geheimdienste und Überwachungsstaat
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 02:16
  2. Illuminati
    Von crash im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2004, 14:20

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •