Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41011121314
Zeige Ergebnis 79 bis 80 von 80

Haustierverbot für HartzIV-Empfänger

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Haustierverbot für HartzIV-Empfänger" im "Einsteiger Forum" des Bereiches "Informationen"

  1. #79
    Lehrling
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    13

    Standard AW: Haustierverbot für HartzIV-Empfänger


    ANZEIGE


    Lieber aus der Masse herausstechen, ob mit oder ohne weiße Jacke zum hinten zu binden, als in ihr untergehen, oder?

    Wenn Du mich nicht gemeint hast, dann hab ich wohl einen Fehler gemacht, was? Nimmst Du meine Entschuldigung an?
    Im Eifer des Gefechtes hab ich echt gedacht, zwei Links zur Umsiedlung bekommen zu haben.



    LG von IchBINfrei
    Ich bin verantwortlich für das was ich schreibe - nicht für das was andere daraus lesen.

  2. #80
    Frechdachs Benutzerbild von holo
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    bei den Bahngleisen
    Beiträge
    2.735

    Standard AW: Haustierverbot für HartzIV-Empfänger


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von Frl. Suleika Beitrag anzeigen
    Wir reden hier von Luxus-Gütern, wenn es ein anspruch auf Haustiere und gar auf ärztliche versorgung von haustieren geben sollte, welche luxus-Güter sollten den noch, als zwingend notwendig Hartz-4 empfängern von der gesellschaft zur verfügung gestellt werden, so das keine psychischen problem oder ausgrenzung staatfindet?
    Falsch verstanden.
    Ein Bürger des sozialen Rechtsstaats Deutschland trägt Verantwortung für ein Tier und gerät mit Hartz IV auf den absteigenden Ast.

    Zitat Zitat von Frl. Suleika Beitrag anzeigen
    -Zigaretten (1 Päckchen pro person pro Tag), es kann nicht sein, das einem das grundrecht auf rauchen genommen wird.
    Es gibt kein Recht auf Rauchen.
    Für Nahrungsmittel, Getränke und Tabak stehen 38% von der RL zur Verfügung. So viel kostet manches, tägliche Päckchen Zigaretten am Tag.

    Zitat Zitat von Frl. Suleika Beitrag anzeigen
    - 2 Kneipen-gänge pro Woche a 40 €. Die soziale integration von Hartz-4 empfängern sollte gefördert werden. Sich mit freunden treffen und nett plaudern ist ein grund recht und erhöht die soziale kompetenz und erleichter eine eingliederung in die arbeits welt.
    Soziale Integration ... man kann sich auch so mit Freunden treffen. Nicht alle "Freunde" sehen auf das Preisschild am Hintern.
    Es fördert die Sozialkompetenz - das lässt sich auf Kommunikation allgemein anwenden.
    Es erleichtert nicht die "Eingliederung in die Arbeitswelt".

    Du unterliegst da einem gewaltigen Irrtum, wenn du meinst, dass es hier um Integration geht. Das kannst du eher auf Sozialhilfeempfänger anwenden - bei Hartzern handelt es sich um "Arbeitsfähige".

    Hier muss der gemeine Hartzer nicht integriert werden - er braucht schlicht und ergreifend einen ausreichend entlohnten Job.

    Zitat Zitat von Frl. Suleika Beitrag anzeigen
    - Freier einlass zu kulturveranstalltungen, nun Hartz-4 empfänger müssen sich weiterbilden und integriert werden.
    Es gibt bei diversen Veranstaltungen Nachlass für Hartzer. Alle Kulturveranstaltungen lassen sich in der Privatwirtschaft nicht für Hartzer kostenlos nutzen. Wäre ein bisschen zu viel des Guten.

    Weiterbildung? Kann nicht schaden. Dazu verweist die BA gern auf öffentliche Bibliotheken.

    Zitat Zitat von Frl. Suleika Beitrag anzeigen
    - einen PKW, mobilität ist in dieser gesellschaft ein muss!
    Einer pro arbeitsfähige Person der BG ist erlaubt - stellt sich nur die Frage nach dem Wert des Fahrzeugs.

    Zitat Zitat von Frl. Suleika Beitrag anzeigen
    - Kostenloser Führerschein (siehe oben).
    Nö. Sind schon genug Idioten unterwegs. Da gibt es wirtschaftlichere Wege, zum Beispiel:

    Zitat Zitat von Frl. Suleika Beitrag anzeigen
    - Wohnlage in zentraler gegend, erleichtert die wiedereingliederung und verhindert die slam-bildung.
    ... ein Umzug in Bereiche mit Anbindung an den ÖPNV.
    Allerdings ist der Beitrag mit zentraler Wohnlage und Slum-Bildung Unsinn.
    Die KdU unterliegen nicht dem Arbeitsamt - das ist Sache der Kommunen.
    Höhere Nachfrage nach Wohnungen im Zentrum lässt Kaltmieten steigen. Wenn dies genehmigt würde, dann entspricht das einer Konzentration von Hartzern. Es läuft anders: Übersteigt die Kaltmiete das regionale Mietniveau im Mittel, gibt es eine Wirtschaftlichkeitsberechnung und ggf. die Bitte, sich doch besser um günstigeren Wohnraum zu bemühen.

    Zitat Zitat von Frl. Suleika Beitrag anzeigen
    - Fitness-studium, in einem gesunden körper lebt ein gesunder geist.
    Das geht auch ohne Fitness-Studio.

    Zitat Zitat von Frl. Suleika Beitrag anzeigen
    - Freier zugang zu schwimmbädern.
    Oder mit der Bahn zum Müggelsee.

    Zitat Zitat von Frl. Suleika Beitrag anzeigen
    - einen 2 wöchigen urlaub pro Jahr, andere kulturen und länder hautnah zu erfahren kann nicht mit geld aufgewogen werden.
    Urlaub ist möglich. Reisen ist Luxus.

    Zitat Zitat von Frl. Suleika Beitrag anzeigen
    Die liste kann noch um einiges verlängert werden, aber ich stelle ersteinmal diese punkte zur diskussion.
    Bei deinem Informationsstand ... vielleicht besser nicht.

    Zitat Zitat von IchBINfrei Beitrag anzeigen
    Ein Haustier als Luxus-Gut???
    Naja, gut, kommt ja immer darauf an, wie man Luxusgüter für sich selbst definiert.
    Ein Kaninchen kann man ja noch als pädagogisch wertvoll und billig zu ersetzen durchgehen lassen. Nicht jedoch Hunde oder Schildkröten.

    Aber der eigentliche Punkt ist ja, dass dem Menschen mit Haustier der Boden unter den Füßen entzogen wird. Wer sich in Zeiten von Hartz ein entsprechend teureres Haustier anschafft, ist dann natürlich selbst schuld.

    Zitat Zitat von IchBINfrei Beitrag anzeigen
    Ich weiß zwar nicht, wo genau Du jetzt den Anspruch auf ärztliche Versorgung für Haustiere der Hartz-IV-Empfänger herausgelesen hast, aber nun gut.
    Das ging aus dem Strang hervor:
    Wege, dennoch die Tierarztrechnungen bereits bestehender Haustiere zu zahlen ... mit Recherche zu Tierkrankenversicherungen.

    Zitat Zitat von IchBINfrei Beitrag anzeigen
    Obwohl, ich bin mir sicher, daß ein Haufen Hartzer nie wieder freiwillig arbeiten gehen würden, wenn Deine Liste eingeführt würde hehe.
    ... dann ist das Bürgergeld der nächste Schritt

    Zitat Zitat von IchBINfrei Beitrag anzeigen
    Mir geht es um bei der menschenunwürdigen Behandlung um Datenschutzverletzungen, Rechtsbrechung seitens des Staates, Druck der mittels Zwang ausgeübt wird, rechtswidriges Handeln vieler ARGE´n etc. etc. etc.
    Unverhältnismäßigkeiten, Rechtsbeugung, Verschleierung, Subjektivität, Unwissen - das fehlt meiner Ansicht nach noch zum Thema ARGE.

    Zitat Zitat von IchBINfrei Beitrag anzeigen
    Ein Beispiel: Als Allmosen-Empfänger wirst Du gezwungen, z. B. Deine Ärzte von der Schweigepflicht zu entbinden. Machst Du´s nicht, Geld adé.
    Das verstehe ich nicht. Im Bezug auf eine Krankschreibung? Würde ich nicht tun. 1. Schriftliche Aufforderung verlangen. 2. Widerspruch. 3. Klage vor dem Sozialgericht. Bei Sanktionierung: Strafantrag wegen Nötigung.

    Zitat Zitat von IchBINfrei Beitrag anzeigen
    In Ermangelung medizinischer Fachkenntnisse der Sachbearbeiter kann man Dich rein rechtlich nicht dazu zwingen. Laut Datenschutzbeauftragten DARF man Dich auch nicht zwingen. Es wird aber trotzdem so gehandhabt.
    Da gehen u. U. die Krankenakten Deines gesamten Lebens über etliche Sachbearbeiter-Schreibtische und Du kannst nichts dagegen machen.
    Es geht schon. Und sobald du bei denen als Stinker und Informierter giltst, gehen sie mit dir auch vorsichtiger um.

    Zitat Zitat von Frl. Suleika Beitrag anzeigen
    Telefon und PC sind meineserachtens auch luxus güter und keine grundausstattung. Hab wohl zu lange in der Ex-DDR gelebt, wo es diese dinge nicht gab und man dennoch kommunizieren konnte und das besser und persönlicher als hier und jetzt.
    Vermutlich hast du dort zu lange gelebt. Aber ich darf dir versichern, heute wartet man keine 20 Jahre auf einen Telefonanschluss. Vielleicht solltest du einmal philosophieren, weshalb es nicht so viele Anschlüsse gab? Ich meine, dass es ohne ein karnivores Echelon nicht so leicht möglich gewesen wäre, Kontrolle auszuüben.
    Wie auch immer, der Punkt, den ich weiter oben bereits andeutete, ist Kommunikation.
    Kommunikation ist ein Grundbedürfnis. Information nimmt einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft ein. Telefon, Mobiltelefon und Internet sind Dinge des täglichen Lebens - Luxus kann ich das nicht mehr nennen.

    Zitat Zitat von Frl. Suleika Beitrag anzeigen
    Was micht am Hartz-4 ein klein wenig ärgert, ist das hinzuverdienen. Mutter 2 Kinder bekommt H4, der sohn 17 (erscheinungsbild gruftie) ist ein unwahrscheinlich netter mensch und arbeitet neben bei im Supermarkt. Die mutter hat sich darum gekümmert das der Junge so langsam an arbeit gewöhnt wird, obgleich er noch zur schule geht. H4 besagt, alles geld was er in den haushalt bringt, wird verrechnet.
    Es wird verrechnet. Es wird jedoch nicht voll abgezogen.

    Zitat Zitat von IchBINfrei Beitrag anzeigen
    PS: Ich möchte Dir gern noch verraten was wirklicher, wahrer Luxus für mich bedeutet: Zeit!!! Einfach nur Zeit. Zeit zu Leben, Zeit mit den Kindern, Zeit in der Natur, und auch mal Zeit für sich. Einfach mal anhalten und Luft holen. Seit Hartz habe ich eine leise Ahnung davon was alles im Eiltempo an mir vorbeigerauscht ist, was mit Geld nicht zu bezahlen ist..................Und davon gibt es unglaublich viele Momente die nie wieder kommen werden.........
    Oh ja ... das ist wirklicher Luxus.

    Zitat Zitat von IchBINfrei Beitrag anzeigen
    Lieber aus der Masse herausstechen, ob mit oder ohne weiße Jacke zum hinten zu binden, als in ihr untergehen, oder?
    Haubtsache leben und nicht existieren.

    Zitat Zitat von IchBINfrei Beitrag anzeigen
    Wenn Du mich nicht gemeint hast, dann hab ich wohl einen Fehler gemacht, was? Nimmst Du meine Entschuldigung an?
    Nö. Dazu hätte ich angegriffen fühlen müssen ...

    Zitat Zitat von IchBINfrei Beitrag anzeigen
    Im Eifer des Gefechtes hab ich echt gedacht, zwei Links zur Umsiedlung bekommen zu haben.
    *lol* ... nun hatten wir alle eine Empfehlung.

    Gruß
    Holo

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41011121314

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

womit schläfert man hunde ein

womit schläfert man tiere ein

womit schläfert man ein

Darf ein Hartz IV Empfänger ein Pferd haben

tierarztrechnung hartz 4

hartz 4 empfänger anspruch auf tierhaltung

darf man als hartz empfänger ein pferd kaufen

bekommen Hartz IV-Empfänger Geld für einen Hund als Haustier

magenverschluss bei Hasen

veruntreuung von firmengelderntierarztrechnung für hartz4 empfäng hielfetierarztkosten hartz 4

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Lottoverbot für Hartz 4 Empfänger
    Von Filz im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 07.05.2011, 02:21

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •