Lässt sich etwas durch Medien voraussehen?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger Forum" wurde erstellt von Tristan Crae, 26. Januar 2012.

  1. Tristan Crae

    Tristan Crae Lehrling

    Beiträge:
    4
    Registriert seit:
    26. Januar 2012
    ich poste hier um nicht direkt etwas auf den deckel zu bekommen ;-)

    Mir geht es um den Punkt wie weit Medien gehen etwas zu veröffentlichen was sie nicht dürfen aber drüber bescheid wissen.
    Ich gehe von dem Punkt aus das in 3/4 Filmen berichten über ein bestimmtes Ereigniss(Menschlich geschaffen, nicht Naturgemäß) was sich zuträgt
    /zu tragen sollen geschildert wird. Also ein Anzeichen gegeben wird was passieren wird/könnte. Wie Prince in einem Konzert in Holland sagte
    "Amerika, pass besser auf. 2001 Hit me" Sowie von Oasis die Aussage " Ja ich dachte ich zeige euch ein Wenig Annerkung bevor sie euch in die Luft sprengen" Jahre vor dem 9/11 Fall.

    Wie sieht es mit den heutigen Medien aus, fällt euch irgendwas auf?
    Ich gehe davon aus das dies ein geplanter einstweiliger Zwischenfall bleibt der die nächsten Jahre nicht mehr vorkommen wird.
    Aber irgendwann wieder aus dem Grab steigt und änhlich verläuft.
    Naturkatastrophen ausgeschlossen, ich spreche rein von der Verrichtung Menschens Hand!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Januar 2012
  2. Holygrapfish

    Holygrapfish Geselle

    Beiträge:
    24
    Registriert seit:
    21. Januar 2012
    AW: Lässt sich etwas durch Medien vorraus sehen?

    Meiner Ansicht nach wird zuviel in irgendwelche Gegebenheiten hineininterpretiert. Willkürlich an den Haaren herbeigezogen, verschwört, theoriert und dergleichen...
    zB hier:

    Browse Album :: Illuminati Card Game




    Natürlich kommunizieren gewisse Mächte über Botschaften in den Medien, Symbolik und dergleichen aber das ist ein anderes Thema!

    Grüße,

    PS: Lass das, mit dem doppelten erstellen!
     
  3. Adept

    Adept Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.009
    Registriert seit:
    11. Dezember 2010
    AW: Lässt sich etwas durch Medien vorraus sehen?

    Hi Tristan

    Dazu gibt es ja mehrere Überlegungen.

    Von "predictive programming", Synchronizitäten(In denen man einen tieferen Sinn erkennen kann) bis zu Ritualen die "öffentlich" durchgeführt werden müssen um so die Zustimmung(Silence As Acceptance in Contracts) zu erhalten.

    lg
     
  4. Alo

    Alo Geheimer Meister

    Beiträge:
    498
    Registriert seit:
    11. April 2011
    AW: Lässt sich etwas durch Medien vorraus sehen?

    Man kann natürlich Sachen durch Medien prognostizieren.
    Aber es gibt gewiss keine ultrageheimen Anspielungen in Medien auf gegenwärtige oder zukünftige Verschwörungen, warum auch?

    Und als allerletztes würden Pop-/Rockstars sowas wissen können.
    Das wären ja wohl eher andere wie z.B. Geheimdienstmitglieder und Politiker.
     
  5. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    16.317
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: Lässt sich etwas durch Medien vorraus sehen?

    In welchem Rechtssystem soll das denn der Fall sein?
     
  6. Nachbar

    Nachbar Ritter-Kommandeur des Tempels

    Beiträge:
    4.442
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    AW: Lässt sich etwas durch Medien vorraus sehen?

    Wenn jemand im Vorwege Kenntnis über ein ungutes, von Menschen herbeigeführtes Ereignis hat, dann
    a) gibt er sein Wissen an bspw. die Presse weiter, um das Ereignis zu verhindern oder
    b) hüllt sich in Schweigen, weil er das Ereignis befürwortet.

    Für subtile Andeutungen fällt mir keine Intention ein.
    (Einen menschenverachtenden Zyniker, der sich denkt "na mal sehen, ob sie jetzt von selbst drauf kommen, anderenfalls
    haben sie's nicht besser verdient" kann ich mir zwar in der Phantasie zurechtbasteln, aber nicht wirklich vorstellen.)

    :read: Nachbar
     
  7. Adept

    Adept Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.009
    Registriert seit:
    11. Dezember 2010
    AW: Lässt sich etwas durch Medien vorraus sehen?

    Man kennt ja den bekannten Vertrag mit dem Teufel...bliblablub.
    Was wäre denn das beste Rechtssytem wenn es um magische oder okkulte Dinge geht?:-D

    Ich meine, so ein Dämon lässt sich ja nicht lumpen, der will schon Blut auf Weiß was in der Hand halten :D:D
     
  8. beast

    beast Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.889
    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    AW: Lässt sich etwas durch Medien vorraus sehen?

    Verwechselst du nun nicht die `Medien` mit dem `Medium`? Liegen Phonetisch zwar nahe beieinander, sind aber im Allgemeinen doch etwas Anderes... Odre? :lol:

    Warum sollte es denn einen Bedarf an einem Magie- oder Okult-Gesetz geben?
     
  9. Adept

    Adept Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.009
    Registriert seit:
    11. Dezember 2010
    AW: Lässt sich etwas durch Medien vorraus sehen?

    Hey beast

    Naja, wenn man es genau nimmt dann heißt es doch....
    Medien=Kommunikationsmittel
    Medium=Kommunikationsmittel ....ein Medium Kommuniziert ja mit der "anderen" Welt...und gibt es an die Allgemeinheit/Öffentlichkeit weiter, so wie die Medien halt. :D

    Zum dem Bedarf:
    Also ich habe keinen Bedarf an magischen, okkulten oder gar kosmischen Gesetzen.
    Ob es die gibt kann ich auch nicht sagen, ich weiß nur das es Leute gibt die daran glauben und danach handeln und planen.

    Ob die Medien mit uns kommunizieren...vielleicht gibt es ja ein kollektives Bewusstsein welches Botschaften vermittelt in Form von Synchronizitäten(?) oder so....
    Ausschließen würde ich das nicht, da ich ja vieles für möglich halte und die Gedanken daran mir einfach Spass machen.:cocococktail:

    lg
     

Diese Seite empfehlen