Anzeige

Willkommen auf Weltverschwoerung.de


Das Forum für Fragen zu Zeitgeschehen, Geheimgesellschaften, Verschwörungen, Unerklärlichem und natürlich dem Weltuntergang 2012.
  •  » Du schenkst der öffentlichen Berichterstattung keinen Glauben mehr?
  •  » Du suchst Gleichgesinnte mit Spass am Diskutieren?

...dann bist Du jetzt am Ende Deiner Suche angelangt!


Bei uns findest Du bereits mehr als 17.000 Gleichgesinnte und täglich werden wir mehr.


Ja, ich möchte mitmachen!


Die Nutzung von Weltverschwoerung.de ist und bleibt vollkommen kostenlos. Registrierte Benutzer sehen übrigens keine Werbung auf Weltverschwoerung.de Wir freuen uns auf Dich!

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 13 bis 18 von 53

Schröders Kurzsichtigkeit

Dies ist eine Diskussion zum Thema "Schröders Kurzsichtigkeit" im "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" des Bereiches "Weltgeschehen"

  1. #13
    Ritter des Ostens
    Registriert seit
    09.04.2002
    Beiträge
    4.116

    Standard


    ANZEIGE


    Für die Naiven unter uns:

    http://www.br-online.de/bayern-heute/

    DAS ist Wahlbetrug!
    Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zurecht ein Sklave. (Aristoteles)

  2. #14
    Auserwählter Meister der Fünfzehn Benutzerbild von Angel of Seven
    Registriert seit
    22.07.2002
    Ort
    Heaven and Hell
    Beiträge
    1.930

    Standard

    Zitat Zitat von forcemagick
    meine rede
    Ich stimme Dir vollkommen zu, nur noch:

    Kohl hat die ganze Kohle verplempert und damit gar nichts bewirkt, eher alles schlimmer gemacht. Er hat die Rentenrücklagen geplündert, Ist den USA in den A.... gekrochen und hat den ersten Golfkrieg "großzügig wie er nunmal war" ohne Ende mitfinanziert (genau da weigert sich Schroeder!) , hat die Lohnnebenkosten in die Höhe getrieben, die deutsche Einheit total in den Sand gesetzt, und hat uns im Ausland lächerlich gemacht!



    lichtvolle Grüße


    Angel of Seven
    "Whence comest thou?" Then the Angel answered the Lord, and said: "From going to and fro in the earth, and from walking up and down in it."

  3. #15
    Vorgesetzter und Richter
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Pepperland
    Beiträge
    907

    Standard

    arrrg ich kann die ganze scheiss unkonstruktive spd kritik nicht mehr hören.
    der verfickte scheiss roland koch gewinnt doch seine scheiss wahl nur mit der antistimmungsmache die noch von der bundestagswahl übrig ist und gibt es auch noch offen auf plakaten zu.naja letztes mal mit antiausländerscheiss .....
    fuck wahlbetrug -sowas ist normal und findet alle vier jahre statt.
    und die scheiss cdu konnte ja auch nichts dafür dass die wahlversprechen letztes jahr so maßlos übertrieben waren. -ich mein welcher depp soll das glauben--lächerlich

    hätte stoiber schwarz gelb gewonnen wären doch alle mindestens genau so unzufrieden.
    einseitige kritik ist nie konstruktiv.
    und das mit dem irak musste ja mal jedem menschen klar gewesen sein. und wenn nicht dann sollte er sich sowiso erstmal politisch informieren bevor er sich einmischt.
    There is a monster living
    Its the voice of children
    It is the tao of now

  4. #16
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    23.12.2002
    Ort
    D.
    Beiträge
    348

    Standard

    grosse alternativen zeigt die opposition auch nicht auf, da gebe ich recht. aber in der heutigen situation kann alles nur besser sein, als die jetzige bundesregierung.

    der angebliche superminister fuer arbeitslosigkeit und wirtschaftsvernichtung clement z.b. haette mal einen grundkurs in volkswirtschaftslehre noetig, denn mit solchen aussagen schlaegt man in die kerbe des kommunismus und der planwirtschaft. duemmer kann man in einer rezession nicht handeln.
    davon abgesehen ist noch keine partei nach einer wahl so schnell und so heftig in die missgunst der waehler gefallen. das hat seinen grund: keine partei hat so viel scheiss versprochen (und viele halb oder gar nicht informierte haben den mist auch noch geglabt). politik wird inzwischen ja auch fernsehsendungen oder auf haarschnitte oder sympathien reduziert. gute nacht deutschland, kann ich da nur sagen.

    anscheinend hat hier keiner bwl/vwl studiert, sonst wuesstet ihr die unterschiede zwischen den parteiprogrammen der cdu und spd zu werten. es hat seinen grund, warum die meisten unternehmer, der mittelstand, die die jobs in deutschland schafffen, zum groessten teil cdu und fdp waehlen. die spd reguliert noch mehr und mutiert inzwischen zur umverteilungspartei. alle gleich wenig...es gab noch nie so viele pleiten innerhalb einer amtsperiode und es gab schlimmere wirtschaftskrisen. also irgendwoher muss das ja akommen.
    davon abgesehen kritisiert ihr die koehl aera imemr wieder. der kohl hatte aber die aussergewoehnliche situation der deutschen einheit, die tasuende von milliarden verschluckt hat. das nur mal so nebenbei...

  5. #17
    Geheimer Meister
    Registriert seit
    10.10.2002
    Beiträge
    297

    Standard

    hmmm naja, also ich hab wirklich nicht so ein grosses wissen zu dem thema, aber hat schröder nicht die aussergewöhnliche situation des 11. septembers und der flutkatastrophe?

    vor allem verstehe ich eigentlich immer garnicht warum alle so wahnsiinig betrübt sind.. uns gehts doch eigentlich ganz gut...

  6. #18
    Auserwählter Meister der Fünfzehn Benutzerbild von Angel of Seven
    Registriert seit
    22.07.2002
    Ort
    Heaven and Hell
    Beiträge
    1.930

    Standard


    ANZEIGE


    Zitat Zitat von JohnDoe-therealone
    grosse alternativen zeigt die opposition auch nicht auf, da gebe ich recht. aber in der heutigen situation kann alles nur besser sein, als die jetzige bundesregierung.
    Das wag ich aber arg zu bezweifeln, alles was Stoiber angebracht hat war heiße Luft und schon mal ganz und gar nicht zu verwirklichen, außer mit neuen Schulden! So hat es die CDU schon immer gemacht, auf Kosten der Zukunft halbherzige Reformen und am meisten ihr Clientel bedient.


    der angebliche superminister fuer arbeitslosigkeit und wirtschaftsvernichtung clement z.b. haette mal einen grundkurs in volkswirtschaftslehre noetig, denn mit solchen aussagen schlaegt man in die kerbe des kommunismus und der planwirtschaft. duemmer kann man in einer rezession nicht handeln.
    Nur komisch das fast genau das, die Opposition immer mehr oder weniger gefordert hat

    davon abgesehen ist noch keine partei nach einer wahl so schnell und so heftig in die missgunst der waehler gefallen. das hat seinen grund: keine partei hat so viel scheiss versprochen (und viele halb oder gar nicht informierte haben den mist auch noch geglabt). politik wird inzwischen ja auch fernsehsendungen oder auf haarschnitte oder sympathien reduziert. gute nacht deutschland, kann ich da nur sagen.
    Was der Pöbel denkt ist sowieso uninteressant, wird eh zu sehr von den Medien beeinflußt.
    Am meisten Scheiß hat immernoch der Kohl versprochen, nur der hatte die Massenpresse auf seiner Seite!

    anscheinend hat hier keiner bwl/vwl studiert, sonst wuesstet ihr die unterschiede zwischen den parteiprogrammen der cdu und spd zu werten. es hat seinen grund, warum die meisten unternehmer, der mittelstand, die die jobs in deutschland schafffen, zum groessten teil cdu und fdp waehlen. die spd reguliert noch mehr und mutiert inzwischen zur umverteilungspartei. alle gleich wenig...es gab noch nie so viele pleiten innerhalb einer amtsperiode und es gab schlimmere wirtschaftskrisen. also irgendwoher muss das ja akommen.
    davon abgesehen kritisiert ihr die koehl aera imemr wieder. der kohl hatte aber die aussergewoehnliche situation der deutschen einheit, die tasuende von milliarden verschluckt hat. das nur mal so nebenbei...
    Politiker haben fast nie das studiert was ihr Amt ausmacht.
    Die Mittelständler werden auf jeden fall zu wenig gefördert und auch zu sehr reglementiert. Unterm Strich bekommen sie aber jetzt mehr Zuwendungen als unter 16 Jahren CDU und FDP.
    Tausende Milliarden in sinnlosen ABM-Maßnahmen, Prestigebauten, lächerlicher DDR-Mark- BRD-Mark Umtausch (hätte das Geld lieber direkt überweisen sollen, wär billiger gekommen) und, und ............und den Golfkrieg nicht vergessen!
    Und in dieser Situation nur nach Steuersenkungen zu schreien, ist fernab jeglicher Realität!


    lichtvolle Grüße


    Angel of Seven
    "Whence comest thou?" Then the Angel answered the Lord, and said: "From going to and fro in the earth, and from walking up and down in it."

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Diese Seite wurde bereits mit folgenden Suchworten gefunden:

freibetrag betriebsaufgabe selbstmord

Werbung

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Ist Schröders Haltung in der Irak-Frage noch in Ordnung?
    Von BigBang im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 13.02.2003, 00:07
  2. USA fordern Schröders Rücktritt !
    Von psst im Forum Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.10.2002, 20:29

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •