Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 7 bis 12 von 12

Österreich verweigert US-Truppen die Durchfahrtserlaubnis!

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Österreich verweigert US-Truppen die Durchfahrtserlaubnis!" im "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #7
    Intendant der Gebäude
    Registriert seit
    18.07.2002
    Ort
    wieder zurück in Bern
    Beiträge
    1.216

    Standard


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von antimagnet
    ähm, gibt`s nicht noch andere wege nach italien?

    schweiz, frankreich
    Also durch die Schweiz zieht sicher niemand, unsere Regierung (ich bin auch so ein Schweizer) verhält sich momentan zwar noch abwartend in der Unterstützung des Krieges, es gibt in meinem Land jedoch eine sehr starke konservative Front, die sowas niemals zu lassen würde. Die Neutralität wird in diesen Reihen sehr gross geschrieben.

    Ich glaube jedoch mich zu erinnern, dass während dem Balkankrieg Nato Jets ohne Überfluggenemigung die Schweiz überflogen haben. Bin mir aber nicht ganz sicher.
    I think I am, therefore, I am. I think.

  2. #8
    Geselle
    Registriert seit
    09.06.2002
    Ort
    Weltverschwörer WG - (leider abgerissen)
    Beiträge
    134

    Standard

    Sind die Schweizer nicht neutral? Das heisst doch, dass sie die Amis nicht durchassen, oder? Und die Franzosen sind doch wie Deutschland auch gegen nen Krieg...

    Edit: Oh, ich hab das Post vor mir nicht gesehen
    "Wenn's nich rockt isset für'n Arsch!"

  3. #9
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    23.12.2002
    Ort
    D.
    Beiträge
    348

    Standard

    neutralitaet, dass ich nicht lache. vielleicht neutral das geld von verbrechern auf der ganzen welt kassieren und verwalten und das nazi reich passiv unterstuetzen, wenn du das mit neutral meinst. die schweiz war und ist nicht neutral. davon abgesehen nenne ich neutralitaet in diesen tagen eher IGNORANZ!

  4. #10
    Ritter Rosenkreuzer
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    5.950

    Standard

    österreich ist auch "neutral", oder?

    und schön, dass sogar die konservativen in der schweiz gegen den krieg sind (oder hab ich das falsch verstanden?).

  5. #11
    Don
    Don ist offline
    Auserwählter Meister der Neun Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    1.686

    Standard

    Hmm, hier muß ich dem schweizer Kollegen recht geben das die Stimmung innerhalb der Schweiz kontra Krieg läuft. Die Schweiz ist im Sinne der Nicht-Unterstützung eines Krieges "neutral". Das sie damit Stellung bezieht welche der amerikanischen staatsführung nicht gefällt dürfte klar sein. Auch das sich andere Länder wie das hier erwähnte Österreich verweigern zeigt doch ziemlich deutlich das dieser Krieg nicht nur gegen den Irak geführt werden soll. Diese Form er Politik seitens der Amerikaner würde ich IGNORANZ nennen. Wie blind muß ein Staatsmann und seine unterstützende Führung den sein damit man nicht erkennt das man sich nur um sein privates Vergnügen zu haben fast gesamt Europa gegen sich stellt? Das ist wahre und perfekt gelebte Ignoranz. Zumal beschäftigt mich die Frage:

    Hat Amerika jemals einen Fehler zugegeben? Nicht mal die Indianerkriege wurden entschuldigt!

    Traurig!

    Euer Don
    Pflanzt schwarze Rosen an meinem Grab,
    und tanzt - tanzt als ob es kein mehr Morgen gibt

  6. #12
    Beatus ille, qui procul negotiis.
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    20.494

    Standard


    ANZEIGE


    Also ich bin wirklich überrascht. Österreich: Respekt! Leider sind zu wenige so mutig, wäre das anders und gäbe es tatsächlich eine europäische Union, könnte Europa den Amis böse ans Bein pissen, was den Irak angeht, zumal Russland und China mitpissen. Außerdem darf man Kuba und Libyen nicht vergessen, die sind auch auf unserer Seite

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

Österreicher will US soldat werden

us truppen in österreich

peter moser österreich botschafter usa

österreich verweigert amerika

österreich verwehrt us truppen

gibt es noch us militär in österreich

truppenverlegung usa 2010

us-truppen in deutschland

weg nach italien durch schweiz oder östereich pro kontra

durchfahrtsgenehmigung für österreich

UNO USA verweigert Mitgliedsbeitrag

österreich verweigert amerikanischen soldaten durchreise

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Powell stellt Abzug der US-Truppen in Aussicht
    Von streicher im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.05.2004, 23:07
  2. US-Truppen nach Palästina?!?
    Von Tubal im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.06.2003, 12:48
  3. Briten vermissen Militärflugzeug - Von US-Truppen abgeschoss
    Von THE-WITCHHUNTER im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.03.2003, 13:25
  4. Irakische Truppen bereiten Gegenoffensive vor
    Von osiris1806 im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 27.03.2003, 19:34
  5. Schwere Explosion bei US-Truppen in Bahrain
    Von BugsBunny im Forum Kriege, Krisen und Terrorakte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.03.2003, 19:51

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •