Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 7 bis 12 von 55

Sind die Freimaurer überhaupt Gesellschaftsfähig!

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Sind die Freimaurer überhaupt Gesellschaftsfähig!" im "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" des Bereiches "Geheimgesellschaften, Verschwörungen und New World Order (NWO)"

  1. #7
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Sind die Freimaurer überhaupt Gesellschaftsfähig!


    ANZEIGE


    ... das hat nichts mit dunklen flecken zu tun, ich empfehle jeden hier sich die Beiträge durch zulesen und da findet man in fast jeden Thema der artige aggressionen. und das ist echt niveau los, ausserdem hat das eine nichts mit dem anderen zu tun, das ist eine allgemeine Einschätzung und wie im Link gesagt die Leute können doch lesen und in der Regel sind sie auch nicht doof

  2. #8
    Erhabener Auserwählter Ritter Benutzerbild von Lupo
    Registriert seit
    03.10.2009
    Ort
    Wo anders
    Beiträge
    2.307

    Standard AW: Sind die Freimaurer überhaupt Gesellschaftsfähig!

    Tja, Sanyo.

    so isses nun mal. Haben die bösen Brüder Dir Deinen "polit. Interessensverband"-Thread gesperrt?

    Mal ganz ehrlich: Ich schreibe mir hier die Tastatur kaputt, warum dies nicht im Sinne der Freimaurerei wäre, wo da die Knackpunkte sind usw, und Du gehst auf keinen der Gedanken ein, verstehst nichts. Und jetzt kommst Du daher gejammert und machst Stimmung, weil die Brüder im ihrem Forum kurzen Prozess mit dieser Frage machen? Sorry, kein Mitleid dafür!

    Versuch schlicht und einfach mal, die Freimaurerei als das zu akzeptieren, was sie ist, und nicht als dass was sie Deiner Meinung nach sein sollte. Letzteres kannst Du aber gerne den Freimaurern selbst überlassen. Magst Du es, wenn irgendwer bei Dir aufkreuzt und Dir ungefragt und ohne Ahnung zu haben gute Ratschläge gibt?

    Ich selbst gehe mit dem Gefühl heraus, geduldiger und gesprächsbereiter als die meisten Brüder gewesen zu sein - gleichzeitig aber auch mit dem Frust, dass ich mir meine ganze Schreiberei auch hätte sparen können. Grad so, als ob ich ner Kuh ins Horn gepetzt hätte, wie man bei mir zu Hause sagt.
    LG
    Lupo

    Man hört und sieht nur das, was man hören und sehen will.
    Argueing with a freemasonhunter is like mud-wrestling with a pig - after a while, you realize, that the pig enjoys it.

  3. #9
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Sind die Freimaurer überhaupt Gesellschaftsfähig!

    ... ich hab doch ebend und auch im eingangs Thema klar und deutlich die allgemeinen, das bezieht sich nicht nur auf meinen thread, Zustände in diesem Forum angesprochen und spreche hier nicht einzelne Beiträge an. Bruder hin oder her das interessiert in diesem thread niemanden. Und wie gesagt du kannst hier erzählen was du willst die Leute können sich ja selbst ein Bild von der Sache machen. Das Prägen von Voreingenommenheit nützt nichts.
    Geändert von Ehemaliger_User (16.01.2011 um 22:59 Uhr)

  4. #10
    Lehrling
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    21

    Standard AW: Sind die Freimaurer überhaupt Gesellschaftsfähig!

    Zitat Zitat von Sanyo Beitrag anzeigen
    Wenn man die Freimaurer ungeachtet ihrer guten Ideale, in ihren Internetforen (insbesondere bei freimaurer.org) so beobachtet, in ihren Beiträgen wie sie mit den Leuten umgehen, wird einem schlecht. Jeder der da eine Frage stellt egal welche wird sofort von den mitgliedern aber auch Administartoren und Moderatoren angemacht und runtergebuttert. Und sowas nennt sich 'Man von gutem Ruf' (aufnahmebedingung)!da dieses offetsichtlicht toleriert und gewollt ist spricht dieses Verhalten auch für deren Organisation. Und das ist echt primitiv. Da geht zu wie im Affenkäfig, wie Wilde. Das ist peinlich und lächerlich. Ich hab schon eine Menge erlebt aber das topt alles.

    Als Quelle geb ich keine bessere an als Freimauer.org
    Das kenne ich auch, ich wurde da auch schon gebannt. Wer im geringsten an der Freimaurerei zweifelt, wer im geringsten den Staat kritisiert ohne sich dabei Grenzwertig zu äußern wird sofort gebannt - so viel zu deren Brüderlichkeit und Toleranz. Die Freimaurerei scheint heute in erster Linie nur noch ein Altherren- und Schwulenverein zu sein.

  5. #11
    Erhabener Auserwählter Ritter Benutzerbild von Lupo
    Registriert seit
    03.10.2009
    Ort
    Wo anders
    Beiträge
    2.307

    Standard AW: Sind die Freimaurer überhaupt Gesellschaftsfähig!

    ... und was macht das für einen Sinn, sich in Forum A über Forum B zu beschweren? Und daraus gleich eine allgemeine Kritik/Hetze gegen "die Freimaurer" abzuleiten? Ich habe in dem Freimaurer-Forum keinen einzigen ungerechtfertigt geschlossenen Thread und keine einzige ungerechtfertigte Sperre gefunden.

    Abgesehen davon: Es ist eine echte Glanzleistung, in einem Freimaurer-Forum mit der Attitude "Brüder oder her" und "schwuler Altherrenverein" aufzuschlagen. Kein Wunder, dass Du und auch andere da achtkantig wieder herausfliegen. Du bist grundsätzlich in jedem Forum Gast und solltest Dich auch als solcher benehmen. Das gilt - siehe Forenregeln - sogar auch hier. Und die Mods dort machen ihren Job genauso wie die Mods hier. Nur hier bist Du hier bei WV einem in Bezug auf Freimaurerei neutralen Terrain. Und deshalb sind hier bzgl. Freimaurerei andere Maßstäbe für Spam usw als in einem von der VGL betriebenen Forum.

    Nimm's einfach hin - ich nehme an, auch bei Dir zu Hause würde irgendjemand, der zuviel Zeug, das Dir quer geht erzählt, einfach rausfliegen - Meinungsfreiheit hin oder her. Es darf ja gerne jeder seine Meinung haben - aber es gibt kein Grundrecht, sie überall verkünden zu dürfen.
    Geändert von Lupo (17.01.2011 um 00:49 Uhr)
    LG
    Lupo

    Man hört und sieht nur das, was man hören und sehen will.
    Argueing with a freemasonhunter is like mud-wrestling with a pig - after a while, you realize, that the pig enjoys it.

  6. #12
    Ritter vom Osten und Westen Benutzerbild von Bona-Dea
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    Unbekannt
    Beiträge
    5.375

    Standard AW: Sind die Freimaurer überhaupt Gesellschaftsfähig!


    ANZEIGE


    Hallo RavenDark;
    Das kenne ich auch, ich wurde da auch schon gebannt. Wer im geringsten an der Freimaurerei zweifelt, wer im geringsten den Staat kritisiert ohne sich dabei Grenzwertig zu äußern wird sofort gebannt - so viel zu deren Brüderlichkeit und Toleranz. Die Freimaurerei scheint heute in erster Linie nur noch ein Altherren- und Schwulenverein zu sein.
    Gehst du auch ins vegetarische Restaurant und verlangst Schweinefleisch? Gehst du auch zu den Infokriegern und sagst Ike ist ein Spinner? Zu der restlichen Aussage von Dir kann man nur sagen, du scheinst von dir auf andere zu projizieren!
    Una persona inteligente resuelve un problema, un sabio lo evita.

Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

freimaurer schwul

freimaurer kritik

schwule freimaurer

http:www.weltverschwoerung.defreimaurer-illuminaten-andere-geheimbuende22696-sind-freimaurer-ueberhaupt-gesellschaftsfaehig.html

nazigold verstecke

sind freimaurer schwulfreimaurer forumfreimaurerei kritikfreimaurer vegetarierVegetarier freimaurerfreimaurer automarkenkritik freimaurertum

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Renegades - sind die Freimaurer Außerirdische?
    Von MisterA im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 10:04
  2. Sind die Guten Taten der Freimaurer moderner Ablasshandel?
    Von jedermann im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 227
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 11:49
  3. existiert al qaida überhaupt?
    Von jones im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 13:27
  4. Was ist überhaupt Krytozoologie???
    Von Sandmänchen im Forum Kryptozoologie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.09.2002, 22:01
  5. Wie geheim sind Freimaurer & Co. wirklich?
    Von Nausikaa im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.05.2002, 16:17

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •