Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 13 bis 22 von 22

Thema: Einheitsdenkmal in Berlin

  1. #13
    Auserwählter Meister der Neun Benutzerbild von Giacomo_S
    Registriert seit
    12.08.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    1.615

    Standard AW: Einheitsdenkmal in Berlin


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von Smiling Buddha Beitrag anzeigen
    Wurden damals die DDR-Bürger eigentlich gefragt, ob sie sich der BRD anschließen wollen?
    Zitat Zitat von TheUnforgiven
    Wurden wir befragt?
    In Form eines Referendum weder die Einen noch die Anderen.
    Den Einigungsvertrag abgeschlossen haben aber die gewählten Parlamente der beiden Länder, Bundestag (440 Ja-Stimmen, 47 Nein-Stimmen, 3 Stimmenthaltungen) und Volkskammer der DDR (299 Ja-Stimmen, 80 Nein-Stimmen, 1 Stimmenthaltung).

    Als Zeitzeuge damals in West-Berlin ansässig, fragte ich mich seinerzeit, ob die Wiedervereinigung sein musste. Oder ob es nicht weiterhin zwei deutsche Staaten hätte geben können, nur eben mit einer in vielen Angelegenheiten liberalisierten DDR. Oder ob alles wirklich so schnell gehen musste und man nicht beiden deutschen Staaten mehr Zeit für eine Anpassung hätte geben können.

    Heute, mit dem Abstand und des Wissens der Jahrzehnte, bin ich der Meinung: Es musste mehr oder weniger so sein wie es kam - alles andere hätte noch viel schwerwiegendere Konsequenzen für beide deutsche Staaten gehabt und Regierungen, soziale Ordnung wie Volkswirtschaften beider Länder noch viel mehr beschädigt.
    Arbeite, als ob das Geld nicht brauchst.
    Liebe, als ob du nie verletzt worden wärst.
    Tanze, als ob niemand zusieht.

    Herr, lass mich ein guter Mensch sein. Aber bitte nicht sofort.

  2. #14
    Auserwählter Meister der Neun
    Themenstarter
    Benutzerbild von Manesse
    Registriert seit
    03.10.2010
    Beiträge
    1.517

    Standard AW: Einheitsdenkmal in Berlin

    Es ist besser so, wie es jetzt ist.
    Wer will ernsthaft die Zustände vor 1989 wieder haben?

    Und die letzte Wahl für die DDR-Volkskammer kann man auch als eine Abstimmung für die Einheit sehen.

  3. #15
    Meister des Neunten Bogens Benutzerbild von Nachbar
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Nachbarschaft
    Beiträge
    3.008

    Standard AW: Einheitsdenkmal in Berlin

    Der Spitzenkandidat hiess Mark mit Nachnamen und Deutsche mit Vornamen.
    Trump vs. Truth. John Oliver erklärt auf HBO sehr unterhaltsam die Welt der Trumpschen Wahrheiten. ----> https://www.youtube.com/watch?v=xecEV4dSAXE <----

  4. #16
    Geselle
    Registriert seit
    06.02.2017
    Beiträge
    161

    Standard AW: Einheitsdenkmal in Berlin

    Zitat Zitat von Nachbar Beitrag anzeigen
    Der Spitzenkandidat hiess Mark mit Nachnamen und Deutsche mit Vornamen.
    Absolut - Ist es dann nicht umso ironischer, dass man ebendiese Miterrand via Zusage geopfert hat ?!?
    Imho waren die Franzosen nur durch das Euro Versprechen zu überzeugen.
    " Ein Meter Abstand zum Vordermann ! Alles darunter ist schwul, alles darüber ist Fahnenflucht ! "

  5. #17
    Auserwählter Meister der Neun
    Themenstarter
    Benutzerbild von Manesse
    Registriert seit
    03.10.2010
    Beiträge
    1.517

    Standard AW: Einheitsdenkmal in Berlin

    Zitat Zitat von 0lUCiFeRiSdEaTh1 Beitrag anzeigen
    Jeder der diesen Müll befürwortet, gehört geohrfeigt
    Und ich finde es total daneben, dass hier ein Aufruf zu körperlicher Gewalt steht

  6. #18
    Meister des Neunten Bogens Benutzerbild von Nachbar
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Nachbarschaft
    Beiträge
    3.008

    Standard AW: Einheitsdenkmal in Berlin

    Stimmt, Du bist ja eher ein Freund der Vorgehensweise der NSDAP, wo die Gewalt subtil impliziert ist, man sie aber nicht beim Namen nennt. Tatsächlich liest sich das auch besser.
    Trump vs. Truth. John Oliver erklärt auf HBO sehr unterhaltsam die Welt der Trumpschen Wahrheiten. ----> https://www.youtube.com/watch?v=xecEV4dSAXE <----

  7. #19
    Auserwählter Meister der Neun
    Themenstarter
    Benutzerbild von Manesse
    Registriert seit
    03.10.2010
    Beiträge
    1.517

    Standard AW: Einheitsdenkmal in Berlin

    Wenn ein "Künstler" vor der Frauenkirche 3 Schrottbusse aufstellen kann, um damit eine salafistische Terrortruppe zu würdigen, die dem Islamischen Staat nahesteht - dann sollte doch eher noch ein Denkmal für die Deutsche Einheit möglich sein.

    Aber das sollte kein solcher Pseudo-Künstler für teures Geld tun.

    Ich schlage vor, irgendwo eine kaputte Schrottmauer abzutragen und sie in Berlin als Denkmal aufzustellen.

    Das hätte einen ungeheuren Symbolwert - und wäre für sehr wenig Geld zu verwirklichen.

  8. #20
    Insubordinate
    Registriert seit
    30.08.2004
    Beiträge
    7.974

    Standard AW: Einheitsdenkmal in Berlin

    Zitat Zitat von Manesse Beitrag anzeigen
    Aber das sollte kein solcher Pseudo-Künstler für teures Geld tun.
    Ist das in Deiner Welt sowas wie ein "entarteter Künstler" bei den Nationalsozialisten?
    4|9|2
    3|5|7
    8|1|6

  9. #21
    Geheimer Sekretär
    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    824

    Standard AW: Einheitsdenkmal in Berlin

    Eine Mauer als Zeichen der EINHEIT ist ja auch wieder eine "geniale" Idee.

  10. #22
    Meister des Neunten Bogens Benutzerbild von Nachbar
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Nachbarschaft
    Beiträge
    3.008

    Standard AW: Einheitsdenkmal in Berlin


    ANZEIGE


    Ein Denkmal ist im Kern nur die Entscheidung, einen bestimmten Inhalt (Aussage) an einen konkreten Ort zu knüpfen. Damit, daß das für Alle wahrnehmbar geschieht, man könnte sagen indem es eingeweiht wird, ist die Sache bereits erledigt. Die Form ist sekundär und sollte lediglich seine Umgebung nicht beeinträchtigen, sondern bestenfalls aufwerten. Es geht also im Grunde nur um eine Frage der Gestaltung von öffentlichem Raum, die permanent überall passiert und über die, weil Ästhetik nun mal nicht objektiv bewertet werden kann, eben gestritten wird. Ganz normal.
    Trump vs. Truth. John Oliver erklärt auf HBO sehr unterhaltsam die Welt der Trumpschen Wahrheiten. ----> https://www.youtube.com/watch?v=xecEV4dSAXE <----

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. gebäude in berlin??
    Von hannes42 im Forum Interessante, seltsame, sehenswerte Orte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 20:03
  2. Berlin, Berlin ich höre nur noch Berlin!!
    Von SentByGod im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 27.02.2004, 16:27
  3. Schlafmöglichkeiten in Berlin
    Von ogukuoo im Forum Off-Topic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2003, 15:29
  4. Hanfparade in Berlin
    Von Adam23 im Forum Off-Topic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.08.2002, 22:04

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •