Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Anonymous

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Anonymous" im "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" des Bereiches "Geheimgesellschaften, Verschwörungen und New World Order (NWO)"

  1. #1
    Lehrling Benutzerbild von Anonymous
    Registriert seit
    19.08.2010
    Beiträge
    1

    Standard Anonymous


    ANZEIGE


    Hallo alle zusammen hab mich gerade angemeldet und hab gleich mal ne Frage:
    Habt ihr schonmal von Anonymous gehört?
    Ich hab einen Artikel darüber gehört und dann mal im Internet recherchiert. Allerdings lässt das was ich im Internet gelesen habe darauf schließen das es sich nur um eine Gruppe handelt die gegen Scientology ist (Was ja ganz sicher nichts schlechtes ist) Allerdings steht in dem artikel das sie eher so eine Art Gruppe ist die Selbstjustiz verübt und Leute die Böses tun (andere im Netz abzocken un hacken) finden und diese dann hacken um sie fertig zu machen.

    Ich hab hier zwei Links:
    Anonymous (Kollektiv)
    Anonymous Berlin – Projekt Chanology

    guckts euch einfach mal an und sagt mir was ihr davon haltet
    Der Artikel war übrigens im letzten Welt der Wunder Heft

    Ich hab hier noch ein Video von ihnen

  2. #2
    Wiedergänger
    Registriert seit
    17.12.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.676

    Standard AW: Anonymous

    Klingt ziemlich nach Gewaltandrohung.
    Ich glaube nicht daß man per Selbstjustiz etwas gegen Totalitarismus erreichen kann; man macht vielleicht ein paar Punkte, beschädigt aber das Rechtssystem.
    Die Infos sind aber zu spärlich um sich wirklich ein Urteil zu bilden.
    Scientology hat seine guten Zeiten eh hinter sich...
    Nur eine Meinung. Kein Grund sich aufzuregen...

  3. #3
    Ritter vom Osten und Westen Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von Grubi
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Otherland
    Beiträge
    5.371

    Standard AW: Anonymous

    Hi

    Die Ansage in dem Clip finde ich nicht uninterressant, Gewaltandrohung sehe ich da nicht im Vordergrund.
    Es geht wohl darum dass eine Anonyme Masse die Zerschlagung von Scientology vorraussagt, einerseits ziemlich subtil aber auch in einem deutlichen Sprachstil der an den Scientology Slang erinnert.
    Die Botschaft kommt ziemlich emotionslos rüber und dürfte von den Sektenführern verstanden werden.
    Es handelt sich ja weniger um einen konkreten Personenkreis sondern um eine unbekannte Anzahl von Personen die von den Umtrieben dieser Sekte die Schnautze voll haben...
    Anonymous definiert sich so :
    Weil die Beliebtheit von Imageboards stieg, wurde die Idee von Anonymous als ein Kollektiv von namenlosen Individuen zum Internetphänomen. Definitionen neigen dazu zu betonen, dass dieser Begriff nicht mit einer einfachen Definition abgegrenzt werden kann und beschreiben Anonymous eher als einen Sinnspruch erhaltener Qualitäten.
    Die Kampfansage kann durchaus die Fixe Idee einer Einzelperson sein weil es sich ja nicht um eine Organisation handelt.
    Nun wird sich zeigen wie sich diese Idee verbreitet und ob sich Leute finden die sich mit einklinken.
    Ob sowas unorganisiertes Erfolg haben kann ist schwer zu sagen...

    Gruss Grubi
    Die Dunkelheit ist real, Licht scheint nur so...

  4. #4
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    30.08.2009
    Beiträge
    1.590

    Standard AW: Anonymous

    Ich kenn zumindest einige christliche Fundamentalisten die auf den Zug aufgesprungen sind...

    Ich glaub den Anfang nahm das Ganze in der 4Chan Community

  5. #5
    Lehrling
    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    2

    Standard AW: Anonymous


    ANZEIGE


    Die Ansage in dem Clip finde ich nicht uninterressant, Gewaltandrohung sehe ich da nicht im Vordergrund.Es geht wohl darum dass eine Anonyme Masse die Zerschlagung von Scientology vorraussagt, einerseits ziemlich subtil aber auch in einem deutlichen Sprachstil der an den Scientology Slang erinnert.Die Botschaft kommt ziemlich emotionslos rüber und dürfte von den Sektenführern verstanden werden.Es handelt sich ja weniger um einen konkreten Personenkreis sondern um eine unbekannte Anzahl von Personen die von den Umtrieben dieser Sekte die Schnautze voll haben...Ich glaube nicht daß man per Selbstjustiz etwas gegen Totalitarismus erreichen kann; man macht vielleicht ein paar Punkte, beschädigt aber das Rechtssystem.Die Infos sind aber zu spärlich um sich wirklich ein Urteil zu bilden.

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

anonymous kollektiv

anonymous sekteanonymouseanonymous kollektiv beitretenwelt der wunder anonymousist anonymous eine sekteanonymous welt der wunderAnonymus sekteanonymous freimaurerist anonymus eine sekteanonymous eine sektesekte anonymous

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Cyberterrorismus durch Anonymous
    Von Olaf1 im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 11:59
  2. Anonymous
    Von Ehemaliger_User im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 18:42
  3. Servergate: Stellungnahme von Anonymous
    Von Iwanttobelieve im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 11:22

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •