Suchergebnisse

  1. S

    TODESSTRAFE?? JAAAA!!!

    Todesstrafe? NEIN !!! Niemals, zu keiner Zeit hat die Todesstrafe Menschen davon abgehalten Böses zu tun. Also muss man einen anderen Weg finden. Der Stoner :twisted:
  2. S

    Meditationserfahrungen

    @Harakiri Hier wie versprochen der Buchtip: Die Geheimnisse der chinesischen Meditation Autor : Lu K`uan Yü ISBN 3-8289-4855-3 Shanti :-) Stone
  3. S

    Heute in der Wu Wei Lounge - Der Taoismus

    Ja, ich denke mir auch, dass es darum geht das Tao auf alle Bereiche zu verinnerlichen und nicht nur einseitig auf den eigenen kleinen Raum. Man soll, so glaube ich erkennen, dass das Tao in alle Lebewesen und Dinge ist, also auch ein Teil dieser Dinge in uns ist. Die drei Schätze wohnen alle...
  4. S

    Heute in der Wu Wei Lounge - Der Taoismus

    Stimmt. Und Yin und Yang sind die Zwei, daraus entseht die Drei. Das sind die drei Schätze aus denen die zehntausend Dinge entstehen. Shanti :-) Stone
  5. S

    Meditationserfahrungen

    @harakiri Ich habe irgendwo noch ein Buch über taoistische Meditation liegen und werde dir die Tage den Titel usw. mitteilen. Ansonsten beschränken sich meine meditativen Erfahrungen auf`s Taijiquan. Dort gibt es eine Übung, die sich "Stehende Säule" nennt - hey keine schmutzigen...
  6. S

    Heute in der Wu Wei Lounge - Der Taoismus

    Und einen noch für den Weg. Lao Tzu sagt: "Der Sinn - das Tao - erzeugt die eins. Die Eins erzeugt die Zwei. Die Zwei erzeugt die Drei. Die Drei erzeugt alle Dinge. Alle Dinge haben im Rücken das Dunkel - Yin - Und streben nach dem Licht - Yang - Und die strömende Kraft gibt...
  7. S

    Bücher zum Thema Philosophie

    Also ich finde "Sofies Welt" auch wunderbar, weil es für Einsteiger eine tolle Art ist an die Philosophie mit Begeisterung herangeführt zu werden. Sicher ist aber auch, dass es kein Buch ist, das ein Thema der Philosophie genau beleuchtet. Shanti :-) Stone
  8. S

    Heute in der Wu Wei Lounge - Der Taoismus

    @Harakiri Darum sagt Lao Tzu ja auch immer, dass es das Namenlose ist. Das Tao ist grenzenlos, frei von Merkmalen, undifferenziert, im Kleinsten als auch im Größten enthalten, alles durchdringend. Shanti :-) Stone P.S.: ich habe das Buch auch. Ist wirklich sehr gut und verhältnismäßig...
  9. S

    Heute in der Wu Wei Lounge - Der Taoismus

    Nun meine suchenden Freunde möchte ich mich mit einer taoistischen Frage, die ich selber nicht wahrhaftig zu beantworten vermag, für heute verabschieden und wünsche allen eine gute Nacht. "Kannst du deine Seele bilden, dass sie das Eine - das Tao - umfängt, ohne sich zu zerstreuen?"...
  10. S

    Heute in der Wu Wei Lounge - Der Taoismus

    Viel Erfolg dabei! Vielleicht schreibst du ja nach einigen Jahren des Studiums ein ähnliches Gedicht: Selbst im Traume dachte ich an Heimkehr nicht - nicht zehn Jahre lang. Unter dem blauen Gipfeln stehe ich Allein am Ufer des wilden Wassers. Die ganze Welt still und verlassen Nach...
  11. S

    Heute in der Wu Wei Lounge - Der Taoismus

    Vielleicht läßt sich der Weg, die mystischen Erfahrungen eines Taoisten mit einem Gedicht von Cheng Hao erklären: Nichts ist zu tun, nichts drängt; Rot scheint die Sonne durchs Ostfenster. Ich schlafe. Schweigend schau ich die zehntausend Dinge, Die alle leben durch sich. Vier Zeiten des...
  12. S

    Heute in der Wu Wei Lounge - Der Taoismus

    Das Chi ist Bestandtteil der drei Schätze: Ching- die Essenz Chi - die Lebenskraft Shen - spirituelle Energie Tao ist also nicht gleich Tao, da es im entspringt. Und dennoch ist es Teil des Tao, da das Tao allen Digen innewohnt. So ist der Entwicklungsweg des Taoisten der, das er...
  13. S

    Heute in der Wu Wei Lounge - Der Taoismus

    @ Agarthe Ich glaube man muss sich das so vorstellen, dass das Tao nicht etwa eine Person oder dergleichen ist, sondern eine Art von Natur, die - schöpferisch bedingt - uns allen innewohnt. Etwas das wir nur noch nicht ganz entdeckt haben. Das Tao - der Sinn wie es Lao Tzu nennt - ist die...
  14. S

    Heute in der Wu Wei Lounge - Der Taoismus

    Das Tao ist der Weg des Himmels, der Erde und des Menschen. Sich keiner Aktivität bewußt, ohne Zweck und Absicht, weder Lohn noch Lob erstrebend, erfüllt es doch alle Dinge mit Vollkommenheit. Gleich dem Wasser schafft es sich seinen Weg mit Weichheit. Es ist schattenhaft, wie eine tiefe...
  15. S

    Sunzi in der Wu Wei Lounge

    jaja, habt ja recht! Aber eigentlich hatte ich aufgrund des Umfrageergebnis auch gedacht, dass mehr Leute das Buch kennen würden. Wenn ihr Lust habt können wir drei uns ja ab Sa mit dem Taoismus beschäftigen. Da gibt es jede Menge zu philosophieren! Shanti :-) Stone
  16. S

    Sunzi in der Wu Wei Lounge

    Jo, Ferien. Das wirds wohl sein. Mal schauen. Vielleicht macht die Lounge dann auch so ca. 2 Wochen Ferien! Shanti :-) Stone
  17. S

    Sunzi in der Wu Wei Lounge

    Nein, nein. Bei Sunzi geht es absolut nur um die Kriegsführung und die Notwendigkeit immer auf der Hut zu sein! Nur ist es heutzutage so, dass man diese Prinzipien auch im Alltag und in der Wirtschaft umsetzen kann. Dort gilt es auch den Feind zu kennen und alles zu tun, um nicht...
  18. S

    Sunzi in der Wu Wei Lounge

    Sunzi ( ca. 2500 v. Chr. ), chinesischer Philosoph, wurde von Helu, dem König von Wu, zum obersten General seiner Armee ernannt. Der Denker hatte mit seinem Werk "Die Kunst des Krieges", der ersten bekannten strategischen Abhandlung in schriftlicher Form, die Aufmerksamkeit des Herrschers...
  19. S

    Welcher Religion gehört ihr an?

    Tja, scheint wohl als wenn irgendetwas allgemein mit dem Board nicht stimmt! Kann die Änderung gar nicht vornehmen da "Ich bin ein Suchender" im Edit nicht da ist! Kann auch keine Smilies benutzen!
  20. S

    Welcher Religion gehört ihr an?

    Seltsam, dass sich vor dir noch niemand beschwert hat?!
Oben Unten