Suchergebnisse

  1. erich

    Wortspiel

    AW: Wortspiel Grenzbaum (jetzt schon?:-D)
  2. erich

    Ist Krankheit eine Schande?

    AW: Ist Krankheit eine Schande? Hallo Grubi, Der Witz ist gut :-D Gruß erich
  3. erich

    Wortspiel

    AW: Wortspiel Kopfschmerzen
  4. erich

    Erzeugen erst Religionen Gewalt und Kriege?

    AW: Erzeugen erst Religionen Gewalt und Kriege? Hallo, Religion gründet sich ja meines Wissens auf den geistigen Quellen der Urheber,also des Menschen und sollte eine Verbindung dessen herstellen,was er im Zusammenhang des Universums als Ursprung des Lebens und der kausalen Zusammenhänge noch...
  5. erich

    Wortspiel

    AW: Wortspiel Streichholz
  6. erich

    Frieden durch Kultur?!

    AW: Frieden durch Kultur?! Hallo Prinz Artus Sieht eher wie ein Verkehrsschild aus und nicht wie ein Symbol welches Frieden,Kunst,Religion und Wissenschaft zum universialen Mittelpunkt menschlicher Bestrebungen erhebt.:-D Übrigens,wie soll denn die universale Einheit der Menschheit nun...
  7. erich

    Wortspiel

    AW: Wortspiel Abweichungsgrenze
  8. erich

    Wortspiel

    AW: Wortspiel Faktoranalyse
  9. erich

    Die Deutschen-ein Volk von 'Schissern'!?

    AW: Die Deutschen-ein Volk von 'Schissern'!? Hallo Jäger, Im Gegensatz zu Dir glaube ich wenigstens an etwas was meines Erachtens noch Sinn macht. Ich mache nicht nur auf Gottgläubig, sondern bin es tatsächlich.:norma: Dein Weltbild wurde von außen in dich hineingelegt und hat seither...
  10. erich

    Das Wassermannzeitalter

    AW: Das Wassermannzeitalter Hallo, Das Wassermannzeitalter werden vor allem jene Völker begrüßen, die ansonsten immer unter der Trockenheit der dortigen Wetterverhältnisse zu leiden haben:drinking::-D Gruß erich
  11. erich

    Die Deutschen-ein Volk von 'Schissern'!?

    AW: Die Deutschen-ein Volk von 'Schissern'!? Hallo a-roy, Wie darf ich Deine von Dir angeführte "Tugend" <Kadavergehorsam< verstehen und vor allem,auf wem bezieht sich dieser Vorwurf, etwa nur auf uns Deutsche? Welche Defination verbindest Du mit dem Begriff " Kadavergehorsam":gruebel...
  12. erich

    Die Deutschen-ein Volk von 'Schissern'!?

    AW: Die Deutschen-ein Volk von 'Schissern'!? Hallo Jäger, Du kannst es einfach nicht lassen solche Themen zu behandeln, ohne stets auf das Dritte Reich zurückzugreifen. Zwei Deiner Kardinaltugenden greife ich mal heraus,nämlich Weisheit und Mäßigung. Weisheit besagt in seiner Defination...
  13. erich

    Die Deutschen-ein Volk von 'Schissern'!?

    AW: Die Deutschen-ein Volk von 'Schissern'!? Hallo dtrainer, Ein Volk ist, außer in seiner Veranlagung, immer nur so gut wie seine Erziehung. Die von mir genannten Tugenden sind für mein Verständnis keinesfalls sekun- där sondern das Ergebnis jahrtausendlanger Erfahrung in Hinblick...
  14. erich

    Die Deutschen-ein Volk von 'Schissern'!?

    AW: Die Deutschen-ein Volk von 'Schissern'!? Hallo, Wir Deutschen waren im Gegensatz zu anderen Völkern schon immer sehr eigensinnig und unabhängig,also Eigen- prötler. Die Freiheit/Selbstständigkeit galt uns als das höchste Gut und eine Unterordnung zentraler Königsgewalt war nur sehr...
  15. erich

    Die Entstehung des Universums

    AW: Die Entstehung des Universums Hallo Baranesse, Von welchen falschen Voraussetzungen " Die Falscheit der RT " ausgeht,erwänst Du natürlich nicht. :gruebel: Ebensowenig gehst Du auf " S.N. Artecha " und den anderen Kritikern ein, zumal Du alles ignorierst,welche sich der RT kritisch...
  16. erich

    Die Entstehung des Universums

    AW: Die Entstehung des Universums Hallo paperscreen, Der 2. Absatz stammt aus dem Link über Lech und wurde von mir nur aufgeführt. " Desweiteren wird erwähnt,daß man sich in der Zeit zurückhangeln kann bis man letztendlich auf einer Ursache stößt, die selber keine Ursache mehr haben kann...
  17. erich

    Die Entstehung des Universums

    AW: Die Entstehung des Universums Hallo, Die moderne Physik erklärt zwar zum größten Teil die Wirkung gewisser Gesetzmäßigkeiten aber nicht die Ursachen Bzw. das Wesen der inneren Zusammenhänge. Das sollte sie aber um das physikalische Weltbild zu erweitern und zu vertiefen, anstatt durch...
  18. erich

    Die Entstehung des Universums

    AW: Die Entstehung des Universums Hallo Lupo, Das offensichtlich ein Volumen trotz absolutem Nullpunkt übrig bleibt,sehe ich genauso. Das Volumen schwindet ja nicht mit dem Tiefpunkt der Messung welche durchaus den Nullpunkt in seiner letzten Konsequenz nicht erfassen könnte da ihr...
  19. erich

    Die Entstehung des Universums

    Hallo Baronesse, Meine Gedanken zum Thema Raum/Zeit- Parallelwelten, kommen in meiner kritischen Hinterfragung der jeweiligen Theorien zum Ausdruck. Wir können dieses Thema aber auch getrennt beandeln. Danke für den Link zu welchen ich mich wie folgt äußere : " Eine vorraugesetzte...
  20. erich

    Die Entstehung des Universums

      Hallo Baronesse, Anlaß dieser Betragsreihe sind die zwei von Dir vorgestellten Links wovon letzterer “Kosmologie….“ von Dir möglichlicherweise zum besseren Ver- Ständnis, mehrmals angeführt wurde. Leider konnte ich gerade in diesem Link keine klare Linie der Physiker in Be- zug auf Anfang...
Oben Unten