Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 7 bis 12 von 20

Spanischer "Templer-Orden" verklagt den Papst

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Spanischer "Templer-Orden" verklagt den Papst" im "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" des Bereiches "Geheimgesellschaften, Verschwörungen und New World Order (NWO)"

  1. #7
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.2008
    Ort
    Mitten im Osten in der Mitte vom Norden
    Beiträge
    495

    Standard AW: Spanischer "Templer-Orden" verklagt den Papst


    ANZEIGE


    Wenn es eine Legende ist, woran kaum mehr Zweifel besteht, ist es eine schöne Legende

    (...)Die spektakuläre Zerschlagung des Templerordens, die anscheinend ausschließlich auf Druck des französischen Königs hin geschah (ein von der Historikerin Barbara Frale in den Archivi Segreto des Vatikans aufgefundenes Handschreiben Papst Clemens aus jener Zeit belegt, dass dieser von der Schuld des Ordens nicht überzeugt war) und die Hinrichtung des Großmeisters, dazu die zahlreichen Geheimnisse die den Ritterorden zu umgeben schienen, führten zu einer Unzahl von Legenden.(...)

    Einen besonderen Rang nimmt in der Legendenbildung der Fluch Jacques de Molay ein, den er gegen den König und den Papst ausgestoßen haben soll. Folgt man den zeitnahen Berichten – also der durch einen Anonymus verfassten Fortsetzung der Chronik von Nangis und dem Chronisten Geoffroi de Paris sowie dem Bericht Giovanni Villanis, ergriff Molay das Wort erst, als er vor den Kardinälen stand, wo er die Reinheit des Ordens beteuerte und dann auf dem Scheiterhaufen. Ehe dieser in Brand gesteckt wurde, bezeichnete er sich als guten Christen und rief Gott um seinen Beistand an. In all diesen Berichten wird weder von einem Fluch, noch von ausführlichen Reden berichtet.
    (Quelle:Wikipedia)

    Jacques de Molay ? Wikipedia

  2. #8
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    10.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Spanischer "Templer-Orden" verklagt den Papst


    derFluch des Jacques de Molay
    Der letzte Großmeister der Tempelritter, Jacques de Molay, wurde am 18. März 1314 in Paris auf der Ille de la Cite auf dem Scheiterhaufen verbrannt, nachdem er seine Schuldgeständnisse widerrief. Jemand der ein Schuldgeständnis leugnete, wurde nach damaligem Gesetz als uneinsichtiger Ketzer zum Tode verurteilt.
    Auf dem Scheiterhaufen soll Jacques de Molay König Philipp IV und Papst Clemens V. verflucht habe. Er soll ihnen prophezeit haben, dass sie das nächste Jahr nicht mehr erleben würden. Clemens V starb am 20. April an einer Krankheit und Philipp IV am 29. Dezember des selben Jahres, an den Folgen eines Reitunfalls. Laut Charpentier wurden die Hauptdenunzianten erdolcht oder erhängt aufgefunden. Hatten die Templer doch etwas von der Assassinen-Sekte gelernt?
    Ein ziemlich bekannter Fluch, ich glaube nicht, daß es sich hier um eine Legende handelt!
    Tempelritter - Fluch von Jaques de Molay

    LG.Schechina
    Geändert von somebody (09.08.2008 um 16:53 Uhr)

  3. #9
    Barbarisches Relikt Prinz des Königlichen Geheimnisses Benutzerbild von Ein wilder Jäger
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Irresp. Country Club
    Beiträge
    12.199

    Standard AW: Spanischer "Templer-Orden" verklagt den Papst

    Welche Gründe hast Du für diese Überzeugung?
    Bitte beachtet die drei wichtigsten Regeln!

    Nicht alles an der DDR war schlecht. Die Roggenbrötchen waren gut. Aber die gibt es wieder.

  4. #10
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    3.036

    Standard AW: Spanischer "Templer-Orden" verklagt den Papst

    Zitat Zitat von Schechina Beitrag anzeigen
    Ein ziemlich bekannter Fluch, ich glaube nicht, daß es sich hier um eine Legende handelt!
    Nun, nenn doch mal die erste Quelle wo dieser Fluch erwähnt wird. Ich suchs gern zu Hause raus, aber das ist lange nach der Hinrichtung.
    Oder anders, historisch gesehen ist die Sache mit dem Fluch unhaltbar. Übrigens auch garnicht die art von De Molay wenn man der Biographie trauen kann.

  5. #11
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    10.04.2002
    Beiträge
    20.412

    Standard AW: Spanischer "Templer-Orden" verklagt den Papst

    Zitat Zitat von Ein wilder Jäger Beitrag anzeigen
    Welche Gründe hast Du für diese Überzeugung?
    Ich kann mich gut in die Gefühle anderer reinversetzen, unter den Umständen, die da abliefen wäre es nicht verwunderlich, wenn Molay so einen Fluch ausgesprochen hätte.

    Es gibt ja auch etliche Überlieferungen die davon berichten, sowie die Tatsache, daß Clemens und Philipp im folgenden Jahr starben.

    Das schlechte Gewissen und die Angst vor Flüchen, können soetwas bewerkstelligen.

    LG.Schechi

  6. #12
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    3.036

    Standard AW: Spanischer "Templer-Orden" verklagt den Papst


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von Schechina Beitrag anzeigen
    Es gibt ja auch etliche Überlieferungen die davon berichten,
    Nenn welche aus der Zeit 1314 oder nahe dran.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

templer in spanien

spanischer papst

schwenteck templer

templerorden

souveräner internationaler templerorden

das jahrtausendkomplott

die letzten worte molays auf der schwele des todes

templer orden spanien

templerorden in spanien

dr.schwenteck - templerorden

tempelritter in spanien

spanische Templerorden

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Anti Gravitation "alias" der "Hutchison Effekt"
    Von Torress im Forum Neues aus Forschung und Entwicklung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 22:26
  2. Religion Liste von Orden, Logen, Kirchen, Tempel und anderen "Geheimbünden".
    Von RavenDark im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 17:40
  3. möchte die "elite" die einzige menschliche "Rasse" sein?
    Von Fragezeichen im Forum Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 18:59
  4. "Ein Gott"+"Zwei Menschen"="Mehrere Religionen"
    Von bootes im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 22:34
  5. "De Gloria Olivae" - Ratzinger - letzter Papst ?
    Von Vishtaspa im Forum Glaube und Religion
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 28.04.2005, 12:02

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •