Beweise auf den tisch!!!

Dieses Thema im Forum "Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO" wurde erstellt von spider580, 7. Juli 2008.

  1. spider580

    spider580 Geselle

    Beiträge:
    45
    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    hi@all,

    die suchfunktion hat nichts ergeben,und weil ich net weiß wohin genau,weil des eher allgemein ist poste ichs mal hier hin.

    ich recherchiere erst seit kurzem(2 monate)über die nwo.ich hab schon n paar dokus gesehn und mir mehrere radio shows auf infokrieg.tv angehört.außerdem hab ich ne menge texte darüber gelesen.da ich mich auch mal lange (fast 1 jahr)für ufologie interessiert hab, weiß ich das es da draußen eine menge spinner gibt, die behauptungen aufstellen, ohne sie zu beweisen.Das geht mir grad auch mit dem thema nwo so.ich sehe einen großteil des themenfeldes als unbewiesen an.allerdings gibt es sehr viele überzeugte(anders als in der ufologie,da gibts zwar auch bewiesene sachn,aber 150-mal so viele fakes)und es könnte sein,dass ihr hier über wissen verfügt(beweise) über das ich mit möglicherweise noch nicht verfüge.hier meine beweisanträge^^:

    911:
    -keine fragn

    bilderberger:
    gibt es beweise,dass...
    ...die bilderberger planen 90% prozent der menschheit zu töten??
    ...die bilderberger die allgemein diskutierte nwo tatsächlich mehrheitlich wollen und nicht nur darüber diskutiern?
    ...die bilderberger die komplette welt beherrschen,also auch russland??
    ...die bilderberger staatsoberhäupter bestimmen?

    iluminaten/freimaurer/skull and bones:
    gibt es beweise, dass...
    ...die freimaurer nwo wollen??
    ...es "hochgradfreimaurer" gibt??
    ...die iluminaten/bonesmen/freimaurer satanistisch sind?
    ...die iluminaten noch heute existieren?

    chemtrails:
    gibt es beweise,dass ...
    ...die sog. chemtrails tatsächlich giftige chemikalien enthalten??

    Gedankenkontrolle/wetterkontrolle
    gibt es beweise, dass...
    ...man tatsächlich das wetter bzw. gedanken kontrollieren kann?

    und wenn ja,dass...
    ...HAARP in alaska diesen zweck verfolgt??

    NWO allgemein:
    gibt es beweise, dass...
    ...die aktuellen ereignisse,speziell in den USA,auf globale unterdrückung rauslaufen???(alternative:diktatur nur in den USA)

    so, des wars fürs erste.ich hoffe ich weiß bald mehr und dass sich nicht die erkenntniss durchsetzt,dass nwo von spinnern erfunden wurde.

    thx im vorraus

    PS:ich bin nicht von der elite engagiert um euch zu demoralisieren^^

    hab desselbe in andre foren gepostet um viele beweise zu erhalten, also nicht wundern
     
  2. 20-1-30-40

    20-1-30-40 Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    2.971
    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    AW: Beweise auf den tisch!!!

    sicher gibt es die:
    www.yorkrite.org
    Alter Angenommener Schottischer Ritus: Home
    :-?

    Kannst Du genauer sagen was Du unter nwo verstehst.:confused:
     
  3. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.855
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: Beweise auf den tisch!!!

    Ich weiß es: Dat heiß nix wissen wollen.

    Schechi:offtopic:
     
  4. 20-1-30-40

    20-1-30-40 Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    2.971
    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    AW: Beweise auf den tisch!!!

    Was willst Du uns damit sagen?

    Was willst Du uns damit sagen?
     
  5. spider580

    spider580 Geselle

    Beiträge:
    45
    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    AW: Beweise auf den tisch!!!

    thx, für die seiten,offentsichtlich gibt es hochgradfreimaurerei,denn auf der offieziellen freimaurer seite,hamse auf nachfrage gemeint, es gäb nur 4 grade,

    gut,1 beweis hab ich schon,und bin damit schon etwas mehr motiviert:-)

    unter nwo verstehe ich:new world order

    die theorie, dass elitäre gruppen, nach einem system totaler unterdrückung streben und mit terroranschlägen,kriegen und bevölkerungsmanipulation dieses ziel erreichen wollen
     
  6. 20-1-30-40

    20-1-30-40 Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    2.971
    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    AW: Beweise auf den tisch!!!

    4? Ich habe mal auf die VGL Seite gesurft und habe dort auch Fragen im Forum gestellt. Da hat eigentlich keiner die Existenz von Hochgraden abgestritten. Höchstens den Begriff bemängelt. Weiterhin haben die "Hochgradsysteme" wie der AASR keinen direkten Einfluß auf die sog. blauen Logen. Das ist aber alles recht unübersichtlich.

    Danke für Deine Definition von dem Begriff NWO bzw. New World Order. Ich bin nämlich oft nicht sicher ob alle damit immer das gleiche meinen. Wenn ein Politiker z.B. von einer Neuen Weltordnung spricht, kann er auch einfach meinen das sich die Welt im Umbruch befindet, Krieg z.B. sah die letzten Jahrhunderte ganz anders aus als heute ... eine "neue Weltordnung" also. :read:
     
  7. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.855
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: Beweise auf den tisch!!!

    Ach so du meinst die neue Weltordnung! :illus:

    Nur geändert in meinen Worten!

    Quelle:
    Marilyn Ferguson

    Die sanfte Verschwörung

    Man versteht immer nur soviel, wie der eigene Geist eben hergibt.

    LG.Schechi

    Kleiner Tipp sorg dich nicht sondern lebe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2008
  8. Shishachilla

    Shishachilla Master of desaster

    Beiträge:
    4.187
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: Beweise auf den tisch!!!

    Und was genau beweist das? ^^
    Ich meine, hier ist explizit nach Beweisen gefragt. :roll:
     
  9. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.855
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: Beweise auf den tisch!!!


    Das beweißt wo das Gedankengut herkommt, es handelt sich um verschiedene Quellen wie zum Beispiel auch den Hopis die solche Visionen hatten.
    Irgendwie müßen die Leute ja auf diese Ideen kommen.

    Die Frage ist wohl eher wie stellt man sich diese neue kosmische Ordnung vor?
     
  10. spider580

    spider580 Geselle

    Beiträge:
    45
    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    AW: Beweise auf den tisch!!!

    ja,die nwo ist sehr verwirrend!!!

    ich wundere mich bloß, dass leute gegen etwas demonstrieren, was es möglicherweise garnet gibt,deshalb die frage
     
  11. 20-1-30-40

    20-1-30-40 Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    2.971
    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    AW: Beweise auf den tisch!!!

    Oh nein, die Phänomene und Ängste die zu den Demonstrationen führen sind durchaus echt und man sollte diese auch ernst nehmen. Es ist nur die Frage ob es Tatsächlich eine Gruppe von Menschen gibt die das alles bewußt steuern oder es sich dabei um Phänomene handelt die von vielen genutzt werden.

    Das ändert aber alles garnichts daran das viele Dinge scheiße laufen und wenn Menschen auf die Straße gehen und darauf hinweisen ist das sicher erstmal gut. Der drang einen Sündenbock oder eine Gruppe als Sündenbock finden zu wollen ist natürlich nicht unbedingt zielführend aber was ist schon nur gut.

    ^^
     
  12. Hammerhead

    Hammerhead Intendant der Gebäude

    Beiträge:
    817
    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    AW: Beweise auf den tisch!!!

    Hallo Spider 580,

    guter sachlicher Ansatz von Dir. Der Thread koennte recht interessant werden.

    Erst aber mal grundsaetzliches zu "Beweisen".

    Mit "Beweisen" ausserhalb von Gerichtssaelen ist das immer so eine Sache.

    Es hat ja gute Gruende warum Gerichtsverhandlungen sich an strenge Verfahrensregeln halten muessen. Man strebt danach, im Nachhinein die Wahrheit herauszufinden, ueber ein Ereignis das einige Zeit in der Vergangenheit liegt, (oft Jahre).
    Desweitern befassen sich Gerichte nur mit Gesetzesverstoessen bzw. dem Verdacht hierzu.

    Man kann bei Gericht diverse Arten von Beweisen vorlegen. Unterschieden wird vor allem nach Sachbeweis, Dokumentenbeweis, und Zeugenaussagen.

    Die Beweiskraft wird unterschiedlich hoch eingeschaetzt, Sachbeweis vor Dokumentenbeweis vor Zeugenaussage.

    Trotz all diesen Aufwandes und der Sorgfalt bei Gericht entstehen Fehlurteile. Das ist unumstritten.

    Ich denke die Wahrheit kennen zu 100% nichtmal die direkt Beteiligten.

    In den meisten Faellen wohl schon, aber nicht immer, zur Verdeutlichung ein Beispiel:

    Ein Mann(A) zielt mit geladener Pistole auf einen zweiten(B),dieser sieht den Schuetzen, (A)druekt ab, (B) sackt zusammen, ist aber nicht Tod.

    Herr (B) glaubt 100%ig zu wissen, dass Herr (A) ihn verletzt hat, auch Herr (B) glaubt ganz sicher zu wissen, dass er soeben Herrn (B) verletzt hat.

    Beide koennten das mit gutem Gewissen vor Gericht beeiden.

    In unserem Beispielfall, (Motive aussen vor), gab es aber noch Herrn (C), mit Schalldaempferwaffe im Hinterhalt. Nur er wusste dass Herrn (A's) Waffe Platzpatronen enthielt, und er selbst mit scharfer Munition auf (B) geschossen hat.

    Nur durch bei Auffindung der "Tatwaffen" und ballistischer Untersuchung waere Wahrheitsfindung moeglich. Dazu muesste ein Kripobeamter aber erstmal die zwei "Augenzeugen" anzweifeln, und an den "grossen Unbekannten Dritten" glauben, der von Kripo und Gerichten regelmaessig mitleidig belaechelt wird, als letzte Ausflucht eines ueberfuehrten Taeters.


    Warum dieser Ausflug in die Kriminalistik?

    Um zu zeigen wie aussichtslos es ist in Internetforen wie diesem ist, auf Wahrheitssuche bezueglich, NWO, insbesondere Bilderberger, CFR usw. zu gehen.

    Zumindest dann, wenn ich 100% sichere Beweise vorgelegt haben will.

    Es ist aber durchaus statthaft und sinnvoll ueber Wahrscheinlichkeiten, Indizien und deren Plausabilitaet zu diskutieren, sowie Infos auszutauschen und gemeinsam zurecherchieren.

    Und genau dies wurde ich im Anschluss gerne tun.

    In der Hoffnung, am Ende, eine bessere Basis zur Meinungsbildung zu haben.

    Gruss

    Hammerhead
     
  13. search

    search Geheimer Meister

    Beiträge:
    353
    Registriert seit:
    25. April 2008
    AW: Beweise auf den tisch!!!


    frägst du ernsthaft nach beweisen, die das angebliche vorhaben der bilderberger 90% der weltbevölkerung zu töten, als fakt dastehen lassen sollen?
    das klingt doch schon lächerlich.
    und wer in diesem forum soll dir bitte hierzu die beweise liefern?!

    wetterkontrolle gibt es und deutschland ist eines der wenigen länder, die dazu stehen tests dieser art durchzuführen.
    in china gibt es z.b. eine eigene behörde zur wettermanipulation, die öffentlich angibt, dass es bei den olympischen spielen keinen tropfen regnen wird, owohl es um die jahreszeit normalerweise schüttet.

    ach ja,die freimaurer :roll:
    schon deine fragestellung ist doch falsch.
    es gibt DIE freimaurer nicht. freimaurer sind individuen wie jeder andere mensch auch.
    ein christ aus köln unterscheidet sich auch von einem aus timbuktu und wird eigene ziele, meinungen und werte haben.
    freimaurer tun oder wollen dinge nicht einfach nur weil sie freimaurer sind, das ist doch quatsch.
    hochgrade gibt es, das ist fakt, nicht neu und nichts besonderes, solltest du nach 2 monaten recherche eigentlich wissen, frag mal google und deine frage wäre nach 0,5 sek. beantwortet gewesen.
     
  14. Shishachilla

    Shishachilla Master of desaster

    Beiträge:
    4.187
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: Beweise auf den tisch!!!

    Blablablablablabla, entschuldige, aber du scheints kein Meter verstanden zu haben, was spider will. :don:

    Genau so ein Gequake wie das was du hier ablässt kennt jeder zur Genüge. Ich glaube Spider will Quellen und Belege für solcherlei Behauptungen, sodass er sich am Ende raussuchen kann, was an der Sache überhaupt dran ist. Aber wenn jetzt in einem Inet-Forum ein Herr Search sagt es sei so, dann müssen wir es wohl alle als gegeben hinnehmen. :roll:
     
  15. search

    search Geheimer Meister

    Beiträge:
    353
    Registriert seit:
    25. April 2008
    AW: Beweise auf den tisch!!!

    wer hat denn an deinem käfig gerüttelt?
    du willst hier mod sein und kommst auf die tour?
    er frägt nach beweisen für tötungspläne einer angeblichen weltelite in einem inetforum->was soll man da antworten alleswissende shisharaucherin?...
    ...ihn gleich als idioten bezeichnen oder erstmal fragen ob er das ernst meint?
    wenn du ein problem hast kannst du das auch normal schreiben, gerade als mod. aber man hat hier schon öfters gesehen, dass du außer deine scheißsmylies in der chatbox ziemlich wenig dazu beiträgst, dass hier alles geregelt läuft->ich bin auch mod in einem forum und weiß von was ich rede, da geht es anders zu.

    du musst du mir nicht ans bein scheißen, mal davon abgesehen, dass ich ihm 2 fragen beantwortet habe.
    hochgrade+wettermanipulation, also hör auf dich so aufzuspielen.

    niemand muss mir hier irgendwas glauben, aber ich muss mir auch nicht von einem shishavogel sowas anhören und beweise für völlig idiotische kinderbuchkacke kannst du ihm ja gerne schreiben wenn dir mal langweilig ist.
    dass er erstmal überlegen soll, wenn er schon an der fragestellung scheitert, darauf kann ich ihn wohl aufmerksam machen, bevor zum tausendsten mal manche leute bewusst in ein schlechtes licht gerückt werden.

    vielleicht hast du ja selbst irgendwann einmal etwas sinnvolles zu einem thema zu sagen
     
  16. Shishachilla

    Shishachilla Master of desaster

    Beiträge:
    4.187
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: Beweise auf den tisch!!!

    :lach2:
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Er hat imho weniger Fragen gestellt als eher nach Beweisen gefragt. Aber stimmt schon, die hast du ihm gegeben! :lach2:
    Herr Search sagt es gibt sie, also lieber Spider, dass muss dann reichen, dazu bleibt nichts mehr zu sagen! :wv:

    Edit: @ Search: wenn du mit mir persönlich ein Prob hast, schön und gut, lass es aber bitte woanders raus. Ich hatte mich schließlich auch auf deinen Beitrag konzentriert. ;-)
     
  17. search

    search Geheimer Meister

    Beiträge:
    353
    Registriert seit:
    25. April 2008
    AW: Beweise auf den tisch!!!

    hochgrade->beweise?
    Alter Angenommener Schottischer Ritus: Home
    hier einer der links, wäre auch schwer gewesen den selbst in google einzugeben und

    wettermanipulation

    Olympia: Chinas Wettermanipulation wird fr gutes Wetter sorgen - PRESSESCHAU

    schön, dass du grade einen satz raussuchst der dir passt.
    jetzt zufrieden oder hat die sehr überflüssige moderatorin noch eine idee für einen sinnlosen post, anstatt selbst was zum thread beizutragen


    edit: ja hast du und zwar unnötig provokant und angreifend
     
  18. spider580

    spider580 Geselle

    Beiträge:
    45
    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    AW: Beweise auf den tisch!!!

    erstmal danke für die antworten!!!

    bitte nicht streiten!!!

    ich hab nach beweisen gefragt und nicht nach indizien,weil ich die indizien nach 2 monaten recherche bereits kenne(patriot act,911 usw.)

    ich denke es könnte, unter annahme das die theorie wahr ist,durchaus sein,dass es beweise gibt,auch dass die bilderberger planen 90% zu töten,weil
    die theorie ja davon ausgeht, dass dieselbigen die medien und v.a. die mainstream-meinung kontrollieren.

    und weil es ja, v.a. in den usa , eine menge leute gibt, die gegen die nwo protestieren, könnte es ja sein, dass es tatsächlich beweise gibt.

    es könnte natürlich auch sein, dass ähnlich wie in der ufologie, sich ein paar leute wichtig machen wollen und i-etwas erfinden.

    eine weitere möglichkeit ist das die leute aufgrund von phänomenen auf die straße gehen, wie schon angesprochen(thx,des war ein aspekt,an den ich ursprünglich gar nicht gedacht habe.)

    ich denke immernoch dass es gut möglich wär,beweise zu finden,v.a. für HAARP

    aber natürlich sind indizien auch nicht schlecht!!!

    ich kann natürlich hier meine bisherigen recherche ergebnisse reinstellen und das werde ich auch tun.

    auf eine gute diskussion!!!

    @search:das,dass ich mit googlen beweise hätte finden können, stimmt net,weil es viele leute gibt die "hochgradfreimaurerei" leugnen,unter anderem die hauptseite der freimaurer in deutschland!!!!
     
  19. Shishachilla

    Shishachilla Master of desaster

    Beiträge:
    4.187
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: Beweise auf den tisch!!!

    Freimaurer Deutschland

    Hast wahrscheinlich nicht intensiv genug gesucht. ;-)
     
  20. 20-1-30-40

    20-1-30-40 Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    2.971
    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    AW: Beweise auf den tisch!!!

    Das ist Quatsch.
    Stell doch im VGL Forum einmal die Frage ob es den AASR oder den York Ritus gibt. Wer wäre denn so blöde sowas offensichtliches zu Leugnen?
     

Diese Seite empfehlen