Geklaute Göttertempel

Dieses Thema im Forum "Interessante, seltsame, sehenswerte Orte" wurde erstellt von Bona-Dea, 6. Oktober 2013.

  1. Bona-Dea

    Bona-Dea Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    5.630
    Registriert seit:
    3. August 2010
    Es ist von den Pyramiden bekannt das die Besetzer die Gesichter der Zeichnungen und Inschriften zerstörten oder Obelisken überbauten. Auch die Kaaba ist so ein älterer Tempel wo Religionen vor dem Islam friedlich koexistierten.

    http://www.wikiweise.de/wiki/Kaaba==2==

    Mekka und die Kaaba. - Nach Heinrich Freiherr von Maltzan, Meine Wallfahrt nach Mekka. | Lexikus
     
  2. beast

    beast Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.889
    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    AW: Geklaute Göttertempel

    Da sehe ich nun den Hintergrund nicht wirklich. Warum ist die Sichtung für einen Christen denn ein Verbrechen?

    Steht davon etwas in der Bibel?

    Oder verstehe ich nur wieder mal die deutsche Sprache nicht recht?

    Ich hatte immer in Erinnerung, das das für allgemein Ungläubige im Sinne des Koran gilt. :gruebel:
     
  3. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    10.132
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    AW: Geklaute Göttertempel

    Ja wirklich, so ein Skandal!
    Umgebaute Gotteshäuser : Wenn in der Kirche Cocktails serviert werden - Nachrichten Geld - DIE WELT
    Und es wird immer schlimmer...
    Nachrichten: In Kreuzberg wurde jetzt die erste Kirche zur Disco umfunktioniert - B.Z. Berlin
    Abrocken im Gotteshaus..hat man Töne? Ja, schräge :lach3:
     
  4. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.846
    Registriert seit:
    10. April 2002
  5. Bona-Dea

    Bona-Dea Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    5.630
    Registriert seit:
    3. August 2010
    AW: Geklaute Göttertempel

    Hallo Nonkonformist;

    Wo der Islam doch gar keine "Kirche" benötigt.

    Es ist ja auch nicht ihrs......

    Kaaba - Islamlexikon - Islam - Religion - Mensch - Wissen - FOCUS Online

    Die nachfolgenden Geschichten sind schon direkt lustig...

    Aus dem von beast beanstandeten Link...

    Die Persönlichkeit hat der Stein zurückerlangt, es ist heute Allgemeinwissen, das dieser Ort längst anderen Göttern gehörte.
     
  6. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    9.922
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    AW: Geklaute Göttertempel

    Ja, diese ganzen Moscheen verschandeln schon so ein Stadtbild, gelle!
    + erst Rock'n'Roll in Kirchen, widerwärtig!
     
  7. Osterhase

    Osterhase Geheimer Meister

    Beiträge:
    388
    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    AW: Geklaute Göttertempel

    Schönen guten Morgen, Forum.

    Wer ist denn der Eigentümer dieser verlassenen und
    zu weltlichen Zwecken umfunktionierten Kirchen in
    Deutschland?
     
  8. Bona-Dea

    Bona-Dea Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    5.630
    Registriert seit:
    3. August 2010
    AW: Geklaute Göttertempel

    Guten morgen Osterhase;

    Überwiegend die römisch-katholische Kirche die Kirchen werden ihr zu teuer. Das ist natürlich am Topic vorbei, denn ich schrieb ausdrücklich geklaute nicht verkaufte Tempel oder Kultstätten.
     

Diese Seite empfehlen