Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 18.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 18

Thema: Sicherungsverwahrung

  1. #1
    Groß-Pontifex Großinspekteur-Inquisitor Benutzerbild von beast
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Камчатка
    Beiträge
    6.196

    Ausrufezeichen Sicherungsverwahrung


    ANZEIGE


    Ich erfuhr in den Medien in der letzten Zeit gehäuft von dieser sogenannten Sicherungsverwahrung, welche ja von einem EU-Gericht angemahnt wurde.

    Diese soll ja (z.B. in Deutschland) gegen Menschenrechte verstossen und dann lese ich im folgenden Artikel etwas von Therapie-Kosten. Mir war bislang immer etwas von untherapierbaren Tätern bekannt und darum ja auch erst diese Sicherungsverwahrung.

    Was habe ich nun falsch verstanden?

    Hier der entsprechende Artikel...

    Staatlich anerkannter Legastheniker (TM)

  2. #2
    Meister Benutzerbild von Mondprinzessin
    Registriert seit
    01.08.2011
    Beiträge
    257

    Standard AW: Sicherungsverwahrung

    Zitat Zitat von beast Beitrag anzeigen
    Mir war bislang immer etwas von untherapierbaren Tätern bekannt und darum ja auch erst diese Sicherungsverwahrung.

    Was habe ich nun falsch verstanden?

    Hier der entsprechende Artikel...
    Es gibt Sachen die nicht weg therapiert werden können, das stimmt. Aber durch die Therapie lernen die Pantienten auch, mit was auch immer sie haben, um zugehen, es evt. zu verstehen und zu kontrollieren. Das ist eben auch Form der Therapie. Dadurch kommen eben die Kosten zu stande.
    Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.
    Mark Twain, Erzähler, 1835-1910

    Man kann die Erfahrung nicht früh genug machen, wie entbehrlich man in der Welt ist. (Goethe)

  3. #3
    Wiedergänger Benutzerbild von dtrainer
    Registriert seit
    17.12.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    7.323

    Standard AW: Sicherungsverwahrung

    Therapie ohne eine gesicherte Hoffung auf Besserung...
    Man kann nicht mit Sicherheit sagen ob der betroffene geheilt werden kann.Also kann man ihn nicht aif die Menschheit loslassen. Man therapiert weiter, vielleicht auch in der Hoffnung die Therapie zu verbessern.
    Nur eine Meinung. Kein Grund sich aufzuregen...

  4. #4
    Groß-Pontifex Großinspekteur-Inquisitor
    Themenstarter
    Benutzerbild von beast
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Камчатка
    Beiträge
    6.196

    Standard AW: Sicherungsverwahrung

    Genau das ist ja mein momentanes Problem, die entsprechenden Stellen gehen von einer erfolglosen Therapierbarkeit aus und therapieren dennoch.

    Das ist doch grenzenlose Geldverschwendung und bei Hoffnung auf einen Erfolg bräuchte es doch diese Sicherheitsverwahrung gar nicht.

    Staatlich anerkannter Legastheniker (TM)

  5. #5
    Meister Benutzerbild von Mondprinzessin
    Registriert seit
    01.08.2011
    Beiträge
    257

    Standard AW: Sicherungsverwahrung

    Naja wie gesagt, Verbesserung oder auch wirklich, wie gehe ich damit um sodass ich später in der Gesellschaft halb wegs klar komme.
    Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.
    Mark Twain, Erzähler, 1835-1910

    Man kann die Erfahrung nicht früh genug machen, wie entbehrlich man in der Welt ist. (Goethe)

  6. #6
    Wiedergänger Benutzerbild von dtrainer
    Registriert seit
    17.12.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    7.323

    Standard AW: Sicherungsverwahrung


    ANZEIGE


    Einspruch, euer Ehren. Wieso ist es Geldverschwendung, eine Therapie zu versuchen? Es geht um Menschen. Bei wieviel € beginnt/ endet denn da die Rentabilität?
    Nur eine Meinung. Kein Grund sich aufzuregen...

Werbung

Anzeige

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •