Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 37 bis 42 von 44

Achtung! Gefährlicher Virus wird zur globalen Gefahr?

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Achtung! Gefährlicher Virus wird zur globalen Gefahr?" im "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #37
    graues WV- Urgestein
    Registriert seit
    14.09.2002
    Ort
    my home is my castle
    Beiträge
    3.281

    Standard


    ANZEIGE


    Kaisar
    das läßt sich so nicht einfach sagen, weil die homöopathie keine symtomatische Behandlung ist ... sondern alles (den ganzen körper und auch die psyche) mit einbezieht.
    Es gibt zwar komplexmittel ... die für bestimmt erkranungen und symptome sind ...aber das ist nicht wirklich homöopathie.
    Es gibt Koplexmittel in homöopathischer Potenzierung ... z.B. Lymphozil, dass für die Stärkung des Immunsystems gedacht ist.
    Aber man kann von solchen komplexmitteln nicht die wirksamkeit erwarten die ein, individuell...... von einem Homöopthen, nach einem persönlichen Gespräch .... ausgesuchtes mittel hätte/haben kann.
    Man kann seine Abwehrkräfte auf viellerlei Arten stärken ... wie ich schon vorher geschrieben hatte.
    Viel trinken ist das a und o .... und die Schleimhäute feucht halten ... durch luftbefeuchtung z.b. oder auch durch verdampftes Salzwasser
    Denn die Schleimhäute sind wesentlich infektanfälliger ... wenn sie trocken sind.
    Vitamin C ist natürlich auch eine riesen Hilfe für profilaktische Massnahmen.
    Echinacin läßt sich auch ohne rezept in der apotheke kaufen und ist ein gutes mittel um die immunabwehr zu stärken.
    Frische Luft und jeden Tag ein Lachen sind weiter wichtige Immunstärker. (ich schreibe es zwar mit einem zwinkern ... aber das Lachen ist wirklich die "Immunwaffe" Nr 1 )

    Namaste
    Lilly
    Gefühle die mich lebend machen
    Gedanken die es ordnen wollen
    Geist der dies umfaßt

  2. #38
    Gast

    Standard

    Heute wurde win Wohnkomplex in HongKong unter karantene gestellt, nachdem sich über 100 leute dort mit SARS Infiziert haben.

    EINE ERSCHRECKENDE MELDUNG KAMM NOCH DAZU :

    Die Cinesischen Behörden in Hong Kong können nicht mehr ausschliesen, das sich der Virus nur über tröpfcheninfektionen ausbreiten tut.

    Das bedeutet, das der Virus vielleicht auch über die LUFT und über das TRINKWASSER verbreitet werden kann.
    Somit haben wir eine neue ernsthafte Situation.

    Bis jetzt sollen sich mindestens über 1700 Menschen angesteckt haben.
    Eine verzehnfachung innerhalb 14 Tage ??
    Somit könnten dann ja in einem Monat über 100000 Menschen angesteckt sein.

  3. #39
    Meister
    Registriert seit
    14.01.2003
    Ort
    Germania
    Beiträge
    269

    Standard

    Ist doch völlig egal wie viele Tiere und Pflanzen wir schon ausgerottet haben.
    Ich lebe nicht so gern in einer grauen Betonwüste, daher finde ich die Sache nicht so egal. Bedenke, das Menschen im Endeffekt nichts anderes als Tiere sind.


    Wir sind die Herren der Erde und die Spitze der Nahrungskette, da können wegen uns locker ein paar Arten draufgehen. Ist nur natürlich.
    Naja, wenn ich dir die technischen Möglichkeiten nehme, und dich vor ein Rudel ausgehungerter Wölfe Stelle, bist du dann immer noch der Meinung die Spitze der Nahrungskette und Herr der Erde dazustellen?
    Auch du solltest mal erkennen, was die Menscheit für ein winziges Licht im Universum darstellt..........

  4. #40
    Ritter des Ostens
    Registriert seit
    10.04.2002
    Beiträge
    4.116

    Standard

    Ich denke, die Medien übertreiben bei SARS ein wenig. Die Virusgrippe geht auch jedes Jahr quer durch alle Kontinente und tötet unzählige Menschen. Wer gesund und fit ist, der kommt da unbeschadet durch.

    Doch halt, es riecht nach Verschwörung! Soll etwa der Anteil der alten und schwachen Menschen auf der Welt dezimiert werden? Würde unser Rentensystem wahrscheinlich ungemein entlasten.

    Ü30, zieht euch warm an!
    Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zurecht ein Sklave. (Aristoteles)

  5. #41
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    21.01.2003
    Ort
    Haus der Verdecker
    Beiträge
    1.133

    Standard

    Ich halte die ganze Geschichte auch für weit übertrieben.

    SARS ist an und für sich keine Krankheit, sondern nur ein Symptom. Weltweit hieß es heute in den Nachrichten seien bereits 75 Menschen an "SARS" verstorben. Mich verwundert das nur deshalb, weil ich der Ansicht bin, daß täglich hunderte an solchen Symtomen sterben:

    Plötzlich auftretende schwere Atemnot.

    Oder nicht?

    Fumarat
    Und wenn dein Herr es gewollt hätte, wären alle auf Erden allesamt gläubig geworden. Willst du etwa die Leute zwingen, gläubig zu werden?
    [Sure 10:99]

  6. #42
    Auserwählter Meister der Fünfzehn
    Registriert seit
    03.07.2002
    Ort
    mond
    Beiträge
    1.904

    Standard


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von Trasher
    Ich denke, die Medien übertreiben bei SARS ein wenig. Die Virusgrippe geht auch jedes Jahr quer durch alle Kontinente und tötet unzählige Menschen. Wer gesund und fit ist, der kommt da unbeschadet durch.

    Doch halt, es riecht nach Verschwörung! Soll etwa der Anteil der alten und schwachen Menschen auf der Welt dezimiert werden? Würde unser Rentensystem wahrscheinlich ungemein entlasten.

    Ü30, zieht euch warm an!
    wenn ich es richtig verstanden habe, ist die unwissenheit über diesen neuen virus das gefährliche. jährlich sterben tausende an influenza un malaria, also weit mehr, aber über diese viren ist relativ viel bekannt.
    ~ only my comet is faster than light ~

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

vorsicht website gefährlich virus

Pokenimpfstoff

lymphozil wann einzusetzen

aidslüge china

lymphozil wieviel am tag

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Wer ist der Boss der Globalen Elite?
    Von Dr. Tr@x im Forum Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde
    Antworten: 182
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 14:12
  2. Tschenobyl Virus
    Von König der Weisen im Forum Off-Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 18:41
  3. Aliens sind schuld an der globalen Erwärmung
    Von im Forum UFOs, Ausserirdische und Raumfahrt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 08:50
  4. SPRACHE IST EIN VIRUS / Language is a virus
    Von BrettonWoods im Forum Philosophisches und Grundsätzliches
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 18.05.2006, 15:33
  5. Wie ein Virus-Autor den Weg zum FBI fand
    Von streicher im Forum Geheimdienste und Überwachungsstaat
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.09.2003, 14:32

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •