Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 30

Genial Daneben

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Genial Daneben" im "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" des Bereiches "Geheimgesellschaften, Verschwörungen und New World Order (NWO)"

  1. #1
    Lehrling
    Registriert seit
    25.03.2004
    Ort
    Atlantis - West
    Beiträge
    18

    Standard Genial Daneben


    ANZEIGE


    Hat noch wer gestern Genial Daneben gesehn? Da gibt`s in Barcelona ne Disco, wo man sich nen Chip unter die Haut pflanzen lässt und per Lesegerät seine Rechnung bezahlt. Auf dem Chip sind Name, Adresse und Bankverbindung gespeichert.
    Sogar Hella von Sinnen meinte, das wäre ihr zu Big Brother-mässig.

    Nu kanns ja net mehr lange dauern bis jeder so ein Teil haben muss.....

    War vielleicht schon in nem Thread, in dem Fall Tschuldigung.
    Of course I'm out of my mind, it's dark and scary in there!



    My reality check bounced - account closed!

  2. #2
    Auserwählter Meister der Fünfzehn
    Registriert seit
    19.03.2003
    Beiträge
    2.199

    Standard

    Hier ein Artikel der Redaktion zum Thema, der Baja-Beach-Club wird auch erwähnt:

    http://www.ask1.org/redaktion/artikel.php?id=51


    Hier noch ein Artikel zu dem betreffenden Club:
    http://www.prisonplanet.com/articles...abeachclub.htm
    "Currently, however, our PSYOP campaigns are often reactive and not well organized for maximum impact." -- US DoD 2003

  3. #3
    Geselle
    Registriert seit
    01.04.2003
    Ort
    Austria
    Beiträge
    68

    Standard

    dass diese chips sich bald in unseren haushalten "vermehren" werden ist schon länger geplant, derzeit nur noch eine frage der kosten. gab schon vor langer zeit mal bei, wenn ich mich recht erinnere, Nano (Infomagazin auf 3Sat oder Arte müsst ich jetz nachkuggen), wo die möglichkeiten aba auch die gefahren dieser Technologie aufgezeigt wurden. zb dass es nicht mehr notwendig sein wird den einkaufswagen bei der kasse auszuräumen, mittels eigenen geräten der inhalt ua. auch die ablaufdaten der lebensmittel im kühlschrank abzulesen usw.

    die gefahr, die ich speziell beim anwenungsbereich in barcelona sehe ist, dass dadurch der erste schritt gemacht wurde, implantate zu "normalisieren", speziell in einem bereich wo es wichtig ist "hip und trendy" zu sein könnten solche implantate bald zur normalität oder sogar einem muss werden wodurch man schon beste voraussetzungen hat diesen trend in andere bereiche weiterzutragen. Der totalen überwachung steht dann nicht mehr viel im wege, denn sender- und empfängerstärke werden mit sicherheit noch verbessert werden

  4. #4
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    18.08.2002
    Ort
    Gilead
    Beiträge
    413

    Standard

    In der Schweiz wollte mal die SBB (Schweizerische Bundes Bahn) so ein art Chip rausbringen.

    Es wurde so erklärt das dieser Chip beispielsweise an/in einer Uhr wäre und wänn man in den Zug steigt registriert das der "Leser" an der Tür und bei aussteigen ebenfals. Und ende Monat hätte man dann die Rechnung bekommen.

    Hab das vor ein paar Jahre gelesen und seit dem auch nix mehr darüber gehört...

  5. #5
    Vollkommener Meister
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    Nrw
    Beiträge
    691

    Standard

    dass diese chips sich bald in unseren haushalten "vermehren" werden ist schon länger geplant, derzeit nur noch eine frage der kosten. gab schon vor langer zeit mal bei, wenn ich mich recht erinnere, Nano (Infomagazin auf 3Sat oder Arte müsst ich jetz nachkuggen), wo die möglichkeiten aba auch die gefahren dieser Technologie aufgezeigt wurden. zb dass es nicht mehr notwendig sein wird den einkaufswagen bei der kasse auszuräumen, mittels eigenen geräten der inhalt ua. auch die ablaufdaten der lebensmittel im kühlschrank abzulesen usw.

    Ich hab auch schon davon gehört,aber egal was passiert ich werde mir niemals,niemals so einen Chip einsetzten lassen.
    Woher weiss man denn das diese nicht auch zu Kontrolle dienen können?
    Auch wenn es alle hätten und ich die einzige wäre die das dann nicht hätte,trotzdem nicht.
    Demnächst sind noch alle geschipt und man kann nachvollziehen wann und wo jemand was macht.
    Dagegen muß man sich wehren,sowas kann nicht sein.
    Hinterher kommt es noch soweit das der Chip schon nach der Geburt direkt eingepflanzt wird um die totale Kontrolle zu haben.

  6. #6
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    01.08.2002
    Ort
    Überall und Nirgends
    Beiträge
    989

    Standard


    ANZEIGE


    Ich sehe eher das Problem ähnlich den EC und Kreditkarten: Wenn man nicht mehr mit ansehen muss, wie das Bargeld durch die eigenen Hände verschwindet, gibt man es eher aus. Automatisierte Bezahlungsvorgänge sind somit erstmal nur eins: Konsumsteigernd.
    Ansonsten überlege ich gerade, was ich denn wohl an so einem Chip auszusetzen hätte und mit meinem logischen Menschenverstandes fällt mir nichts diesbezüglich ein. Wäre schon praktisch, wenn das an der Kasse schneller vorangehen würde, ohne das wieder wer meint dem Verkäufer einen Gefallen zutun, indem er mit 1 Cent Stücken passend bezahlt.
    Ja. Kontrolle. Die über uns. Wer sind Die, wer sind wir? Was ist Kontrolle?
    Gehirnkontrolle in Form von Steuerung ähnlich eines Roboters? Es gibt keine Technik, welche über das KnowHow verfügen würde Gehirnströme gezielt zu steuern, und schon gar nicht in einem kleinen Chip.
    Kontrolle über meinen derzeitigen Standort? Abgesehen davon, dass es den Behörden bereits möglich ist, ziemlich schnell aufgrund menschlicher Bedürfnisse, diese aufzuspüren, halte ich das für das Scheinheiligste Argument von allen. Den mal ganz unter uns... als ob ihr irgendwelche Will Smith Action Helden wärt, immer auf der Flucht vor den Behörden. Lachhaft.
    Konsumkontrolle? Wenn ein Unternehmen herausfinden kann, was ich will und es mir liefern kann. Umso besser.
    Igne Natura Renovatur Integra

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

hella von sinnen genial daneben ausstieg

hella von sinnen genial daneben ausstieg grund

genial daneben microsoftgenial daneben ausstieggenial daneben hella von sinnen nicht mehr dabei wahrer grundgenial daneben biosensorhella von sinnen ausstieg warum hella von sinnen ausstieg genial daneben der wahre grundder wahre grund warum hella von sinnen nicht mehr bei genial danebengenial daneben 2003hella von sinnen ausstieg genial daneben

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Paris Hilton - Genial oder einfach nur peinlich ?
    Von TheFreeman im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 23:53
  2. Karl Koch... Genial und bewundernswert??
    Von Lazarus im Forum Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.08.2003, 20:58

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •